1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gebündelte Zustellung: Deutschland…

Einmal pro Woche? Bin schon froh, wenn ich ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einmal pro Woche? Bin schon froh, wenn ich ...

    Autor: Stereo 15.11.19 - 22:47

    ... einmal im Monat was finde, das bei Amazon günstiger ist, als irgendwo anders.

  2. Re: Einmal pro Woche? Bin schon froh, wenn ich ...

    Autor: Der mit dem Blubb 15.11.19 - 23:23

    Geiz ist eben geil - manche zahlen auch mehr, bspw. für Service.

  3. Re: Einmal pro Woche? Bin schon froh, wenn ich ...

    Autor: tomatentee 16.11.19 - 10:34

    Niemand bestellt bei Amazon wegen dem Preis. Sparbrötchen sind nicht die Zielgruppe.

  4. Re: Einmal pro Woche? Bin schon froh, wenn ich ...

    Autor: germal 16.11.19 - 10:56

    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... einmal im Monat was finde, das bei Amazon günstiger ist, als irgendwo
    > anders.
    Nicht nur das, auch dieser zweifelhafte Käuferverdummungsservice, von wegen Prime und Alexa.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.19 10:57 durch germal.

  5. Re: Einmal pro Woche? Bin schon froh, wenn ich ...

    Autor: Orangenbaum 16.11.19 - 17:14

    Den hochgelobten Service von Amazon kann ich schon seit vielen Monaten nicht mehr bestätigen.

  6. Re: Einmal pro Woche? Bin schon froh, wenn ich ...

    Autor: elknipso 17.11.19 - 17:52

    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... einmal im Monat was finde, das bei Amazon günstiger ist, als irgendwo
    > anders.


    Amazon ist selten der billigste Anbieter, aber dafür passt das Gesamtpaket und man hat im Fall der Fälle einen extrem kulanten Kundenservice.

  7. Re: Einmal pro Woche? Bin schon froh, wenn ich ...

    Autor: HiddenX 18.11.19 - 02:25

    Ich bezahle gerne was mehr bei Amazon, habe dafür aber auch absolut null Probleme mit Retoure, Gewährleistung und Garantie-Abwicklung.

    Wirklich jedes mal wenn ich was bei einem anderen Online-Shop retournieren wollte nur Probleme, zum Teil hat man echt den Eindruck es gehört zum Businessmodell den Kunden zur Weißglut zu treiben.

  8. Re: Einmal pro Woche? Bin schon froh, wenn ich ...

    Autor: elknipso 18.11.19 - 06:58

    HiddenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wirklich jedes mal wenn ich was bei einem anderen Online-Shop retournieren
    > wollte nur Probleme, zum Teil hat man echt den Eindruck es gehört zum
    > Businessmodell den Kunden zur Weißglut zu treiben.

    Ja, das kenne ich. Und dann muss man mehrfach nachhaken wann sich der Händler nach 3-4 Wochen denn mal erbarmt die Gutschrift zu veranlassen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Schock GmbH, Regen
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
    Sono Motors
    Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

    Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
    2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
    3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis