1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GEZ: Ministerpräsidenten wollen…

Yeah! Ab 2013 zahlt JEDER Haushalt für NICHTS! :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yeah! Ab 2013 zahlt JEDER Haushalt für NICHTS! :D

    Autor: spanther 09.06.10 - 21:05

    Man stelle sich Leute vor, die Wohnen in wäldlichen Gebieten in einer gemütlichen Holzhütte. Haben nur ein Funkgerät und ein GPS Gerät, als auch Ausrüstung die man so zum überleben braucht! :)

    Jetzt kommt da der freundliche GEZ Mann und hält die Hand auf! Will 18€ haben für was? Ja genau! FÜR NICHTS!

    Gott ey, Wegelagerei in der Neuzeit...

  2. Re: Yeah! Ab 2013 zahlt JEDER Haushalt für NICHTS! :D

    Autor: Phil K. 09.06.10 - 21:08

    Hah.. erwischt!
    Das Funkgerät lässt sich sicher auf die Frequenzen der ÖR Radiosender einstellen!
    Die von der GEZ sind nicht so doof! ;)

  3. Schrei nicht so ..!

    Autor: iWatchTV 09.06.10 - 21:11

    Man sollte auch an die Obdachlosen denken. Wer da so gemütlich im Regen auf der Straße sitzt mit nem Becher vor sich, der sollte dann auch genüsslich zahlen dürfen. Oder der Alm-Öhi und die Heidi.

    Wenn Du schon Beispiele bringst und die Fresse dick machst, dann bitte relevante und nicht irgendwelche Extrembeispiele.

    Wenn gleich gezogen wird, fallen immer welche durch. So wird das Ganze aber übersichtlicher. Nachteil: Nicht-Konsum geht nicht. Wogegen ich aber schon klagen - und gewinnen - würde.

    Ich bin der Meinung, wir brauchen die Gebühren. Das darf aber jeder anders sehen. Ich möchte nicht noch mehr GaGa-TV der Privaten sondern freue mich über das immer besser werdende Programm der Öffentlich Rechtlichen. Dort habe ich dann doch ncoh einmal die Chance, etwas umfassender informiert zu werden.

    Diese Regelung ist letzten Endes recht demokratisch im Gegensatz zur bisherigen ... :)

  4. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: iKnowReality 09.06.10 - 21:17

    wenn die privaten nicht auf werbepartner angewiesen wären, sondern das geld gleichermaßen in ihren after geschoben bekämen, würden sie evtl weniger "gaga-tv" machen.
    siehe pay-tv sender wie z. b. discovery channel!

  5. Re: Yeah! Ab 2013 zahlt JEDER Haushalt für NICHTS! :D

    Autor: dingelsda 09.06.10 - 21:18

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man stelle sich Leute vor, die Wohnen in wäldlichen Gebieten in einer
    > gemütlichen Holzhütte. Haben nur ein Funkgerät und ein GPS Gerät, als auch
    > Ausrüstung die man so zum überleben braucht! :)
    >
    > Jetzt kommt da der freundliche GEZ Mann und hält die Hand auf! Will 18€
    > haben für was? Ja genau! FÜR NICHTS!
    >
    > Gott ey, Wegelagerei in der Neuzeit...

    Es gibt schlimmeres und ich zahle auch für Kindergärten, Schulen u.s.w. obwohl ich kein Kind bin.

  6. Re: Yeah! Ab 2013 zahlt JEDER Haushalt für NICHTS! :D

    Autor: 0851 09.06.10 - 21:19

    Phil K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hah.. erwischt!
    > Das Funkgerät lässt sich sicher auf die Frequenzen der ÖR Radiosender
    > einstellen!
    > Die von der GEZ sind nicht so doof! ;)

    Als Amateurfunker zahlt man sogar noch extra Frequenznutzungsebühren.

  7. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: spanther 09.06.10 - 21:20

    iWatchTV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man sollte auch an die Obdachlosen denken. Wer da so gemütlich im Regen auf
    > der Straße sitzt mit nem Becher vor sich, der sollte dann auch genüsslich
    > zahlen dürfen. Oder der Alm-Öhi und die Heidi.

    Mein Beispiel mit Obdachlosen zu vergleichen ist einfach nur peinlich. Man sollte mal mehr das Oberstübchen benutzen, bevor man Leute die gerne an der Natur leben so beleidigt!

