Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Goldman Sachs: Microsoft nur noch…

Krisensitzung bei Microsoft

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Krisensitzung bei Microsoft

    Autor: irata 13.12.12 - 20:41

    Bei MS läuten die Alarmglocken.
    "Nur mehr 20% Marktanteil bei Taschenrechnern?"
    "Aber in dem Markt sind wir doch gar nicht?"
    "Egal, wir müssen wieder an die Spitze kommen!"

  2. Re: Krisensitzung bei Microsoft

    Autor: kn3rd 13.12.12 - 20:48

    Ich denke Goldman Sachs macht eine Studie dazu nicht grundlos, die beraten Investoren und die interessieren sich, wo der Absatz an technischen Geräten am größten ist. Die alten PC-Kisten mit dem vorinstallierten Windows und der ganzen Crapware mit 90 Tage Auslaufdatum möchte der Kunde sich nicht mehr unter dem Weihnachtsbaum sehen. Zeiten ändern sich nun mal, das war vllt. in den 90ern interessant, heute geht der Trend eben immer mehr zu Smartphones, Tablets und die Zukunft werden Tablets sein, die man einfach zu einem Laptop oder Desktop-PC andocken kann.

  3. Re: Krisensitzung bei Microsoft

    Autor: Freiheit statt Apple 13.12.12 - 23:23

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und die Zukunft werden Tablets sein, die man einfach
    > zu einem Laptop oder Desktop-PC andocken kann.

    Wie lustig, dass Microsoft mit Windows 8 auf diesem Gebiet ja geradezu der Vorreiter ist.

  4. Re: Krisensitzung bei Microsoft

    Autor: kn3rd 13.12.12 - 23:31

    Microsoft baut doch mit ihrem Tabletversuch nach, was es für iPad, Nexus und Co schon seit Jahren gibt. Sie hätten echt eine gute Alternative bauen können, haben es beim Surface mit mangelhafter Hardware und Software leider vermasselt. Tegra Chip verbauen mit dem die Software nicht umgehen kann, sich lösende Tasten, mangelhaftes Multitasking sind nur einige Punkte azf der Mängelliste.

  5. Re: Krisensitzung bei Microsoft

    Autor: matok 14.12.12 - 00:09

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei MS läuten die Alarmglocken.
    > "Nur mehr 20% Marktanteil bei Taschenrechnern?"
    > "Aber in dem Markt sind wir doch gar nicht?"
    > "Egal, wir müssen wieder an die Spitze kommen!"

    "Vorschläge?"
    "Kuchen!"

  6. Re: Krisensitzung bei Microsoft

    Autor: flasherle 14.12.12 - 07:57

    vorreiter? wo kann ich auf tablet und desktop die selbe softweare verwenden? wo gibts ein tablet was auch im unternehmenseinsatz sinnvoll in die infrastruktur zu integrieren ist? sehe ich weder bei apple noch bei android, also nix nachbauen..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden
  2. Dataport, Hamburg
  3. Schaeffler, Herzogenaurach
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Betrugsverdacht: Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler
    Betrugsverdacht
    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

    Nach vermehrten Betrugsfällen sperrt Amazon nun Marketplace-Konten grundlos. Wer die Bankverbindung oder den Rechner wechselt, ist bereits verdächtig.

  2. Take 2: GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen
    Take 2
    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

    Nach Bekanntgabe des neuen Termins für Red Dead Redemption 2 ist der Aktienkurs von Take 2 eingebrochen, inzwischen erholt er sich wieder etwas: Dank GTA 5 und weiterer Erfolgstitel wie Mafia 3 hat der Publisher in den letzten Monaten prächtig verdient.

  3. 50 MBit/s: Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse
    50 MBit/s
    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

    Durch einen Mix interessanter Bereiche mit weniger attraktiven Gebieten schafft das Saarland den Internetausbau ohne Subventionen. Doch es werden erst einmal nur mindestens 50 MBit/s angestrebt. Auch die Telekom ist dabei.


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20