Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Globale Studie: Die Menschheit…

Die Nutzer des Speedtests auf speedtest.net surfen mit 5,92mbps...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Nutzer des Speedtests auf speedtest.net surfen mit 5,92mbps...

    Autor: Heikoo 18.10.10 - 19:58

    ...denn das ist die Datengrundlage für diese Studie. Das dies nicht repräsentativ für alle Internetanschlüsse im Lande ist, sollte klar sein. Nicht zuletzt weil solche Geschwindigkeitstests besonders häufig von technikaffinen Menschen durchgeführt werden, die gleichzeitig eine überdurchschnittlich schnelle Leitung haben. Die sich daraus ergebende statistische Verzerrung ist für die Interpretation der Zahlen von erheblicher Bedeutung.

  2. Re: Die Nutzer des Speedtests auf speedtest.net surfen mit 5,92mbps...

    Autor: In der Tat 18.10.10 - 20:19

    Stimmt, solche Dienste werden auch meiner Einschätzung nach in erster Linie von Inhabern schneller Anschlüsse genutzt, die wissen wollen WIE schnell sie genau sind.

    Mit einer GPRS-Verbindung hatte ich nie das große Bedürfnis, zu messen wie langsam mein Anschluss ist.

  3. Re: Die Nutzer des Speedtests auf speedtest.net surfen mit 5,92mbps...

    Autor: slowtest 18.10.10 - 20:43

    Heikoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nicht zuletzt weil solche Geschwindigkeitstests besonders häufig von
    > technikaffinen Menschen durchgeführt werden, die gleichzeitig eine
    > überdurchschnittlich schnelle Leitung haben. Die sich daraus ergebende
    > statistische Verzerrung ist für die Interpretation der Zahlen von
    > erheblicher Bedeutung.
    Man sollte auch nicht vergessen, dass solche Leute diese Tests in der Regel auch mehrfach mit wechselnden dynamischen IPs durchführen! Ich (leider nur DSL Light) habe noch nie einen solchen Speedtest gemacht. Ich weiß doch auch ohne, wie langsam meine Downloads sind.

  4. Re: Die Nutzer des Speedtests auf speedtest.net surfen mit 5,92mbps...

    Autor: wongling 18.10.10 - 22:43

    Die Seite zeigt den Speed zumindest bei mir nicht richtig an, ich habe T-DSL 2000 (schneller ist hier nicht möglich - man bekommt ) und es zeigt mir 32.34 MB/S also ca. 4MBit/s an als Download an und 0.28 MB/s als Upload, was 0,035 Mbit/s entspräche.

    T-DSL 2000 = 2.048 kbit/s Up - 192 kbit/s Down

    Man kann zwar T-DSL 6000 bestellen, bekommt aber maximal 3072 kbit/s laut der Telekom DSl-Verfügbarkeits Website.

  5. Re: Die Nutzer des Speedtests auf speedtest.net surfen mit 5,92mbps...

    Autor: Wayne2k 19.10.10 - 07:46

    wongling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Seite zeigt den Speed zumindest bei mir nicht richtig an, ich habe
    > T-DSL 2000 (schneller ist hier nicht möglich - man bekommt ) und es zeigt
    > mir 32.34 MB/S also ca. 4MBit/s an als Download an und 0.28 MB/s als
    > Upload, was 0,035 Mbit/s entspräche.

    Browser cache leeren oder gleich einen richtigen Browser verwenden... z.Bsp. Opera oder Chrome

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MACH AG, Berlin, Lübeck
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  4. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€
  2. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  3. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  4. 799,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29