1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Good Old Games: Spiel kaputt, Geld…

Gut so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut so.

    Autor: SoniX 11.12.13 - 13:38

    Hatte in der Vergangenheit schon einige Titel die einfach nicht funktionieren wollten, warum auch immer.

    Naja, die kann ich nun eh nichtmehr zurückgeben, zu lange ists her.

    Neue kaufe ich auch nichtmehr. Habe alles was ich wünsche. Aber für die Zukunft ein gutes Schritt.

  2. Re: Gut so.

    Autor: freddypad 11.12.13 - 14:09

    Ich muss hier mal eben meine Zufriedenheit mit diesem Anbieter platzieren.
    Irgendwann habe ich von gog.com erfahren und gehört, dass dort alle Games DRM-frei sind und die Preise fair sein sollen.
    Innerhalb weniger Monate ist dann meine Spielesammlung bei gog rasant gewachsen, weil die eben tatsächlich DRM frei sind und genau wie auch z.B. Steam teilweise erschreckend günstige Angebote haben.
    Ich kann diesen Anbieter wirklich wärmstens weiter empfehlen! Wer DRM ablehnt und besonders Leute, die auf klassische ältere Games stehen, sollten mal einen Blick auf gog.com wagen!
    Mittlerweile gibt es dort aber auch neuere Games.
    Diese News mit der Rückerstattung des Kaufpreises festigt nun meine positive Meinung noch.

    P.S.: Anmerkung für "Verschwörungstheoretiker": Auch wenn mein Beitrag ziemlich begeistert kingt, werde ich weder von gog bezahlt, noch habe ich sonstwas geschäftlich mit denen zu tun. Ich bin tatsächlich einfach nur ein begeisterter User. :-)

  3. Re: Gut so.

    Autor: Endwickler 11.12.13 - 14:11

    freddypad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > P.S.: Anmerkung für "Verschwörungstheoretiker": Auch wenn mein Beitrag
    > ziemlich begeistert kingt, werde ich weder von gog bezahlt, noch habe ich
    > sonstwas geschäftlich mit denen zu tun. Ich bin tatsächlich einfach nur ein
    > begeisterter User. :-)

    Dieses zwanghafte Statement klingt aber sehr verdächtig. :-)

  4. Re: Gut so.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.12.13 - 14:25

    Ach, das müssen die bestimmt auf Anweisung der Geschäftsführung drunter schreiben *SCNR*

  5. Re: Gut so.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.12.13 - 14:26

    Ich bin mit gog.com an sich auch ziemlich zufrieden. Nur wächst meine Spielesammlung nicht ganz so rasant, was unter anderem daran liegen kann, dass das Angebot an wirklich guten Spielen (das mag subjektiv sein) durchaus überschaubar ist.

  6. Re: Gut so.

    Autor: freddypad 11.12.13 - 14:35

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mit gog.com an sich auch ziemlich zufrieden. Nur wächst meine
    > Spielesammlung nicht ganz so rasant, was unter anderem daran liegen kann,
    > dass das Angebot an wirklich guten Spielen (das mag subjektiv sein)
    > durchaus überschaubar ist.


    Natürlich ist dies sehr subjektiv.
    Ich habe dort recht viele Games wiederentdeckt, die mich damals schon begeistert hatten. Bei mir ist da auch viel Nostalgiefaktor im Spiel. :-)

  7. Re: Gut so.

    Autor: SoniX 11.12.13 - 16:00

    Ja :-)

    Sorry, das ist in meinem post nicht so rübergekommen, aber GoG leistet wirklich gute Arbeit. Haben mir schon viele Spielstunden beschwert.

    Meine Sammlung ist auch gut gewachsen durch GoG. Das sind Spiele die man sich auch in ne Sammlung legen kann, weil die weiterhin funktionieren werden eben weil kein DRM oder ähnliches :-)

  8. Re: Gut so.

    Autor: tibrob 11.12.13 - 21:37

    freddypad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss hier mal eben meine Zufriedenheit mit diesem Anbieter platzieren.
    > Irgendwann habe ich von gog.com erfahren und gehört, dass dort alle Games
    > DRM-frei sind und die Preise fair sein sollen.
    > Innerhalb weniger Monate ist dann meine Spielesammlung bei gog rasant
    > gewachsen, weil die eben tatsächlich DRM frei sind und genau wie auch z.B.
    > Steam teilweise erschreckend günstige Angebote haben.
    > Ich kann diesen Anbieter wirklich wärmstens weiter empfehlen! Wer DRM
    > ablehnt und besonders Leute, die auf klassische ältere Games stehen,
    > sollten mal einen Blick auf gog.com wagen!
    > Mittlerweile gibt es dort aber auch neuere Games.
    > Diese News mit der Rückerstattung des Kaufpreises festigt nun meine
    > positive Meinung noch.
    >
    > P.S.: Anmerkung für "Verschwörungstheoretiker": Auch wenn mein Beitrag
    > ziemlich begeistert kingt, werde ich weder von gog bezahlt, noch habe ich
    > sonstwas geschäftlich mit denen zu tun. Ich bin tatsächlich einfach nur ein
    > begeisterter User. :-)

    Ich bin bei GOG seit der BETA-Phase, weil es so ziemlich das einzige Portal mit DRM-freien Spielen war (außer vielleicht noch Dotemu.com). Ich bin zwar nur noch Gelegenheitsspieler, meine Sammlung umfasst aber mittlerweile bis auf rund 10-15 Titel (eher neuere Releases der letzten 6 Monate) ALLE Spiele von GOG - und keines davon habe ich zum regulären Preis gekauft, sondern immer um die 80-90% Rabatt aus den Wochenendeangeboten, den GOG Gem Promos und anderen Aktionen, wo es teilweise Spiele gratis gibt (Witcher 2 kaufen + Witcher 1 gratis) - und Witcher 2 gab es vor einigen Monaten für runde 3 ¤ irgendwas (umgerechnet). System Shock 2 habe ich erst kürzlich (vor 1-2 Wochen) für 1,30 ¤ oder ähnlich bekommen.

    Nachteil ist allerdings, dass ich jetzt so ziemlich jede neue Promo so gut wie vergessen kann ("Nice - you own all games ... Have fun") und 4 TB für die Files von GOG brauche (man lädt ja schließlich seinen Kram runter).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Köln GmbH, Köln
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de