Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gegen Vectoring: Tele Columbus…

Bestandskunden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestandskunden?

    Autor: stojmas 02.09.14 - 16:40

    Gibt es neben der Pressemitteilung von TC auch eine Info über die Handhabe der Geschwindigkeit bei Bestandskunden?

  2. Re: Bestandskunden?

    Autor: Moe479 02.09.14 - 16:47

    klar, die kommen nur drann wenn zu viele gehen ... war schon immer so ... musste erst einen bäumlein wechsle dich machen, damit du genauso gut behandelt wirst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.14 16:47 durch Moe479.

  3. Re: Bestandskunden?

    Autor: stojmas 02.09.14 - 19:36

    Ich habe selbst nachgefragt: Ein Upgrade in den nächsthöheren Tarif nach neuen Bedingungen ist möglich, also z. B. von 16 auf 50, von 32 auf 100 etc.

  4. Re: Bestandskunden?

    Autor: ranzassel 02.09.14 - 20:00

    Schade, wäre eher an 64 auf 100 (also gleicher Preis) interessiert.... :(

  5. Re: Bestandskunden?

    Autor: thereik 02.09.14 - 21:34

    ich habe vorhin angerufen um meinen 64er auf den neuen 100er Tarif updaten zulassen, was auch ohne gegenrede angenommen wurde. Bei gleichem Preis.

  6. Re: Bestandskunden?

    Autor: stojmas 02.09.14 - 21:39

    Hmm, dann kommt es wohl auf den Sachbearbeiter an, auf den man trifft. 32 auf 50 war bei mir ausdrücklich nicht möglich.

  7. Re: Bestandskunden?

    Autor: ranzassel 04.09.14 - 13:02

    Ich hab dann jetzt auch mal per Mail angefragt (wegen Wechsel von 64 auf 100). Innerhalb von 10 Minuten haben die mich angerufen und direkt den Tarifwechsel (mit erneuter Verpflichtung von 24 Monaten) eingetütet. Geht also...

    Kleine Nebenfeststellung nebenbei: Wenn man eine Störungsmail schickt, bekommt man grundsätzlich nicht mal eine Textbausteinantwort. Wittern sie eine Vertragsverlängerung rufen sie mit größter Freundlichkeit sofort zurück. :/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. B&R Industrial Automation GmbH, Essen
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn
  3. Hays AG, Offenbach
  4. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

  1. Neue API-Lücke: Google+ macht noch schneller zu
    Neue API-Lücke
    Google+ macht noch schneller zu

    Googles Mutterkonzern Alphabet macht das soziale Netzwerk Google+ aufgrund eines neu entdeckten Fehlers in der API noch schneller zu als ursprünglich geplant. Nun soll schon im April 2019 Schluss sein.

  2. Überschallauto: Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft
    Überschallauto
    Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft

    Es sollte schneller fahren als jedes Auto zuvor und sogar schneller sein als der Schall. Es war aber langsamer als die Pleite: Das britische Bloodhound Project ist insolvent.

  3. Capcom: Der Hexer jagt in Monster Hunter World
    Capcom
    Der Hexer jagt in Monster Hunter World

    Gegen Ende 2019 erscheint eine große Erweiterung namens Iceborne für Monster Hunter World, ein paar Monate davor tritt der Hexenmeister an. Die Hauptfigur aus The Witcher 3 soll mit seiner typischen Mischung aus Schwertkampf und Magie auf die Jagd gehen.


  1. 21:00

  2. 18:28

  3. 18:01

  4. 17:41

  5. 16:43

  6. 15:45

  7. 15:30

  8. 15:15