Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gerichtsurteil: Internet- und…

Umwandlung in DSL möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: Rob0815 18.01.18 - 17:17

    Falls man Kabelinternet-Vertrag hat und dies dann nicht am neuen Wohnort verfügbar ist, kann man dann in einen DSL Vertrag umwandeln? Oder muss man dann trotzdem den Kabelvertrag weiterbezahlen? Sicherlich würden sie dadurch ja viele Kunden endgültig verlieren, da sich diese alternative DSL Anbieter suchen, oder?

  2. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: Mangnoppa 18.01.18 - 17:58

    Rob0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falls man Kabelinternet-Vertrag hat und dies dann nicht am neuen Wohnort
    > verfügbar ist, kann man dann in einen DSL Vertrag umwandeln? Oder muss man
    > dann trotzdem den Kabelvertrag weiterbezahlen? Sicherlich würden sie
    > dadurch ja viele Kunden endgültig verlieren, da sich diese alternative DSL
    > Anbieter suchen, oder?

    Ich glaube nicht, dass es so viele ISPs gibt, die Kabel und DSL anbieten. Ansonsten wäre das natürlich ein wunderbarer Kompromiss für beide Seite.

  3. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: udokraehenfeld 18.01.18 - 18:03

    Rob0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falls man Kabelinternet-Vertrag hat und dies dann nicht am neuen Wohnort
    > verfügbar ist, kann man dann in einen DSL Vertrag umwandeln? Oder muss man
    > dann trotzdem den Kabelvertrag weiterbezahlen? Sicherlich würden sie
    > dadurch ja viele Kunden endgültig verlieren, da sich diese alternative DSL
    > Anbieter suchen, oder?

    Ich möchte den DSL Anschluss mit 400 MBit/s sehen!

  4. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: madMatt 18.01.18 - 18:12

    Einfach zu nem anderen Anbieter wechseln. Es sei denn man hat bock seinen Internetanschluss zur Lebensaufgabe zu machen, dann ist man bei Vodafone genau richtig.

  5. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: Mangnoppa 18.01.18 - 18:22

    udokraehenfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rob0815 schrieb:
    > Ich möchte den DSL Anschluss mit 400 MBit/s sehen!

    400MBit/s hat man beim Kabel aber auch nur "ganz vorne". In meinem Bekanntenkreis kenne ich niemanden der zu stoßzeiten an die vertraglich vereinbarten Geschwindigkeiten kommt. Freitags abends ist mein 50k DSL-Anschluss deutlich schneller

  6. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: Rob0815 18.01.18 - 18:33

    Es geht in dem Artikel um Vodafone, deshalb meine ich natürlich auch Vodafone. Diese bieten ja Kabel und DSL an. Verstehe auch grundsätzlich nicht, was diese Nachfrage bringen soll.

    @Udo: Ich habe nichts von einem gleich schnellen Anschluss geschrieben. Es geht letztendlich nur um die Kernfrage ob Vodafone zumindest in diesem Punkt kulant ist oder nicht.

    Aber eine einfache sachliche Diskussion scheint hier schwierig zu sein :(

  7. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: seronulpha 18.01.18 - 19:33

    Wenn der Kunde von Vodafone Kabel in ein Gebiet zieht, dass nur von Vodafone DSL versorgt ist, kann er zu der Abteilung wechseln. Dabei wird der Kabelvertrag zum Umzugstermin gekündigt und der DSL-Kunde kriegt bei geschickter Verhandlung sogar Neukundenkonditionen.

  8. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: Neuro-Chef 18.01.18 - 20:09

    Mangnoppa schrieb:
    > Ich glaube nicht, dass es so viele ISPs gibt, die Kabel und DSL anbieten.
    Auf breiter Basis nur einer: Vodafone.

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  9. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: CerealD 19.01.18 - 03:34

    seronulpha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der Kunde von Vodafone Kabel in ein Gebiet zieht, dass nur von
    > Vodafone DSL versorgt ist, kann er zu der Abteilung wechseln. Dabei wird
    > der Kabelvertrag zum Umzugstermin gekündigt und der DSL-Kunde kriegt bei
    > geschickter Verhandlung sogar Neukundenkonditionen.

    Da brauch es keine geschickte Verhandlung. VF DSL und VF Kabel sind zwei unterschiedliche Abteilungen mit unterschiedlichen CRM-Systemen.
    Wenn der Kunde umzieht kann er ohne Einhaltung der 3 Monate zu DSL wechseln und wird immer als Neukunde gehandhabt, da er auch ne neue Kundennummer etc hat.
    Umgekehrt genauso.

  10. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Autor: Pedrass Foch 19.01.18 - 06:39

    Mangnoppa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube nicht, dass es so viele ISPs gibt, die Kabel und DSL anbieten.

    Vodafone und Telekom ... das sind schonmal zwei. Ist aber auch in anderen Kombinationen denkbar, MNet und Netcologne bieten zum Beispiel an einigen Standorten "nur" 50 Mbit per DSL an, an anderen wohl deutlich mehr per FTTB/FTTH.

    Der gemeinsame Nenner: Der Anbieter könnte am neuen Standort was liefern, aber eben nicht das vorher vertraglich vereinbarte. Es liegt also an beiden Vertragspartnern ob sie bereit sind ihren Vertrag anläßlich des Umzugs anzupassen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHMIDT Technology GmbH, St. Georgen
  2. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für 55€)
  2. bei Alternate.de
  3. 5€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Wochenrückblick: Früher war nicht alles besser
    Wochenrückblick
    Früher war nicht alles besser

    Golem.de-Wochenrückblick Voller Nostalgie spielen wir die Neuauflage von Age of Empires - und sehnen uns nach modernen Strategiespielen. Und auch der neue Airbus lässt uns alte Maschinen schnell vergessen.

  2. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  3. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.


  1. 09:02

  2. 17:17

  3. 16:50

  4. 16:05

  5. 15:45

  6. 15:24

  7. 14:47

  8. 14:10