1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gegen Verkehrsinfarkt: Paketshop…

8 bis 20 Uhr?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 8 bis 20 Uhr?

    Autor: most 16.10.18 - 07:53

    Tolle Idee, aber 8 bis 20 Uhr ist für mich schon wieder uninteressant. Ich muss nicht unbedingt rund um die Uhr Zugriff haben, aber mal vor oder nach der Arbeit ein Paket abholen kommt immer wieder vor.

    Zum Glück habe ich eine Packstation, Hermes- und DHL Kiosk mit längeren Öffnungszeiten und einen Amazon Locker in Laufreichweite.

  2. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: budweiser 16.10.18 - 07:54

    Was hast du denn für Arbeitszeiten o.O

  3. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: superdachs 16.10.18 - 07:54

    Pro Tipp: Tankstellen und Videotheken (Ja manchmal gibt's die noch) nehmen oft auch Pakete an (vor allem Hermes) da man man fast rund um die Uhr abholen. Sehr praktisch.

  4. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: Psy2063 16.10.18 - 08:00

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 8 bis 20 Uhr ist für mich schon wieder uninteressant. Ich
    > muss nicht unbedingt rund um die Uhr Zugriff haben, aber mal vor oder nach
    > der Arbeit ein Paket abholen kommt immer wieder vor.

    was sagt die BG denn zu diesen Arbeitszeiten? Und wie versorgst du dich generell mit Lebensmitteln, in Bundesländern wie Bayern bliebe dir ja außer Pizza bestellen keine Wahl?

  5. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: Runaway-Fan 16.10.18 - 08:05

    Lebensmittel kann man am Wochenende einkaufen für die ganze Woche. Pakete möchte man aber vielleicht nicht nur 1x die Woche abholen.

  6. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: most 16.10.18 - 08:06

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > most schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 8 bis 20 Uhr ist für mich schon wieder uninteressant. Ich
    > > muss nicht unbedingt rund um die Uhr Zugriff haben, aber mal vor oder
    > nach
    > > der Arbeit ein Paket abholen kommt immer wieder vor.
    >
    > was sagt die BG denn zu diesen Arbeitszeiten? Und wie versorgst du dich
    > generell mit Lebensmitteln, in Bundesländern wie Bayern bliebe dir ja außer
    > Pizza bestellen keine Wahl?

    Ich bin nicht jeden Tag so lange unterwegs und diese Zeiten sind nicht 100% Arbeitszeit.
    Für die Nahrungsversorgung gibt es zum Glück den Kühlschrank. Der wird am WE gefüllt und gut ist.
    Die Geschäfte in NRW haben aber auch oft länger als 20 Uhr offen.

  7. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: most 16.10.18 - 08:07

    Die letzte Videothek hier ist nun auch zu. Aber wie ich schrieb, ich nutze teilweise Kioske in der Umgebung.

  8. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: most 16.10.18 - 08:08

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hast du denn für Arbeitszeiten o.O

    Tja, Augen auf bei der Jobwahl, ne ;)

  9. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: genussge 16.10.18 - 08:09

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tolle Idee, aber 8 bis 20 Uhr ist für mich schon wieder uninteressant. Ich
    > muss nicht unbedingt rund um die Uhr Zugriff haben, aber mal vor oder nach
    > der Arbeit ein Paket abholen kommt immer wieder vor.
    >
    > Zum Glück habe ich eine Packstation, Hermes- und DHL Kiosk mit längeren
    > Öffnungszeiten und einen Amazon Locker in Laufreichweite.

    Was ist denn der Sinn hinter diesem Thread? Du kannst nicht innerhalb der Öffnungszeiten (08:00 Uhr und 20:00 Uhr) den Service nutzen und hast aber gleichzeitig sowieso eine bessere Lösung für dich bereits gefunden. Man kann dir sowieso keine Tipps geben, weil kein Problem besteht. Sollen wir dich bemitleiden, weil du zwölf Stunden / Tag oder länger unterwegs bist oder was ist der Hintergrund?

  10. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: most 16.10.18 - 08:14

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > most schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tolle Idee, aber 8 bis 20 Uhr ist für mich schon wieder uninteressant.
    > Ich
    > > muss nicht unbedingt rund um die Uhr Zugriff haben, aber mal vor oder
    > nach
    > > der Arbeit ein Paket abholen kommt immer wieder vor.
    > >
    > > Zum Glück habe ich eine Packstation, Hermes- und DHL Kiosk mit längeren
    > > Öffnungszeiten und einen Amazon Locker in Laufreichweite.
    >
    > Was ist denn der Sinn hinter diesem Thread? Du kannst nicht innerhalb der
    > Öffnungszeiten (08:00 Uhr und 20:00 Uhr) den Service nutzen und hast aber
    > gleichzeitig sowieso eine bessere Lösung für dich bereits gefunden. Man
    > kann dir sowieso keine Tipps geben, weil kein Problem besteht. Sollen wir
    > dich bemitleiden, weil du zwölf Stunden / Tag oder länger unterwegs bist
    > oder was ist der Hintergrund?

    Ich finde die Idee gut, frage mich aber, wie so ein Service gegen bestehende Lösungen ankommen soll.

  11. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: genussge 16.10.18 - 08:19

    Der beschriebene Shop befindet sich in einem Einkaufszentrum - also zentral gelegen für sein Umfeld. Das spricht sicherlich eine größere Zahl von Kunden an, die sowieso im oder sich in der Nähe vom Einkaufszentrum aufhalten. Eine Alternative ist es auf jeden Fall. Sicherlich nicht für jeden aber das ist mit anderen Lösungen auch so.

