1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Globales Transportnetz: China will…

Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: körner 04.03.15 - 18:00

    Schade, was aus Deutschland geworden ist

  2. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: KampfJoghurt 04.03.15 - 18:15

    Was hatte Deutschland denn mal besser gemacht?

  3. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: Niaxa 04.03.15 - 18:16

    Wegen einem Projekt? Verallgemeinern nen ich das. In München hätte man inder Zeit 2 Flughäfen 5 Einkaufszentren und 3 Bahnhöfe gebaut.

  4. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: uselessdm 04.03.15 - 18:50

    Wenn einem Kosten, Beschwerden der Bevölkerung, Umwelt , Gesetze usw. egal sind, dann geht eben alles leichter.

  5. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: teenriot* 04.03.15 - 18:52

    Meinst du China bekommt solche Projekte nach deutschen Standards in Sachen Brandschutz, Arbeitsschutz und co besser hin? Mag sein, haben sie aber noch nicht bewiesen.

  6. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: teenriot* 04.03.15 - 18:56

    Und noch was: Auch in Europa gibt es derartige Projekte:
    http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/MV-aktuell/Verkehrsminister-sagt-Ja-zu-Tunnel-nach-Schweden

    Nur das Vergleiche mit China trotzdem nicht ziehen weil in Europa nicht eine drei bis vierstellige Anzahl an Menschen beim Bau umkommen wird.

  7. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: Applelobbyist 04.03.15 - 20:25

    Die Chinesen haben einen Standortvorteil gegenüber Deutschland, dort gibt es keine Fledermäuse, Juchtenkäfer oder Krebstierchen wegen denen durchgeplante Großprojekte abgesagt oder zumindest um 10 Jahre verzögert werden.

  8. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: SelfEsteem 04.03.15 - 20:40

    Applelobbyist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Chinesen haben einen Standortvorteil gegenüber Deutschland, dort gibt
    > es keine Fledermäuse, Juchtenkäfer oder Krebstierchen wegen denen
    > durchgeplante Großprojekte abgesagt oder zumindest um 10 Jahre verzögert
    > werden.

    Ich stelle mir das gerade als South Park Episode vor. Ein Hippie setzt den Juchtenkaefer in China aus, um deren Tunnel-Projekt zu sabotieren. "Hahaa, jetzt lebt hier ein Juchtenkaefer".

  9. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: violator 04.03.15 - 21:31

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meinst du China bekommt solche Projekte nach deutschen Standards in Sachen
    > Brandschutz, Arbeitsschutz und co besser hin? Mag sein, haben sie aber noch
    > nicht bewiesen.

    Ich glaub kaum dass es an den Vorschriften lag, dass z.b. Rolltreppen mit falschen Maßen eingebaut wurden, die dann am Ende gar nicht gepasst haben usw.

  10. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: teenriot* 04.03.15 - 21:40

    Als ob das der Hauptgrund für die Verzögerung ist. Der Hauptgrund ist Brandschutz. Auch auf chinesischen Großbaustellen wird das ein oder andere was nicht passt, passend gemacht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.03.15 21:40 durch teenriot*.

  11. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: berritorre 04.03.15 - 22:25

    Der Brandschutz ist aber auch vorher klar. Wer das natürlich in sein Projekt nicht einplant hat es hinterher schwer, das nachträglich noch umzusetzen. Soweit ich das sehe, liegt es ja nicht an der Brandschutzverordnung selbst, sondern dass das eben falsch umgesetzt wurde. Kriegen andere Grossprojekte ja auch hin.

  12. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: muhzilla 04.03.15 - 22:40

    Wenn einem sowas scheiß egal ist, ist alles leichter. Tolle Welt...

  13. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: onkel hotte 05.03.15 - 08:26

    Haben tun sie wohl schon solche Tiere, auf jeden Fall andere die es zu schützen gelten sollte aber die haben halt keine Ökofanatiker die alle Hebel in Bewegung setzen damit die Tierchen in Ruhe brüten können.

