Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gameforge: 140 Millionen Euro…

Nunja

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nunja

    Autor: Eloise 11.04.12 - 15:22

    Eben WEIL so viele entlaßen wurden, ist der Umsatz so gut..... Denkt mal eher darüber nach.
    Man nennt es Börsengang. Warum sonst sollten jetzt wieder viele der Mitarbeiter zurück sein?

  2. Re: Nunja

    Autor: NeoTiger 11.04.12 - 15:24

    Umsatz != Gewinn

  3. Re: Nunja

    Autor: Muhaha 11.04.12 - 15:31

    Eloise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben WEIL so viele entlaßen wurden, ist der Umsatz so gut..... Denkt mal
    > eher darüber nach.

    Ich habe darüber nachgedacht und keinen Zusammenhang zwischen Umsatz und Personalkosten entdecken können. Ist Umsatz doch das, was die Kunden an Geld einbringen und Personalkosten das, was mit dem Umsatz als Kosten verrechnet wird, um daraus den Gewinn zu bestimmen.

  4. Re: Nunja

    Autor: DanielDrexlmaier 11.04.12 - 15:35

    Eloise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben WEIL so viele entlaßen wurden, ist der Umsatz so gut..... Denkt mal
    > eher darüber nach.
    > Man nennt es Börsengang. Warum sonst sollten jetzt wieder viele der
    > Mitarbeiter zurück sein?

    Du verwechselst da den Umsatz mit dem Gewinn :)

  5. Re: Nunja

    Autor: dabbes 11.04.12 - 15:48

    Und wenn die ALLE entlassen, inkl. Chef, dann ist der Umsatz ja unendlich groß.

    Wahnsinn, du hast die Wirtschaft auf den Kopf gestellt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München, Erfurt
  2. itsc GmbH, Hannover
  3. neubau kompass AG, München
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
    Sonos Move im Test
    Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

    Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
    2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
    3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
    Verkehrssicherheit
    Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

    Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
    2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
    3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
      16-Kern-CPU
      Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

      AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

    2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung
      IT-Konsolidierung des Bundes
      Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung

      Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

    3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
      1 bis 4 MBit/s
      Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

      Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


    1. 19:00

    2. 18:30

    3. 17:55

    4. 16:56

    5. 16:50

    6. 16:00

    7. 15:46

    8. 14:58