    > Wenn Du schon Beispiele bringst und die Fresse dick machst, dann bitte
    > relevante und nicht irgendwelche Extrembeispiele.

    Achso die für dich "Extrembeispiele" haben also keine Relevanz und Menschen ohne Konsum der Medien haben natürlich für nicht konsumierte Medien zu zahlen?
    Ja ne is schon klar ;)
    Und wenns nur EINER ist, ist und bleibt es immernoch ungerecht!

    > Wenn gleich gezogen wird, fallen immer welche durch. So wird das Ganze aber
    > übersichtlicher. Nachteil: Nicht-Konsum geht nicht. Wogegen ich aber schon
    > klagen - und gewinnen - würde.

    Das wird sich ja dann zeigen, ob das so geht...

    > Ich bin der Meinung, wir brauchen die Gebühren. Das darf aber jeder anders
    > sehen. Ich möchte nicht noch mehr GaGa-TV der Privaten sondern freue mich
    > über das immer besser werdende Programm der Öffentlich Rechtlichen. Dort
    > habe ich dann doch ncoh einmal die Chance, etwas umfassender informiert zu
    > werden.

    Und ich möchte GARKEIN TV! Mir ist TV sowas von komplett scheißegal! Wäre das TV von heute auf morgen weg, ich würde gleich NULL vermissen! Und ich bin auch nicht bereit dazu, dafür einer Firma welche auch immer das sein mag Geld in den Rachen zu werfen, wofür/wovon ich gleich NULL Gegenwert habe!

    > Diese Regelung ist letzten Endes recht demokratisch im Gegensatz zur
    > bisherigen ... :)

    Ja absolut! Es wurde ja auch das Volk gefragt, bevor so ein Scheiß einfach beschlossen wurde und somit die immer mehr abmeldenden NICHT Konsumenten nun wieder in den Geldtopf reingezwungen werden, obwohl sie nichts mehr davon hören und sehen wollen!

    Wäre es fair, hätte man immernoch die Möglichkeit, sich FREIWILLIG oder nach Verschlüsselung anzumelden! NICHT pauschal von jedem für nichts! Selbst für die Steuern die man zahlt, hat man noch einen Gegenwert, der sich im Staat und damit einhergehenden Errungenschaften wie Straßen und Schule etc. wiederspiegelt! DAS hier ist aber reine Wegelagerei, wo man NULL Mehrwert bekommt, wenn man es einfach nicht haben will und dann für garnichts bezahlen soll!

  8. Re: Yeah! Ab 2013 zahlt JEDER Haushalt für NICHTS! :D

    Autor: spanther 09.06.10 - 21:22

    dingelsda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt schlimmeres und ich zahle auch für Kindergärten, Schulen u.s.w.
    > obwohl ich kein Kind bin.

    Aber du hast trotzdem den Mehrwert einer gesunden Gesellschaft, die ohne Schulen und Kinderbetreuung so nicht möglich wäre! Wo hast du hier den Mehrwert? Bildung bekommt man in Schulen und anderen Einrichtungen! Fernsehen ist in meinen Augen ausgestorben und das hier einfach nur ein krampfhafter Versuch, alle die nun abgemeldet sind und KEIN TV mehr gucken wieder zur Zahlung zu zwingen und somit ein aussterbendes Medium zu retten!

  9. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: iWatchTV 09.06.10 - 21:23

    Stimmt, dann wären die Privaten Pay TV. Sind sie aber nicht. Und Pay TV braucht Abonenten. SKY ist noch immer im Minus - trotz sehr hochwertigem Programm aber ohne Bildungsanspruch, Nachrichten etc. Ich wäre bereit, für Pay TV zu zahlen, wenn das Gesamtangebot stimmen würde und ich DANN auf öffentlich Rechtliches verzichten kann. Aber beides ist nicht gegeben. Wir brauchen das ÖR als weitgehend neutralen Berichterstatter oder für wertungsfreieres Fernsehen. Da gibt es noch einen Qualitätsanspruch. Bei den Privaten nicht ...

  10. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: spanther 09.06.10 - 21:26

    iWatchTV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, dann wären die Privaten Pay TV. Sind sie aber nicht. Und Pay TV
    > braucht Abonenten. SKY ist noch immer im Minus - trotz sehr hochwertigem
    > Programm aber ohne Bildungsanspruch, Nachrichten etc. Ich wäre bereit, für
    > Pay TV zu zahlen, wenn das Gesamtangebot stimmen würde und ich DANN auf
    > öffentlich Rechtliches verzichten kann. Aber beides ist nicht gegeben. Wir
    > brauchen das ÖR als weitgehend neutralen Berichterstatter oder für
    > wertungsfreieres Fernsehen. Da gibt es noch einen Qualitätsanspruch. Bei
    > den Privaten nicht ...

    Die ÖR ergreifen genauso des öfteren Partei!
    Die sind nichts weiter, als ein Hybrid aus schlecht kopiertem Privat Pay TV!
    Ich will garkein TV!

  11. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: iWatchTV 09.06.10 - 21:27

    Niemand zwingt Dich, in diesem Land zu leben.

    Wenn Du der Meinung bist, dass Du ungerecht behandelt wirst: Tschüss. Versuch woanders Dein Glück.

    Aber wie sollte es denn besser gehen? Wie will man denn Deiner Meinung nach einen Bildungs- und Informationsauftrag erfüllen und auch noch Qualität bringen ohne Regeln festzulegen, die für alle gelten - und das auch noch gleich?

    Leg doch einfach mal ein Konzept bei der Regierung vor. Wenn es gut ausgearbeitet ist, könntest Du damit sogar Erfolg haben. Dann gibts neben HARTZ IV dann auch noch SPANTHER-GEZ ... :D

  12. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: iKnowReality 09.06.10 - 21:29

    und morgen kommt der weihnachtsmann...
    wenn sie ebenfalls ihr geld bekommen würden, indem der staat es von den bürgern erzwingt, würden die privaten ihr programm gewiss gerne anpassen, so dass es herrn und frau biedermaier gefällt.

  13. Re: Yeah! Ab 2013 zahlt JEDER Haushalt für NICHTS! :D

    Autor: neocron 09.06.10 - 21:30

    deshalb zahlst du nicht nur fuer fernsehen, sondern auch fuer radio und internet angebote!
    Dir passt es nicht, was da kommt? rate mal ... die studenten, die von allen anderen bezahlt werden, denen passt die uni auch nicht, demonstrationen gibt es immer wieder, gerade heute sind wieder studenten im magdeburg unterwegs!
    Da beschwert sich auch niemand ... dass er fuer bildung steuern bezahlt ...
    es gibt das gesetz fuer Informationelle Grundversorgung ... fertig ist! Nicht die GEZ ist problematisch, sondern WENN dann die Politiker, die solche systeme und gesetze entwickeln!
    Grundversorgung halte ich fuer richtig! Bezahlen sollten auch ALLE, nur die hoehe des betrags finde ich unverschaemt! Die haelfte wuerde es auch machen!

  14. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: spanther 09.06.10 - 21:31

    iWatchTV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niemand zwingt Dich, in diesem Land zu leben.

    Ja aber sicher doch, nur weil ich Schrott nicht bezahlen will soll ich das Land verlassen? Du kannst mich mal Kreuzweise!

    > Wenn Du der Meinung bist, dass Du ungerecht behandelt wirst: Tschüss.
    > Versuch woanders Dein Glück.

    Ja, am besten auf dem Mars, wo noch KEINE Menschen sind!
    Dann habe ich wenigstens Ruhe vor Leuten wie dir!

    > Aber wie sollte es denn besser gehen? Wie will man denn Deiner Meinung nach
    > einen Bildungs- und Informationsauftrag erfüllen und auch noch Qualität
    > bringen ohne Regeln festzulegen, die für alle gelten - und das auch noch
    > gleich?

    Indem man durch Verschlüsselung ein Qualitäts TV NUR auch bei den "Abonnenten" kassiert, so wie es fair ist!!!
    Ganz ohne Spitzelei durch GEZ machbar und absolut fair! Zuschauer die es möchten zahlen und andere nicht!

    > Leg doch einfach mal ein Konzept bei der Regierung vor. Wenn es gut
    > ausgearbeitet ist, könntest Du damit sogar Erfolg haben. Dann gibts neben
    > HARTZ IV dann auch noch SPANTHER-GEZ ... :D

    spanther-GEZ danke, jetzt spätestens weiß ich dass du nur trollen anstatt argumentieren wolltest...

