1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Games: Spielebranche verdient mit…

Games: Spielebranche verdient mit und trotz Mikrotransaktionen

Umsatzwachstum und steigende Gewinne: Ubisoft legt positive Geschäftszahlen vor, und auch bei Take 2 läuft es derzeit - allerdings ist Konzernchef Strauss Zelnick aufgefallen, dass die Einnahmen durch Mikrotransaktionen auf Kosten der Kundenzufriedenheit gehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dämliche Schwarmintelligenz 11

    Topf | 08.11.17 18:58 13.11.17 21:53

  2. Der Kunde hat ... 12

    Anonymer Nutzer | 08.11.17 19:33 10.11.17 11:53

  3. Ich warte, bis Hearthstone 4

    Daem | 09.11.17 13:14 10.11.17 08:05

  4. bezahltes Cheaten. 2

    User_x | 09.11.17 10:23 10.11.17 00:49

  5. Ja... 1

    VigarLunaris | 09.11.17 06:45 09.11.17 06:45

  6. Konzernchef Strauss Zelnick aufgefallen... 7

    DeathMD | 08.11.17 19:26 08.11.17 22:29

  7. Ähm 3

    blaub4r | 08.11.17 19:38 08.11.17 21:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Spezialistin Grundsatzfragen-Schwerpunkt IT (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Ingenieur / Techniker (w/m/d) für Automatisierungstechnik
    REX Automatisierungstechnik GmbH, verschiedene Standorte
  3. Tech Lead - Engineering Operations (m/f/x)
    finn GmbH, München
  4. Software-Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Web-Anwendungen
    PSI Mines&Roads GmbH, Aschaffenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€
  2. 424,99€
  3. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de