1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gewerkschaft: Kündigungsprämie von…

Und wann ist ein AG "sozial"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wann ist ein AG "sozial"?

    Autor: jsm 28.05.18 - 16:22

    Wenn Verdi schon beurteilt ob ein Arbeitgeber "sozial" ist, dann müssen sie ja auch klar definieren können was "sozial" bedeutet. Alles andere wäre unprofessionell und willkür.

    Und?

    Gibs so eine Definition? So wie es aussieht gibts die nicht. Verdi motzt zwar rum, schafft es aber nicht eine sachliche Begründung abzugeben.

    Ist es "asozial" in Gegenden mit wenig Arbeit Arbeit anzubieten?
    Ist es "asozial" den Menschen Geld zu "schenken" wenn sie gehen?

    Ich glaube Verdi will gar keine Lösung. Dafür fühlen sie sich als Neinsager, Nörgler und Lösungs-verneiner offenbar einfach zu wohl.

    Man stelle sich mal vor alle Arbeiter wären glücklich und zufrieden, dann müsste Verdi ja dicht machen...das darf natürlich nicht passieren.

    Gibts einen vernünftigen Lösungsvorschlag von Verdi in der Sache? Ich habe noch von keinem gehört.
    Dafür scheitern sie schon an sachlicher Kritik.

  2. Re: Und wann ist ein AG "sozial"?

    Autor: gaym0r 28.05.18 - 17:06

    Ich empfehle folgenden Artikel zu lesen: https://www.golem.de/news/gewerkschaft-kuendigungspraemie-von-amazon-werde-kaum-genutzt-1805-134622.html

  3. Re: Und wann ist ein AG "sozial"?

    Autor: miauwww 28.05.18 - 17:10

    > Gibs so eine Definition? So wie es aussieht gibts die nicht. Verdi motzt
    > zwar rum, schafft es aber nicht eine sachliche Begründung abzugeben.
    >
    > Ist es "asozial" in Gegenden mit wenig Arbeit Arbeit anzubieten?
    > Ist es "asozial" den Menschen Geld zu "schenken" wenn sie gehen?


    Wie wärs, wenn DU den Artikel liest? Asozial ist zu suggerieren, man wolle jemandem was Gutes tun, tut es aber nicht, weil dieser Jemand so gut wie keine Wahl hat.

  4. Re: Und wann ist ein AG "sozial"?

    Autor: BlackSuit 30.05.18 - 15:47

    jsm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Verdi schon beurteilt ob ein Arbeitgeber "sozial" ist, dann müssen sie
    > ja auch klar definieren können was "sozial" bedeutet. Alles andere wäre
    > unprofessionell und willkür.
    >
    > Und?
    >
    > Gibs so eine Definition? So wie es aussieht gibts die nicht. Verdi motzt
    > zwar rum, schafft es aber nicht eine sachliche Begründung abzugeben.
    >
    > Ist es "asozial" in Gegenden mit wenig Arbeit Arbeit anzubieten?
    > Ist es "asozial" den Menschen Geld zu "schenken" wenn sie gehen?
    >
    > Ich glaube Verdi will gar keine Lösung. Dafür fühlen sie sich als
    > Neinsager, Nörgler und Lösungs-verneiner offenbar einfach zu wohl.
    >
    > Man stelle sich mal vor alle Arbeiter wären glücklich und zufrieden, dann
    > müsste Verdi ja dicht machen...das darf natürlich nicht passieren.
    >
    > Gibts einen vernünftigen Lösungsvorschlag von Verdi in der Sache? Ich habe
    > noch von keinem gehört.
    > Dafür scheitern sie schon an sachlicher Kritik.

    Ganz einfach: Ein paar schöne Pöstchen im Aufsichtsrat und in den freigestellten Betriebsräten für Verdi Leute. Dann ist das Unternehmen 'sozial', egal was es mit seinen Mitarbeitern macht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  3. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg, Großostheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 5,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. 18,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für 500-Dollar-Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der noch günstigere Snapdragon 7c wird zusätzlich in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45