  15. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: iWatchTV 09.06.10 - 21:33

    Und ich will Kühe. Meine Fresse, bist Du Braindead ...

  16. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: iWatchTV 09.06.10 - 21:35

    Dann wären sie nicht mehr privat. Denen gehts heute schlecht. Werbeeinnahmen fehlen. Die fetten Jahre sind vorbei. Billig-TV für PISA Generations. Die Privaten machen zielgruppengerechtes TV. Heißt: Keine Quote, kein Beitrag. Ergebnis: Mehr und mehr Boulevard-Nachrichten. Die wichtigen Themen finden woanders statt.

    Danke, ich mag mittlerweile wieder das ÖR. Vor allem wegen der Vielfalt.

  17. Re: Yeah! Ab 2013 zahlt JEDER Haushalt für NICHTS! :D

    Autor: spanther 09.06.10 - 21:38

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deshalb zahlst du nicht nur fuer fernsehen, sondern auch fuer radio und
    > internet angebote!

    Ach ehrlich? Tue ich das? Sicher zahle ich für Internet Portale eine Zwangsabgabe, obwohl mich diese Portale einen scheiß interessieren! Träum weiter!

    > Dir passt es nicht, was da kommt? rate mal ... die studenten, die von allen
    > anderen bezahlt werden, denen passt die uni auch nicht, demonstrationen
    > gibt es immer wieder, gerade heute sind wieder studenten im magdeburg
    > unterwegs!
    > Da beschwert sich auch niemand ... dass er fuer bildung steuern bezahlt
    > ...

    Willst du mich verarschen? Die Bildungsabgaben die ein Student abgeben muss, ebenso die total schlecht eingerichteten Schulen sprechen Bände! An Bildung wird in diesem Lande EXTREM gespart und im ÖR kommt fast auch nur von den Privaten schlecht abgekupferter Schrott und staatliche Meinungsmache!

    > es gibt das gesetz fuer Informationelle Grundversorgung ... fertig ist!

    Das interessiert mich ebenso wenig! Eine Informationelle Grundversorgung gibt es bei mir in der Stadtbücherei!

    > Nicht die GEZ ist problematisch, sondern WENN dann die Politiker, die
    > solche systeme und gesetze entwickeln!

    Ja ach...

    > Grundversorgung halte ich fuer richtig! Bezahlen sollten auch ALLE, nur die
    > hoehe des betrags finde ich unverschaemt! Die haelfte wuerde es auch
    > machen!

    Und das dann bitte auch wirklich für Bildung!

  18. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: spanther 09.06.10 - 21:39

    iWatchTV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich will Kühe. Meine Fresse, bist Du Braindead ...

    Schau in den Spiegel, bevor du versuchst mit Beleidigungen um dich zu werfen!

  19. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: spanther 09.06.10 - 21:40

    iWatchTV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann wären sie nicht mehr privat. Denen gehts heute schlecht.
    > Werbeeinnahmen fehlen. Die fetten Jahre sind vorbei. Billig-TV für PISA
    > Generations. Die Privaten machen zielgruppengerechtes TV. Heißt: Keine
    > Quote, kein Beitrag. Ergebnis: Mehr und mehr Boulevard-Nachrichten. Die
    > wichtigen Themen finden woanders statt.
    >
    > Danke, ich mag mittlerweile wieder das ÖR. Vor allem wegen der Vielfalt.

    Schön für dich, dann nutze es und bezahle dafür!

  20. Re: Schrei nicht so ..!

    Autor: Fingerheber 09.06.10 - 21:40

    Naja.....GEZ wird eh obsolet bei dem Model (hoffe ich)

    Auf TV kann ich auch verzichten, obwohl Tages(schau|themen) immer noch das Beste ist, was Medial an Nachrichten geboten wird.

    Was mir wirklich fehlen würde, wäre Radio. ÖR-Sender nur noch verschlüsselt? Bäh! Sender wie SWR3, WDR2, HR3 oder NDR2 halte ich für wesentlich besser als die privaten Konkurrenten und im Auto ist es Pflicht (für mich :) )

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Gerlingen
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), München
  4. Landratsamt Starnberg, Starnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de