Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gerichtsurteil: Internet- und…

Die Kündigungsfristen sind ok.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Kündigungsfristen sind ok.

    Autor: mrgenie 19.01.18 - 00:28

    Was ich aber nicht verstehe warum in D immer auf 24 Monatsverträge eingegangen wird. In NL haben alle die ich kenne Verträge mit Mindestvertragslaufzeit 31 Tage. Monatlich kündbar.

    Sollte man auch in D machen. Früher kann ich die Praxis von 24 Monate noch nachvollziehen. Die Leitung musste gezogen werden, verbuddelt, Anschlüsse im Haus usw.

    Heute schaltet irgendein Bot irgendwo beim Vertragseingang fei und gut ist.

    Für den Aufwand besucht man keine 24 Monatsbindung.

    Wie gesagt, kann es verstehen wenn neue Leitungen verlegt werden.

    Vielleicht hätte derRichter besser darauf hinweisen sollen: die Laufzeiten sind nicht zeitgemäß

  2. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Autor: Lemo 19.01.18 - 00:45

    Dann gibts in manchen Bereichen nur noch Zeitarbeiter, weil man ja so flexibel bleiben muss. Wir haben in Deutschland einen relativ hohen Arbeitnehmerschutz, das ist mit Monatsverträgen auf Dauer leider schlecht vereinbar, wenn es die einzige Einnahmequelle ist.

  3. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Autor: Markus08 19.01.18 - 08:36

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann gibts in manchen Bereichen nur noch Zeitarbeiter, weil man ja so
    > flexibel bleiben muss. Wir haben in Deutschland einen relativ hohen
    > Arbeitnehmerschutz, das ist mit Monatsverträgen auf Dauer leider schlecht
    > vereinbar, wenn es die einzige Einnahmequelle ist.

    Naja, wenn der Service stimmt und der Preis stimmt wird man ja trotzdem nicht so schnell wieder wechseln.

  4. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Autor: quineloe 19.01.18 - 08:48

    Warum sollen die Anbieter auf solche Verträge wechseln, wenn sie hier höchstgerichtlich bestätigt bekommen haben, dumme Kunden 3 Monate lang ohne Leistung melken zu dürfen?

  5. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Autor: quineloe 19.01.18 - 08:50

    Alberner Bullshit, als ob ernsthaft das Risiko bestünde, einem Provider könnten von heute auf morgen eine große Anzahl an Kunden wegbrechen.

    1-Monats-Verträge laufen auch woanders ohne Probleme.

  6. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Autor: Psy2063 19.01.18 - 08:51

    gibt es doch z.b. im mobilfunk, aber die sind halt teurer

  7. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Autor: Dwalinn 19.01.18 - 09:14

    Man sollte am besten immer erstmal 1-2 Monate den höheren Preis (meist um die 5¤) in Kauf nehmen und dafür die Leitung des Tarif testen.... zumindest wünschte ich mir das ich es damals gemacht hätte :-/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. über experteer GmbH, Rhein-Main-Gebiet
  3. Hays AG, Wiesbaden
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,00€ (Bestpreis!)
  2. 554,00€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€ - Release 19.10.
  4. 19,99€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. New Horizons Ist Pluto ein Komet?
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  1. EU-Untersuchung: Telekommunikationsbranche führt Verbraucher oft in die Irre
    EU-Untersuchung
    Telekommunikationsbranche führt Verbraucher oft in die Irre

    Die EU-Kommission und nationale Verbraucherschutzbehörden haben 207 Webseiten aus der Telekommunikations- und Internetbranche überprüft und auf 163 davon potenzielle Rechtsverstöße ausgemacht. Häufig geht es um Gratisdienste.

  2. Mobilfunklücken: Telekom setzt beim LTE-Ausbau verstärkt auf Small Cells
    Mobilfunklücken
    Telekom setzt beim LTE-Ausbau verstärkt auf Small Cells

    Um Mobilfunklücken zu schließen, kommen auch Small Cells zum Einsatz. Die Zahl der Basisstationen in Deutschland soll zudem von 27.000 auf 36.000 im Jahr 2021 erhöht werde, verspricht die Telekom.

  3. Videostreaming: Netflix stellt sein Cloud-Gateway Zuul 2 unter offene Lizenz
    Videostreaming
    Netflix stellt sein Cloud-Gateway Zuul 2 unter offene Lizenz

    Zuul 2 heißt das Cloud-Gateway von Netflix, es kommt mit riesigen Mengen an Anfragen der weltweiten Film- und Serienfans zurecht. Die Streaming-Firma stellt nun viele Kern-Funktion der Software unter die Apache-2-Lizenz.


  1. 15:03

  2. 14:39

  3. 14:24

  4. 14:06

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 12:46

  8. 12:30