  14. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: onkel hotte 05.03.15 - 08:29

    Der Hauptgrund bzw die Gründe sind falsche Kostenvoranschläge (total auf Kante genäht damit's billig aussieht), falsch gelieferte )oder gar bestellte ?) Teile und spätere Änderungswünsche seitens Politiker. Konnte/Kann man auch gut bei der Elbphilharmonie sehen, wie der Prachtbau noch aufgewertet werden soll.

  15. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: Menplant 05.03.15 - 09:03

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wegen einem Projekt? Verallgemeinern nen ich das. In München hätte man
    > inder Zeit 2 Flughäfen 5 Einkaufszentren und 3 Bahnhöfe gebaut.
    und einen Transrapid

  16. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: Niantic 05.03.15 - 09:24

    SelfEsteem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Applelobbyist schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Chinesen haben einen Standortvorteil gegenüber Deutschland, dort
    > gibt
    > > es keine Fledermäuse, Juchtenkäfer oder Krebstierchen wegen denen
    > > durchgeplante Großprojekte abgesagt oder zumindest um 10 Jahre verzögert
    > > werden.
    >
    > Ich stelle mir das gerade als South Park Episode vor. Ein Hippie setzt den
    > Juchtenkaefer in China aus, um deren Tunnel-Projekt zu sabotieren. "Hahaa,
    > jetzt lebt hier ein Juchtenkaefer".


    Die 10.000 ökofaschisten die in deutschland einen auf stuttgart21 machen hats in china auch nicht. Jeder protestler der da aufkreuzt kriegt sofort eine kette und einen bewaffneten aufseher zugeteilt und darf mitgraben

  17. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: bla 05.03.15 - 09:34

    Und ich dachte immer, dass die Fertigstellung möglichst lange hinausgezögert wird, damit sich irgendwelche korrupten Leute weiterhin Gelder in die eigene Tasche wirtschaften können.

  18. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: violator 05.03.15 - 10:07

    Niantic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 10.000 ökofaschisten die in deutschland einen auf stuttgart21 machen
    > hats in china auch nicht. Jeder protestler der da aufkreuzt kriegt sofort
    > eine kette und einen bewaffneten aufseher zugeteilt und darf mitgraben


    Bei Stuttgart21 gings aber nicht nur um den Bahnhof, sondern auch darum dass man über 8 Mrd für nen Protzbahnhof ausgeben will, statt weniger für nen normalen Bahnhof auszugeben und den Rest in andere Projekte zu stecken.

  19. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: Prypjat 05.03.15 - 10:16

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Standards in Sachen Brandschutz

    YMMD :D

  20. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    Autor: devarni 05.03.15 - 10:24

    Das KnowHow um solche Tunnel zu bauen, kommt dann sicherlich trotzdem aus Deutschland ;)
    China hat viel Geld, viel Menschenmaterial und die Gesetze werden so passend gemacht wie es der Partei in den Kram passt. Umwelt interessiert da nicht sonderlich und die Menschen die wahrscheinlich Aufgrund mieserabler Arbeitsbedingungen bei diesem Tunnelprojekt sterben werden, stehen auch noch auf einem anderen Blatt.

    Kann man jetzt nicht so unbedingt mit Deutschland vergleichen, wo jede Schraube irgendeine Norm hat und wo es noch eine zweite gibt wie die Schraube eingedreht werden darf und dazu dutzend Durchführungsbestimmungen ;)

    Frank Arnold, Musician & IT Freelancer
    Web: 4damind | Soundcloud: 52degree

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tönnies Business Solutions GmbH, Badbergen
  2. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Stadtwerke Herford GmbH, Herford
  4. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 7,99€
  3. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
    RCEP
    Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

    China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
    2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
    3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

    Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
    Geforce RTX 3060 Ti im Test
    Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

    Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
    2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
    3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti