1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geschäftszahlen: Sony hat 96,8…

Was ich erwarte von der V

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ich erwarte von der V

    Autor: Thug 26.04.19 - 18:47

    Abgesehen von den Dingen die eh schon offiziell sind (SSD, AK etc.)

    - neues blu ray Format. 100 GB Scheiben oder ähnliches RDR2 hat gezeigt das es schon knapp wird.

    - bessere Kühlung bzw. leisere Konsole

    - optional einen teureren Controller sowas wie der Elite Controller der X.

    Sonst bin ich sehr zufrieden mit der PS4 Pro und den Spielen und freue mich auf die PS5.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.19 18:48 durch Thug.

  2. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: FrankGallagher 26.04.19 - 19:54

    Warum wünschst du dir einen "teureren" Controller? Der Preis sagt nichts über die Qualität des Geräts aus.

  3. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Thug 27.04.19 - 09:10

    Teurer und wertiger als der normale, wäre dann auch gewillt mehr auszugeben.
    Er muss ja zwangsläufig mehr kosten

  4. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Garius 27.04.19 - 09:22

    Controller gab's doch für die 4 auch. Warum nennst du sie eigentlich mit römisch 5? Gibt's dafür nen Grund?

  5. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Thug 27.04.19 - 09:33

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Controller gab's doch für die 4 auch. Warum nennst du sie eigentlich mit
    > römisch 5? Gibt's dafür nen Grund?


    Controller gab es für die 4 auch? Na sach bloß? -_-

    Nö, hat keinen Grund, einfach nur so. Ist das wichtig?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.19 09:34 durch Thug.

  6. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Golum 27.04.19 - 21:54

    Nein, sicherlich nicht, aber ich habe mich das auch gefragt^^

    Gruß,
    Golum

  7. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Garius 28.04.19 - 10:38

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Garius schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Controller gab's doch für die 4 auch. Warum nennst du sie eigentlich mit
    > > römisch 5? Gibt's dafür nen Grund?
    >
    > Controller gab es für die 4 auch? Na sach bloß? -_-
    Pro Controller, du Pflaume. Du hast die doch genannt. Du nennst als Beispiel aber den Elite Controller. Daher ging ich davon aus, dass du nicht weißt, das es bereits einen Pro Controller für die PS 4 gibt.

    > Nö, hat keinen Grund, einfach nur so. Ist das wichtig?
    Nein. Nur ungewohnt. Hätte ja sein können, dass was neues geleaked ist. Aber V klingt ja auch viel cooooler, ey!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.19 10:40 durch Garius.

  8. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Legacyleader 28.04.19 - 12:49

    Wie die PS4 überhaupt Abnehmer findet ist mir ein Rätsel...
    Ich hatte die Slim Version die nach genau 6 Monaten wieder bei ebay gelandet ist.

    Das Teil war unglaublich laut und dabei auch noch extrem heiß geworden so das die Konsole öfter abgestürzt ist.
    Das PSN ist eine Katastrophe: öfter mal offline, extrem instabil und arschlangsame Downloads aus dem Store. Ey dafür bezahlt ihr Geld!!! Das ne frechheit was die hier abliefern.
    Kein Account Sharing mit Nicht DE Profilen
    Allgemein keine Option Spiele in anderer Sprachen zu spielen.
    Die Oberfläche des OS ist grausam und unübersichtlich. Wenn ich nach Einstellungspunkten googlen muss ist es vorbei.
    Laufwerk sehr laut und Spiele Installation dauert ewig.
    Kein Autoupload von Spielständen!!! per Default und Mann muss dazu die PS im standby lassen damit irgendwann mal der Spielstand hochgeladen wird. Auch kein Sync am Anfang der einem sagt das es in der "Cloud" einen neueren Spielstand gibt
    Game Streaming auf PC ein schlechter Witz, ruckelt selbst mit Kabelnetzwerk.
    Extrem umständliche Chat, Gruppen und Party Optionen. Voip Übertragung klingt wie bei teamspeak 1.

    Der Controller der PS4 ist eine Ausgeburt der Hölle und ging bei mir nach knapp 500 Stunden kaputt. Quietschende Tasten und das Trackpad was sich dauernd verklemmt hat. Das DPad ist schwammig und nicht taktil. Die Analog Sticks sind unbequem und zu rutschig und haben angefangen sich aufzulösen. Die Schultertasten sind zu klein under deplaziert. Die R2 Tasten haben viel zu kurzen Travel und sind als Analog Buttons komplett unbrauchbar das man durch die Form auch gerne mal abrutscht. Die Akku Laufzeit ist ein schlechter Witz 4-5 Stunden waren nur drin... koppeln geht nur über Kabel und nicht wireless.

    Anscheinend ist es hier wie bei Apple das man seinen Goldenen Käfig gerne mag und über alles hinweg sieht weil ist ja die heilige PlayStation. Für mich eine der schrecklichsten Konsolen die ich je hatte.

    Ich hasse Computer!

  9. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Thug 28.04.19 - 14:19

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Garius schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Controller gab's doch für die 4 auch. Warum nennst du sie eigentlich
    > mit
    > > > römisch 5? Gibt's dafür nen Grund?
    > >
    > >
    > > Controller gab es für die 4 auch? Na sach bloß? -_-
    > Pro Controller, du Pflaume. Du hast die doch genannt. Du nennst als
    > Beispiel aber den Elite Controller. Daher ging ich davon aus, dass du nicht
    > weißt, das es bereits einen Pro Controller für die PS 4 gibt.
    >
    > > Nö, hat keinen Grund, einfach nur so. Ist das wichtig?
    > Nein. Nur ungewohnt. Hätte ja sein können, dass was neues geleaked ist.
    > Aber V klingt ja auch viel cooooler, ey!


    Selber pflaume, es gibt keinen pro Controller für die ps4. Nur von Drittherstellern.

  10. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Thug 28.04.19 - 14:28

    Legacyleader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie die PS4 überhaupt Abnehmer findet ist mir ein Rätsel...
    > Ich hatte die Slim Version die nach genau 6 Monaten wieder bei ebay
    > gelandet ist.
    >
    > Das Teil war unglaublich laut und dabei auch noch extrem heiß geworden so
    > das die Konsole öfter abgestürzt ist.
    > Das PSN ist eine Katastrophe: öfter mal offline, extrem instabil und
    > arschlangsame Downloads aus dem Store. Ey dafür bezahlt ihr Geld!!! Das ne
    > frechheit was die hier abliefern.
    > Kein Account Sharing mit Nicht DE Profilen
    > Allgemein keine Option Spiele in anderer Sprachen zu spielen.
    > Die Oberfläche des OS ist grausam und unübersichtlich. Wenn ich nach
    > Einstellungspunkten googlen muss ist es vorbei.
    > Laufwerk sehr laut und Spiele Installation dauert ewig.
    > Kein Autoupload von Spielständen!!! per Default und Mann muss dazu die PS
    > im standby lassen damit irgendwann mal der Spielstand hochgeladen wird.
    > Auch kein Sync am Anfang der einem sagt das es in der "Cloud" einen neueren
    > Spielstand gibt
    > Game Streaming auf PC ein schlechter Witz, ruckelt selbst mit
    > Kabelnetzwerk.
    > Extrem umständliche Chat, Gruppen und Party Optionen. Voip Übertragung
    > klingt wie bei teamspeak 1.
    >
    > Der Controller der PS4 ist eine Ausgeburt der Hölle und ging bei mir nach
    > knapp 500 Stunden kaputt. Quietschende Tasten und das Trackpad was sich
    > dauernd verklemmt hat. Das DPad ist schwammig und nicht taktil. Die Analog
    > Sticks sind unbequem und zu rutschig und haben angefangen sich aufzulösen.
    > Die Schultertasten sind zu klein under deplaziert. Die R2 Tasten haben viel
    > zu kurzen Travel und sind als Analog Buttons komplett unbrauchbar das man
    > durch die Form auch gerne mal abrutscht. Die Akku Laufzeit ist ein
    > schlechter Witz 4-5 Stunden waren nur drin... koppeln geht nur über Kabel
    > und nicht wireless.
    >
    > Anscheinend ist es hier wie bei Apple das man seinen Goldenen Käfig gerne
    > mag und über alles hinweg sieht weil ist ja die heilige PlayStation. Für
    > mich eine der schrecklichsten Konsolen die ich je hatte.

    Also dafür das die PS4 soo scheiße ist hast du aber ganz schön viel gespielt mit knapp 3 Std am Tag die 6 Monate.

    Hast dich ja ganz schön gequält :D

  11. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Legacyleader 28.04.19 - 15:09

    Ja hab ich auch... gab keinen Tag an dem ich mich nicht beschwert habe :D Problem ist meine Freunde haben alle eine PS4 und für Monster Hunter gab es eben dann nur die Möglichkeit zusammen zu spielen...

    Ich bin halt Steam gewöhnt und da funktioniert das eben alles mit meinem 8bitdo Controller ohne dafür nen Jahresabo PS+ zahlen zum müssen

    Ich hasse Computer!

  12. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Garius 28.04.19 - 15:40

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Garius schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Thug schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Garius schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Controller gab's doch für die 4 auch. Warum nennst du sie eigentlich
    > > mit
    > > > > römisch 5? Gibt's dafür nen Grund?
    > > >
    > > >
    > > > Controller gab es für die 4 auch? Na sach bloß? -_-
    > > Pro Controller, du Pflaume. Du hast die doch genannt. Du nennst als
    > > Beispiel aber den Elite Controller. Daher ging ich davon aus, dass du
    > nicht
    > > weißt, das es bereits einen Pro Controller für die PS 4 gibt.
    > >
    > > > Nö, hat keinen Grund, einfach nur so. Ist das wichtig?
    > > Nein. Nur ungewohnt. Hätte ja sein können, dass was neues geleaked ist.
    > > Aber V klingt ja auch viel cooooler, ey!
    >
    > Selber pflaume, es gibt keinen pro Controller für die ps4. Nur von
    > Drittherstellern.
    Und was ist das?
    [www.playstation.com]

  13. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Thug 28.04.19 - 15:43

    Beide nicht von Sony sondern von Drittherstellern.

  14. Re: Was ich erwarte von der V

    Autor: Dwalinn 29.04.19 - 20:33

    Zumal sind die beide Kabelgebunden wenn ich das richtig sehe. Für mich war der Controller der Hauptgrund warum ich mir erst eine XBO gekauft habe. Aber statt eines besonders guten Pro Controller wäre ich schon mit einen guten 08/15 Gamepad zufrieden, besonders die Akku Laufzeit sollte sich eher an der XBO orientieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. LOG Hydraulik GmbH, Wörth an der Isar
  3. medneo GmbH, Berlin
  4. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,58€
  2. 20,49€
  3. 6,49€
  4. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

  1. Lebendes Material: US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial
    Lebendes Material
    US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial

    Forscher in den USA haben einen Baustoff aus Sand und Bakterien entwickelt. Da die Bakterien leben, kann sich ein Baustein aus dem Material vermehren.

  2. Keychron K6: Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
    Keychron K6
    Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

    Die Keychron K6 sieht schlicht aus, ist aber für einen relativ geringen Preis eine funktionelle 65-Prozent-Tastatur. Es gibt die Auswahl zwischen optischen und mechanischen Switches - optional auch als Version mit austauschbaren Schaltern.

  3. Raumfahrt: SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
    Raumfahrt
    SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung

    Vor dem ersten Flug mit Menschen an Bord sollen die Sicherheitssysteme des Dragon-Raumschiffs noch einmal getestet werden. Der Testflug wird live übertragen.


  1. 17:10

  2. 17:01

  3. 16:42

  4. 16:00

  5. 12:58

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:55