1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigakombi: Vodafone verbessert…

Artikel wirr?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Artikel wirr?

    Autor: johnripper 26.07.17 - 22:32

    Ok...also folgende zwei Kernaussagen lt. Überschrift:

    > Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

    Ich denke also, dass zu Vertragsbeginn mehr Datenvolumen zur Verüfung stehen. Dann steht im Text allerdings:

    > Wer bei Vodafone einen neuen Festnetz-Vertrag (DSL oder Kabel) abschließt und
    > zusätzlich Mobilfunk-Kunde wird oder es schon ist, bekommt weiterhin für
    > zwei Monate kostenfrei zwei Mal 20 Gigabyte auf das Mobilfunk-Datenvolumen
    > gutgeschrieben. Damit kann das Smartphone als Hotspot genutzt werden.

    Also doch nicht mehr Datenvolumen bei Vertragsbeginn?

    > Fällt das Festnetz aus, bekommen Vodafone-Kunden mit einem GigaKombi-Vertrag
    > kostenlos 50 Gigabyte für 16 Tage auf den Mobilfunk-Vertrag gutgeschrieben. Das
    > erscheint ausreichend bemessen.

    Der Absatz passt zu folgenden Satz, der allerdings in einem komischen Zusammenhang steht
    > Fällt das Festnetz daheim aus, kann der GigaKombi-Kunde kostenlos 50 Gigabyte
    > für 16 Tage auf seinen Mobilfunk-Vertrag buchen lassen.
    weil davor gesagt wird:
    > Vodafone hat für seinen Tarif GigaKombi das freie Datenvolumen für das
    > Warten auf das Festnetz verbessert.

    Vielleicht kann man das noch etwas genauer strukturieren. Ich verstehe nicht wirklich um was es jetzt geht.

  2. Re: Artikel wirr?

    Autor: bananaramaforrielz 27.07.17 - 06:53

    Nicht so schwer... Vertragsbeginn <> Störung.

    2x 20GB sind ein On-Top Goodie bei Vertragsabschluss (Festnetz) für Tethering, wenn du Vodafone Kunde bist.
    Die 50GB bekommste bei einer Festnetzstörung (mit einem Vodafone Mobilfunkvertrag obviously) gutgeschrieben.

    Capiche?

  3. Re: Artikel wirr?

    Autor: Dennisb456 27.07.17 - 07:15

    Sehe ich genauso. Sieht komisch zusammengeschustert aus der Artikel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  4. NOVENTI Health SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines Elektro-Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines Elektro-Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48