Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gartner: Umsatz mit PCs im Jahr…

Null Progress bei Prozessoren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Null Progress bei Prozessoren

    Autor: seriousssam 13.01.18 - 23:34

    Warum soll jemand einen neuen Rechner kaufen, wenn Prozessoren so gut wie gar nicht schneller werden? In den letzten 2 Jahren sind Prozessoren in der Wirklichkeit sogar langsamer geworden, da Meltdown und Spectre Patches jede Menge Performance begraben. Laut einem Bericht auf Heise.de sinkt die maximale Performance von 860 Pro SSD von Samsung um 2x Mal!!! Und das ist bei dem neusten Prozessor - 8700K.

    Lesezugriffe vor dem Patch / Sek.: 197.525
    Lesezugriffe nach dem Patch / Sek.: 105.986

  2. Re: Null Progress bei Prozessoren

    Autor: mrgenie 14.01.18 - 10:14

    seriousssam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum soll jemand einen neuen Rechner kaufen, wenn Prozessoren so gut wie
    > gar nicht schneller werden? In den letzten 2 Jahren sind Prozessoren in der
    > Wirklichkeit sogar langsamer geworden, da Meltdown und Spectre Patches jede
    > Menge Performance begraben. Laut einem Bericht auf Heise.de sinkt die
    > maximale Performance von 860 Pro SSD von Samsung um 2x Mal!!! Und das ist
    > bei dem neusten Prozessor - 8700K.
    >
    > Lesezugriffe vor dem Patch / Sek.: 197.525
    > Lesezugriffe nach dem Patch / Sek.: 105.986

    Wow das ist krass!!!

    Naja jedenfalls zwingt es nun Intel/AMD /ARM neu nachzudenken ueber eine besserte Architektur und wer weiss was dabei rauskommt.

    Ausserdem sind die Chinesen jetzt ins Rennen eingestiegen und die Studenten dort studieren ja 16 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr und das unaufhaltsam.

    Waehrend wir im Westen Stunden haben die 8 Stunden am Tag, 240 Tage im Jahr und bei der Arbeit spaeter wie VErdi und Co das fordern 5 Stunden am Tag arbeiten bei 210 Tage im Jahr.

    D.h. die Chinesen werden wegweisend sein und in 2025 bestimmt ist es schon so weit, dass Made in Germany, Made in USA, usw. Vergangenheit ist und da Reich der Mitte entscheidet!

  3. Re: Null Progress bei Prozessoren

    Autor: User_x 14.01.18 - 11:14

    mrgenie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > seriousssam schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum soll jemand einen neuen Rechner kaufen, wenn Prozessoren so gut
    > wie
    > > gar nicht schneller werden? In den letzten 2 Jahren sind Prozessoren in
    > der
    > > Wirklichkeit sogar langsamer geworden, da Meltdown und Spectre Patches
    > jede
    > > Menge Performance begraben. Laut einem Bericht auf Heise.de sinkt die
    > > maximale Performance von 860 Pro SSD von Samsung um 2x Mal!!! Und das
    > ist
    > > bei dem neusten Prozessor - 8700K.
    > >
    > > Lesezugriffe vor dem Patch / Sek.: 197.525
    > > Lesezugriffe nach dem Patch / Sek.: 105.986
    >
    > Wow das ist krass!!!
    >
    > Naja jedenfalls zwingt es nun Intel/AMD /ARM neu nachzudenken ueber eine
    > besserte Architektur und wer weiss was dabei rauskommt.
    >
    > Ausserdem sind die Chinesen jetzt ins Rennen eingestiegen und die Studenten
    > dort studieren ja 16 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr und das unaufhaltsam.
    >
    > Waehrend wir im Westen Stunden haben die 8 Stunden am Tag, 240 Tage im Jahr
    > und bei der Arbeit spaeter wie VErdi und Co das fordern 5 Stunden am Tag
    > arbeiten bei 210 Tage im Jahr.
    >
    > D.h. die Chinesen werden wegweisend sein und in 2025 bestimmt ist es schon
    > so weit, dass Made in Germany, Made in USA, usw. Vergangenheit ist und da
    > Reich der Mitte entscheidet!

    stimmt, aber arbeiten die denn auch so wie sie studieren? und wer gibt das ganze geld dann aus oder begnügen die sich mit dem was die bekommen? man sollte auch nicht vergessen dass wir hier nicht nur fertigkeiten besitzen werkzeug irgendwo bauen zu lassen, wir können es denen auch wieder nehmen. afrika, südamerika... wird halt dauern mit der qualität aber in asien hat es ja auch nicht sofort geklappt.

  4. Re: Null Progress bei Prozessoren

    Autor: Akaruso 15.01.18 - 09:33

    Naja, bloses Wissen reinzupauken bringt alleine auch nichts.
    Viel wichtiger ist es, das Wissen sinnvol einsetzen zu können. D. h. mit dem Wissen Probleme lösen und neue Produkte entwickeln zu können.
    Hierzu wird auch Kreativität benötigt. Um kreativ zu sein braucht man aber wiederum Freiräume. Bei 15h Stress am Tag ist man wenig kreativ.

  5. Re: Null Progress bei Prozessoren

    Autor: Dwalinn 15.01.18 - 10:56

    Der Grund warum kein neuer gekauft wird ist eher das die Mehrleistung gar nicht erst benötigt wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim, München
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Abbott GmbH & Co. KG, Wiesbaden-Delkenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  2. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.

  3. Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig
    Games
    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA.


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05