1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gartner: Mehr als die Hälfte…

Gartner: Mehr als die Hälfte der Unternehmen bereuen ihre IT-Einkäufe

Mehr als zwei Drittel der Kaufentscheidungen stammen laut der Gartner-Umfrage zudem von Menschen ohne oder mit wenig IT-Hintergrund.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Gartner: Mehr als die Hälfte der Unternehmen bereuen ihre IT-Einkäufe" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Mit Apple geht das jetzt viel besser - war der Spruch 2

    Potrimpo | 19.07.22 19:41 23.07.22 19:50

  2. wieviel Prozent bereuen Zahlungen an Beratungsfirmen? 1

    Moe8 | 22.07.22 15:25 22.07.22 15:25

  3. Was für ein Wunder. 12

    mal_so | 19.07.22 08:53 21.07.22 11:58

  4. Zwei Drittel aller Unternehmen kaufen halt... 3

    zacha | 20.07.22 09:15 21.07.22 05:28

  5. Zu wenig Vertrauen in die Fähigkeiten der Fachkräfte 7

    DangerD | 19.07.22 11:43 20.07.22 20:00

  6. Bei all dem zu erwartenden Manager bashing... 7

    niklass | 19.07.22 09:34 20.07.22 08:18

  7. IT‘ler und Manager sind das Problem 1

    m_jazz | 20.07.22 07:24 20.07.22 07:24

  8. Versprechen vs Wirklichkeit 3

    goto10 | 19.07.22 10:26 19.07.22 23:13

  9. Marktbereinigung 1

    llordd | 19.07.22 19:46 19.07.22 19:46

  10. Ich bereue jeden It Einkauf meines Arbeitgebers ;-) 1

    sambache | 19.07.22 19:23 19.07.22 19:23

  11. Ist das so schwer... 3

    m.leonberger | 19.07.22 13:40 19.07.22 13:48

  12. Perpetual vs Subscription 4

    derdiedas | 19.07.22 10:41 19.07.22 12:45

  13. Ist halt so, 3

    forenuser | 19.07.22 09:18 19.07.22 11:09

  14. Der Leidensdruck ist anscheinend noch nicht hoch genug... 3

    Yo | 19.07.22 08:44 19.07.22 10:51

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Senior-Applikationsbetreuer*- in (m/w/d) - Klinische Systeme
    Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, München
  2. IT-Projektkoordination und Anwendungsbetreuung (m/w/div)
    Hochschule Kaiserslautern, Kaiserslautern
  3. IT-Spezialist*in für die Clientadministration, Support und Hotline (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Referentin / Referent (m/w/d) Data Science
    BG BAU- Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft Hauptverwaltung, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (u. a. Commander Edition für 32,89€ statt 69€, Season Pass für 14,50€ statt 28€)
  3. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
    Arbeit in der IT
    Depression vorprogrammiert

    ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
    Ein Feature von Andreas Schulte

    1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
    2. Fairness am Arbeitsplatz "Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"
    3. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück