Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gericht bestätigt Verkaufsverbot…

Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Moin 23.12.09 - 09:41

    1. Was ist die Umstrittene Funktion?
    2. Wie kann man XML Spezialist sein bzw. was tut so ein XML Spezialist?

    Danke!

  2. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Lars154 23.12.09 - 09:46

    Zu 1) Eigentlich triviale XML Techniken. Die Office Formate trennen die Inhalte und Formatierungen voneinanders.

    Zu 2) Das Unternehmen hat Lösungen entwickelt um MS Office mit diesen Funktionen auszustatten als MS Office das noch nicht konnte, bzw es noch immer nicht richtig kann.


    Die Technik selber ist trivial und PriorArt. Der Punkt ist eher, dass diese Technik in einem Office Fomat verwendet wird. Es trifft zwar auch nur einen PatentTroll, dennoch kann so ein Urteil auch weitere negative Folgen haben.

  3. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: martinpet 23.12.09 - 09:48

    zu 2. Wenn ein Unternehmen als XML-Spezialist bezeichnet wird, so entwickelt dieses Unternehmen höchstwahrscheinlich XML-Produkte.

    Aussergewöhnlich, nicht wahr?

  4. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Moin 23.12.09 - 09:53

    martinpet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zu 2. Wenn ein Unternehmen als XML-Spezialist bezeichnet wird, so
    > entwickelt dieses Unternehmen höchstwahrscheinlich XML-Produkte.
    >
    > Aussergewöhnlich, nicht wahr?

    Durchaus. Denn ich bin der Meinung, dass man kein Spezialist sein muss um mit XML zu hantieren.

  5. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Moin 23.12.09 - 09:55

    Lars154 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Technik selber ist trivial und PriorArt. Der Punkt ist eher, dass diese
    > Technik in einem Office Fomat verwendet wird. Es trifft zwar auch nur einen
    > PatentTroll, dennoch kann so ein Urteil auch weitere negative Folgen haben.

    Aber gerade da die Technik trivial und PriorArt ist muss doch hinter dem Patent noch mehr stecken als simples MVC. Es ist nun mal Fakt, dass es schon gefühlte 100 Jahre Softwaregibt die Daten und Formatierung getrennt speichert.

  6. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: MoinMoin 23.12.09 - 09:57

    stimmt kann jeder hauptschüler, deswegen weils DU das als einfach empfindest und man "kein Spezialist sein muss um mit XML zu hantieren", sind das nur böse Lügner,betrüger und MS wird hier unfair das geld abgezogen :( :( :( Deswegen ist das urteil soo flasch.

    gruss, MS Hamburg

  7. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Moin 23.12.09 - 10:00

    MoinMoin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stimmt kann jeder hauptschüler, deswegen weils DU das als einfach
    > empfindest

    Es kann tatsächlich jeder Hauptschüler, wenn er denn nur will!

  8. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: leser123456789 23.12.09 - 10:05

    Findest Du nicht auch, dass Du da gerade etwas übertreibst?
    Moin hat doch recht mit seiner Aussage. XML kann jeder nach nur einem Tag einlesen. Die Frage was einen dann zum Spezialist macht ist dann schon erlaubt.

    Ist man dann auch ein PC-Spezialist, wenn man ihn einschalten und vielleicht sogar noch bedienen kann?
    Ist man Wurstspezialist weil man Wurstfinger hat?

    Glaub ich nicht. Und wenn das wirklich Prior-Art ist, dann hat die winzige Firma noch nicht einmal das Recht gehabt das Patent darauf einzutragen. Wie Du siehst sind die Fragen durchaus legitim. Die Tatsache dass die kleine Firma für MS Funktionalität entwickelt hat ist eine Sache, dass sie nun aber darauf Anspruch erheben finde ich mehr als fragwürdig. Ich für meinen Teil hätte, wenn ich MS wäre, einen Dienstleistungsvertrag mit dieser Firma abgeschlossen der beinhaltet dass das Ergebnis der Arbeit MS gehört.

  9. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: MoinMoin 23.12.09 - 10:05

    DU kannst auch noch Astronaut werden, wenn du es nur Willst.
    Und ich Kann auch noch einen nobel-preis bekommen, für irgendwas in hm mal überlegen...Quanten Physik. Habe zwar nicht studiert, das hole ich aber auch noch nach. Hab ja genug willen und so.

    Gruss, MS Hamburg

  10. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: MoinMoin 23.12.09 - 10:08

    OH mai Gott. leser123456789

    Sie haben PATENTE darauf, sie können damit nicht nur umgehen. Sie HABEN ES ERFUNDEN ! ok ? Nicht damit UMGEHEN, er von Grund auf Erfinden, ohne Vorlage etc. und das MACHT einen zum Spezialisten.

  11. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Moin 23.12.09 - 10:09

    MoinMoin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DU kannst auch noch Astronaut werden, wenn du es nur Willst.
    > Und ich Kann auch noch einen nobel-preis bekommen, für irgendwas in hm mal
    > überlegen...Quanten Physik. Habe zwar nicht studiert, das hole ich aber
    > auch noch nach. Hab ja genug willen und so.
    >
    > Gruss, MS Hamburg


    Ähm, Äpfel mit Birnen wa :D. Jeder Mensch kann strukturierten Text aufschreiben. Und das es super viele machen sieht man an den ganzen tollen HTML Webseiten :D

  12. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Moin 23.12.09 - 10:11

    MoinMoin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OH mai Gott. leser123456789
    >
    > Sie haben PATENTE darauf, sie können damit nicht nur umgehen. Sie HABEN ES
    > ERFUNDEN ! ok ? Nicht damit UMGEHEN, er von Grund auf Erfinden, ohne
    > Vorlage etc. und das MACHT einen zum Spezialisten.


    Sie haben nichts erfunden. Das was hier steht (Trennung von Daten und Formatierung) ist sowas von alt. In 100 Jahre alten Informatik Büchern könnte man meinen, dass es aus dem MVC Patern folgt nur dass hier V nicht für View steht sondern für Formatierung (wir haben ja bei XML keine GUI wo etwas strukturiert angezeigt wird).

    Daher auch eingangs die Frage was hinter dem Paten steht. Trennung von Daten und Formatierung kann unmöglich alles sein.

  13. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: MoinMoin 23.12.09 - 10:21

    zu schade das du nicht der Richter bist, scheinst du mir doch VIEL kompetenter als dieser Microsoft Hasser.

    OH man. Hat ja alles schon gegeben....

    hat es vor 100 Jahren XML gegeben ? NEEEIN. Also

    Diese deppen die behaupten, nur weil es in Alten Büchern WAGE Theorien gibt, die man dann zu einer Neuentwicklung hinein interpretiert, Glauben es hat Plasma TV´s schon vor Hunderten von Jahren gegeben. Achwas bei den alten Griechen ! Also sind alle Patente Murx. Nicht wahr ?

  14. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Moin 23.12.09 - 10:26

    MoinMoin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zu schade das du nicht der Richter bist, scheinst du mir doch VIEL
    > kompetenter als dieser Microsoft Hasser.
    >
    > OH man. Hat ja alles schon gegeben....
    >
    > hat es vor 100 Jahren XML gegeben ? NEEEIN. Also
    >
    > Diese deppen die behaupten, nur weil es in Alten Büchern WAGE Theorien
    > gibt, die man dann zu einer Neuentwicklung hinein interpretiert, Glauben es
    > hat Plasma TV´s schon vor Hunderten von Jahren gegeben. Achwas bei den
    > alten Griechen ! Also sind alle Patente Murx. Nicht wahr ?

    Verstehst du die Frage nicht oder wie?

  15. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: ahoi 23.12.09 - 10:38

    HALLO??
    Der nennt sich XML-Spezialist, weil er ein Spezialist ist und nicht weil er damit hantieren kann, wie so viele hier!

    Mal Ganz ehrlich, ihr glaubt doch nicht das XML eine in 5 minuten erfundene Sache ist, in die sich jeder an einem Tag einlesen kann und danach Spezialist ist.
    Hat nur einer von euch einmal eine XML-DTD geschrieben für eine XML konforme Sprache in der es mehrere hundert ENTITYS und ELEMENTS mit jeweils Seitenweise ATTLISTS gibt, durchzogen von NDATA NMTOKEN INCLUDE IGNORE #PCDATA die entweder #REQUIRED
    oder #IMPLIED sind.
    Hä? Seit ihr alle sooo geil drauf? Ich habe durchaus Schwierigkeiten und auch noch nie ein großes Dokument gesehen.

    Fazit: es geht beispielsweise nicht um HTML handhabung sondern vielleich um Spezifikation und Validierung im Spezialisten-Sektor.

  16. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Herb 23.12.09 - 10:46

    MoinMoin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zu schade das du nicht der Richter bist, scheinst du mir doch VIEL
    > kompetenter als dieser Microsoft Hasser.
    >
    > OH man. Hat ja alles schon gegeben....
    >
    > hat es vor 100 Jahren XML gegeben ? NEEEIN. Also
    >
    > Diese deppen die behaupten, nur weil es in Alten Büchern WAGE Theorien
    > gibt, die man dann zu einer Neuentwicklung hinein interpretiert, Glauben es
    > hat Plasma TV´s schon vor Hunderten von Jahren gegeben. Achwas bei den
    > alten Griechen ! Also sind alle Patente Murx. Nicht wahr ?

    "XML, voll die Rocket-Science, Alter!"...?
    Kein Wunder, dass man jedes Jahr die Schulprüfungen leichter machen muss.

    Übrigens, schau mal, wie alt entsprechende SW-Patterns sind, die genau das machen, was i4i behauptet, erfunden zu haben.

    Übrigens (2): MS-Bashers Frickel-Zeug ist auch noch dran, wenn deine "XML-Spezialisten" damit durchkommen.

  17. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: Herb 23.12.09 - 10:52

    ahoi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HALLO??
    > Der nennt sich XML-Spezialist, weil er ein Spezialist ist und nicht weil er
    > damit hantieren kann, wie so viele hier!
    >
    > Mal Ganz ehrlich, ihr glaubt doch nicht das XML eine in 5 minuten erfundene
    > Sache ist, in die sich jeder an einem Tag einlesen kann und danach
    > Spezialist ist.
    > Hat nur einer von euch einmal eine XML-DTD geschrieben für eine XML
    > konforme Sprache in der es mehrere hundert ENTITYS und ELEMENTS mit jeweils
    > Seitenweise ATTLISTS gibt, durchzogen von NDATA NMTOKEN INCLUDE IGNORE
    > #PCDATA die entweder #REQUIRED
    > oder #IMPLIED sind.
    > Hä? Seit ihr alle sooo geil drauf? Ich habe durchaus Schwierigkeiten und
    > auch noch nie ein großes Dokument gesehen.
    >
    > Fazit: es geht beispielsweise nicht um HTML handhabung sondern vielleich um
    > Spezifikation und Validierung im Spezialisten-Sektor.

    Du, ehrlich...
    Das ist keine Rocket-Science.

    Und dein Beispiel erinnert mich an die .Net-Windows-Programme von RAD-*Experten*, an deren GUI-Events-Feuerwerk sich ein Core2Duo verlupft.

  18. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: XMLa 23.12.09 - 11:30

    Diese Diskussion ist ja erbärmlich! Gibts hier denn nur DAUs? Wenn ihr schon diskutiert, dann bitte mit Niveau und nicht so!

  19. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: jajaja 23.12.09 - 11:45

    tipp weiter excel Tabellen in der Datenbank vom Arbeitsamt ein und gut ist.

  20. Re: Und was ist die Umstrittene Funktion? Danke!

    Autor: aha 23.12.09 - 11:47

    sorry aber ahoi hat wirklich recht. Ich glaube nicht, dass ihr wirklich XML durch und durch kennt. Das übliche <bla>item</bla> zeugs ist wirklich für Anfänger, aber das ist auch nur die spitze des Eisbergs.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. Hays AG, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. 2,19€
  3. 1,72€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19