1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geoblocking: Paypal kündigt…

Politischer Einfluss von Paypal

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Politischer Einfluss von Paypal

    Autor: spambox 10.02.16 - 13:59

    Paypal hat inzwischen eine derart starke Marktposition, dass sie auch politisch Druck ausüben können. In der Vergangenheit ist das schon passiert, als z.B. die Finanztransaktionen in Richtung Wikileaks gestört worden sind.
    Dieser und der aktuelle Fall zeigen sowohl, wie viel Macht die Industrie hat als auch, dass die Politik dieser Instanz untergeordnet ist.

    Mit Verschwörung hat das nichts zu tun (falls jetzt jemand die Aluhut-Keule schwingt).
    Es ist ein fest etabliertes System, das als Konkurrent zu Diktatur und Monarchie fungiert, und sich dabei die Demokratie als Werkzeug zu Nutze macht. So gesehen ist es ja erst mal nicht schlecht. Ich finde nur, man sollte offener damit umgehen und nicht ständig Wahlen abhalten, aus denen doch nur Holzköpfe resultieren (können).

    #sb

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. CCS 365 GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de