1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gegen Media Markt-Saturn…

Wenn mit NBB Support, dann kann ich verzichten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn mit NBB Support, dann kann ich verzichten

    Autor: FrankGallagher 28.09.18 - 12:36

    Konkurrenz ist immer gut für den Kunden, aber bei NBB kauf ich nicht mal mehr, wenn ich viel sparen würde.
    Unglaublicher Support, der denkt die Gewährleistung wäre nur ein Vorschlag des Staates und nicht verbindlich. Musste zweimal anwaltlich gegen den Laden vorgehen. Beide male gewonnen, aber die verlorene Zeit bekomme ich nicht wieder. Mehr als zwei Chancen habe sie dann auch nicht mehr verdient.
    MediaSaturn, Cyberport und Amazon sind da deutlich besser. Die halten sich nicht nur an die Gesetze, nein sie sind sogar Kulant.

  2. Re: Wenn mit NBB Support, dann kann ich verzichten

    Autor: Zazu42 28.09.18 - 12:53

    Ich hatte mit NBB bisher keiene Probleme und wir bestellen fast unseren ganzen IT Bedarf dort. Wenns günstiger ist auch mal bei Cyberport die sind auch ok. Aber MediaSaturn da kannst nur bestimmte Angebote kaufen der Rest ist da gnadenlos überteuert.

    bsp: HP EliteBook x360 1030 G3


    https://www.notebooksbilliger.de/hp+elitebook+x360+1030+g3+4qy26ea?nbb=45c48c
    https://www.cyberport.de/?DEEP=1C22-1E8&APID=14

    Das g3 gibts da noch garnicht:

    https://www.mediamarkt.de/de/product/_hp-x360-1030-g2-2254454.html
    https://www.saturn.de/de/product/_hp-x360-1030-g2-2302150.html



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 28.09.18 13:02 durch Zazu42.

  3. Re: Wenn mit NBB Support, dann kann ich verzichten

    Autor: Seismoid 28.09.18 - 12:55

    ja, das sind leider erfahrungen die ich auch schon machen musste; nicht bei NBB, sondern einfach beim online-kauf. dort wollte man mir schon einreden ich hätte von meinem widerrufsrecht gebrauch gemacht, obwohl ich erst per email und nochmal schriftlich in der rücksendung ausdrücklich eine mangelbeseitigung nach gewährleistungsrecht (sachmangelhaftung) verlangt habe. das passiert vor allen bei den händlern, die komplett unterschiedslos nur eine "rücksendung" ermöglichen, ohne den kunden dabei nach gründen zu fragen, oder einfach davon auszugehen, dass alles was in den ersten 14 tagen zurück kommt automatisch ein widerruf sei. die super geschäftsprozesse halt ...

  4. Re: Wenn mit NBB Support, dann kann ich verzichten

    Autor: Palerider 28.09.18 - 12:56

    Kann ich nicht bestätigen, habe dort (Geschäft in Hannover) zweimal etwas gekauft:
    Einmmal ein recht preiswertes Smartfon - Funktionierte nicht richtig - hingebracht - neues bekommen. Schienen etwas verpeilt aber insgesamt problemlos.

    Später mal einen Rechner gekauft (Komplettsystem), da war eine Steckverbindung an der Festplatte raus - konnte ich schnell beheben. Auf meine diesbezügliche Email wurde (zumindest scheinbar) interessiert reagiert.

  5. Re: Wenn mit NBB Support, dann kann ich verzichten

    Autor: Targi 28.09.18 - 13:00

    > MediaSaturn, Cyberport und Amazon sind da deutlich besser. Die halten sich
    > nicht nur an die Gesetze, nein sie sind sogar Kulant.

    Kann ich gerade für Cyberport nicht bestätigen, von denen lasse ich in Zukunft auch die Finger.

  6. Re: Wenn mit NBB Support, dann kann ich verzichten

    Autor: narfomat 28.09.18 - 13:05

    interessiert mich beim notebookkauf wie die friedensfahrt, weil ich sowieso nur notebooks mit qualifiziertem hersteller-VoS kaufe... alles andere ist gambling.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.09.18 13:06 durch narfomat.

  7. Re: Wenn mit NBB Support, dann kann ich verzichten

    Autor: freddx12 28.09.18 - 13:35

    Zumindest hier im Laden in Hannover macht der NBB service null probleme. Tauscht anstandslos jede noch so teure ware um.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Weilheim, Rosenheim
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  4. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ (zzgl. 4,99€ Versand)
  2. 79,99€ (bei razer.com)
  3. 26,73€ (bei otto.de)
  4. 57,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45