  12. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: schachbr3tt 16.10.18 - 08:23

    Da du nach 6 Std. eine Ruhepause von mind. 30 Minuten hast (§4 ArbZG), schaffst du es dann sogar auch dann mal eben ein Paket abzuholen. Da der Shop in einem EKZ ist, kannst du dir auch gleich noch nen Getränk und Brötchen mitnehmen.

    Aber ja: Es gibt immer (nicht-zwingende) Gründe eine Möglichkeit schlecht zu reden.

  13. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: Apfelbaum 16.10.18 - 08:27

    Du kennst den User privat nicht und kannst seine Situation Null beurteilen.

  14. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: schachbr3tt 16.10.18 - 08:31

    Apfelbaum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kennst den User privat nicht und kannst seine Situation Null beurteilen.

    Na er arbeitet in NRW, also ist der Shop für ihn sowieso uninteressant. Er wollte sich nur aufregen.

    Nett aber, dass du dich beteiligst. Aber beim nächsten Mal vielleicht besser erst nen Kaffee?

  15. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: most 16.10.18 - 08:34

    Ich bin da zum Glück noch wesentlich flexibler was Pausen bzw. Arbeitseinteilung angeht, mal eben zum EKZ könnte sich aber schwierig gestalten, weil ich dann ggf. hunderte von Kilometern entfernt bin.

  16. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: schachbr3tt 16.10.18 - 08:36

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin da zum Glück noch wesentlich flexibler was Pausen bzw.
    > Arbeitseinteilung angeht, mal eben zum EKZ könnte sich aber schwierig
    > gestalten, weil ich dann ggf. hunderte von Kilometern entfernt bin.

    Ich frage mich ja, wieso man sich über eine Lösung für die dort gelegenen Personen aufregt, wenn man die Lösung eh nicht nutzen kann?

    Ich bspw. finde die englische Pub-Sperrstunde auch hässlich. Will ich nicht! Betrifft die mich? Nö. Aber egal: AUFREGEN!

  17. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: most 16.10.18 - 08:45

    schachbr3tt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > most schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin da zum Glück noch wesentlich flexibler was Pausen bzw.
    > > Arbeitseinteilung angeht, mal eben zum EKZ könnte sich aber schwierig
    > > gestalten, weil ich dann ggf. hunderte von Kilometern entfernt bin.
    >
    > Ich frage mich ja, wieso man sich über eine Lösung für die dort gelegenen
    > Personen aufregt, wenn man die Lösung eh nicht nutzen kann?
    >
    > Ich bspw. finde die englische Pub-Sperrstunde auch hässlich. Will ich
    > nicht! Betrifft die mich? Nö. Aber egal: AUFREGEN!

    Wer regt sich denn auf? Aus meiner Sicht ist es nicht so ganz optimal und ich befürchte, dass es sich so nicht wirklich gegen andere Lösungen durchsetzt.

  18. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: wo.ist.der.käsetoast 16.10.18 - 09:00

    In Köln gibt es eine Packstation von DHL, direkt an eine Postfiliale angeschlossen aber mit eigenem Zugang.

    Diese schließt stets um 19 Uhr, genau wie die Filiale daneben.

    Logic at its best.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.18 09:03 durch wo.ist.der.käsetoast.

  19. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: krakos 16.10.18 - 09:24

    Runaway-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lebensmittel kann man am Wochenende einkaufen für die ganze Woche. Pakete
    > möchte man aber vielleicht nicht nur 1x die Woche abholen.

    Wenn man kein frisches Gemüse mag, ok.

  20. Re: 8 bis 20 Uhr?

    Autor: krakos 16.10.18 - 09:27

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genussge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > most schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Tolle Idee, aber 8 bis 20 Uhr ist für mich schon wieder uninteressant.
    > > Ich
    > > > muss nicht unbedingt rund um die Uhr Zugriff haben, aber mal vor oder
    > > nach
    > > > der Arbeit ein Paket abholen kommt immer wieder vor.
    > > >
    > > > Zum Glück habe ich eine Packstation, Hermes- und DHL Kiosk mit
    > längeren
    > > > Öffnungszeiten und einen Amazon Locker in Laufreichweite.
    > >
    > > Was ist denn der Sinn hinter diesem Thread? Du kannst nicht innerhalb
    > der
    > > Öffnungszeiten (08:00 Uhr und 20:00 Uhr) den Service nutzen und hast
    > aber
    > > gleichzeitig sowieso eine bessere Lösung für dich bereits gefunden. Man
    > > kann dir sowieso keine Tipps geben, weil kein Problem besteht. Sollen
    > wir
    > > dich bemitleiden, weil du zwölf Stunden / Tag oder länger unterwegs bist
    > > oder was ist der Hintergrund?
    >
    > Ich finde die Idee gut, frage mich aber, wie so ein Service gegen
    > bestehende Lösungen ankommen soll.

    Nur weil für dich eine zufriedenstellende Lösung besteht, bedeutet dies nicht, dass dies für alle so ist.

    Aber hauptsache du konntest zeigen, was für ein geiles Arbeitstier du bist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ANDRITZ Fiedler GmbH, Regensburg
  2. über duerenhoff GmbH, Münster
  3. Elite Consulting Network Group über Elite Consulting Personal & Management Solutions GmbH, Essen
  4. ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,99€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  2. 27,99€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  3. 91,99€
  4. 29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19