1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GEZ: Umstellung der Rundfunkgebühr…

GEZ: Umstellung der Rundfunkgebühr wird teuer

Rund 150 Millionen Euro extra soll die Umstellung der Rundfunkgebühren auf eine Haushaltsabgabe kosten, berichtet die Financial Times Deutschland. Und obwohl die Erfassung von Radio- und Fernsehgeräten wegfällt, wird die GEZ weiter gebraucht.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Viele können einfach nicht mehr rechnen!!! 3

    kuerbis | 08.07.10 20:18 10.07.10 23:53

  2. Lügen mit Statistik 1

    tee jay | 10.07.10 10:43 10.07.10 10:43

  3. Rechtskonform? 12

    dergenervte | 08.07.10 11:40 09.07.10 14:32

  4. Ich finde Rundfunkgebühren gut und freue mich, dass sich bald keiner mehr drücken kann 17

    Schwarzes Schaf | 08.07.10 16:48 09.07.10 09:52

  5. Wann lernen dies endlich 10

    johnmcwho | 08.07.10 10:23 09.07.10 09:42

  6. Ziel erreicht! 8

    Haushalt | 08.07.10 12:03 09.07.10 08:40

  7. für sowas hatte ich FDP gewählt... 12

    ex-FDP-ler | 08.07.10 10:37 09.07.10 06:45

  8. Musikantenstadl, Bergdoktor, Dr. Stefan Frank, Lindenstraße, Marienenhof.. 5

    OSXler | 08.07.10 17:04 09.07.10 06:40

  9. Laut Bundesregierung haben wir ca. 1 Mio. Hartz-Haushalte 1

    Wie das denn | 09.07.10 05:43 09.07.10 05:43

  10. Wie wärs denn mit Verschlüsselung? 2

    dontn | 08.07.10 20:56 08.07.10 22:57

  11. einfaches und gleiches Steuer-Modell (Seiten: 1 2 ) 36

    jackjack | 08.07.10 10:14 08.07.10 22:22

  12. Bitte so lassen wie es ist 2

    d2 | 08.07.10 20:49 08.07.10 22:21

  13. Ich zahle nicht für ein Unterschichtenmedium

    CPlusPlus | 08.07.10 20:22 Das Thema wurde verschoben.

  14. aber die Einnahmen steigen um ca. 1 Mrd. Euro 2

    svvc | 08.07.10 13:06 08.07.10 19:50

  15. Also sollen sozial schache dauerhaft überwcaht wredn. 1

    Hagar de Bloodcrow | 08.07.10 17:14 08.07.10 17:14

  16. Danke, Golem! 2

    KalleWirsch | 08.07.10 16:37 08.07.10 16:41

  17. Staat und Kirche sind auch getrennt. Trotzdem gibt es Kirchensteuer. 9

    Kirchenmann | 08.07.10 13:08 08.07.10 16:34

  18. Muß ich GEZ zahlen? 7

    GEZ Bedrängter | 08.07.10 11:40 08.07.10 16:11

  19. Parasiten 4

    iArd | 08.07.10 12:48 08.07.10 15:41

  20. Wieso keine Personenpauschale? 9

    Moni Tor | 08.07.10 11:16 08.07.10 15:31

  21. Befreiungen abschaffen 18

    FatFire | 08.07.10 09:47 08.07.10 14:31

  22. Alles für deren Pensionansprüche (Seiten: 1 2 ) 21

    Anonymer Nutzer | 08.07.10 10:17 08.07.10 14:24

  23. Ohne Worte 5

    Heide Nai | 08.07.10 12:30 08.07.10 14:09

  24. ... 1

    Mär | 08.07.10 13:56 08.07.10 13:56

  25. ich zahl nix 3

    sjfdsk | 08.07.10 10:13 08.07.10 13:27

  26. Alliens in Teutschland. 1

    Climero | 08.07.10 13:21 08.07.10 13:21

  27. Hä??? Wofür wird die GEZ denn bitte noch gebraucht? 19

    Themenstarter | 08.07.10 09:52 08.07.10 13:06

  28. GEZ als Behörde unnötig 4

    Joachim D. | 08.07.10 10:37 08.07.10 13:06

  29. Gezielte Desinformation? 6

    iGEZ | 08.07.10 10:55 08.07.10 12:56

  30. Na klar. Sparen. Aber mit mit ZWEI Sendern zur WM! 8

    JAJA DElNE MUDDA | 08.07.10 11:43 08.07.10 12:54

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. karriere tutor GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. über grinnberg GmbH, Bruchsal
  3. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme