1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google China abgeschaltet

Google China abgeschaltet

Google hat seine Ankündigung wahr gemacht und liefert ab sofort keine manipulierten Suchmaschinenergebnisse mehr auf Google.cn aus. Die Regierung Chinas hatte Konsequenzen für diesen Fall angekündigt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Google China abgeschaltet" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Und in Deutschland wird schön weiter zensiert. (Seiten: 1 2 3 ) 53

    arstrithis | 23.03.10 00:02 15.06.10 21:01

  2. the smart may have the brains, but stupid has the balls ... 11

    Obushama | 22.03.10 22:58 24.03.10 21:42

  3. moment mal golem 3

    olilo34 | 23.03.10 09:41 24.03.10 15:47

  4. Welche Konsequenzen? (Seiten: 1 2 ) 36

    Geheimdienst | 22.03.10 21:06 23.03.10 23:44

  5. Eine frage, die ich mir dabei stelle... 8

    fragesteller | 22.03.10 22:17 23.03.10 17:58

  6. Die bisher beste Überlegung dazu: 6

    Politkenner | 22.03.10 22:31 23.03.10 15:48

  7. Danke Google! 9

    Googlenutzer | 23.03.10 00:10 23.03.10 13:40

  8. @Golem 9

    putterIT | 22.03.10 22:53 23.03.10 11:12

  9. Konsequent! 1

    Struwelpeter | 23.03.10 11:03 23.03.10 11:03

  10. Ich wette ... 8

    quasi11 | 22.03.10 23:47 23.03.10 09:35

  11. Würde Bing mitziehen, könnte man menschenrechtlich etwas erreichen. 6

    GAda | 23.03.10 08:37 23.03.10 09:34

  12. Hab immer noch Fragen zu Suchbegriffen 2

    renegade334 | 23.03.10 09:13 23.03.10 09:29

  13. Der Drachen besiegt den Kraken 4

    Experte | 23.03.10 07:21 23.03.10 08:34

  14. Gelbe Angst 3

    Anonymer Nutzer | 23.03.10 04:41 23.03.10 08:02

  15. Ich erkläre es euch........ 4

    Der weise Mann von Nebenan | 22.03.10 23:31 23.03.10 03:01

  16. Ich benutze nur noch Bing...

    Trollgo | 23.03.10 08:28 Das Thema wurde verschoben.

  17. Naja, also für mich ist das nur Taktik... Sind die jetzt deswegen Engel oder was? 4

    GoogleKRITIKER | 22.03.10 21:18 23.03.10 00:12

  18. Nimm das, China! 2

    chromist | 22.03.10 22:53 22.03.10 23:56

  19. Die Spinnen die Googlianer 2

    monettenom | 22.03.10 22:20 22.03.10 22:22

  20. Hoffentlich müssen die Mitarbeiter nicht dafür büßen ... 2

    iGoogle | 22.03.10 21:56 22.03.10 22:21

  21. Politischer Einfluss / Privatwirtschaft als Vorhut? 3

    Politkenner | 22.03.10 21:39 22.03.10 22:11

  22. Danke 1

    dfgd | 22.03.10 22:11 22.03.10 22:11

  23. An Golem 1

    soutaor | 22.03.10 21:45 22.03.10 21:45

  24. Gesetz ist Gesetz !

    Konservativer Wähler | 22.03.10 21:43 Das Thema wurde verschoben.

  25. Übersicht: geblockt, nicht geblockt 2

    bgn gfhnghn | 22.03.10 21:15 22.03.10 21:24

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Inhouse Consultant HR-IT Systems (m/w/d)
    ista International GmbH, Essen
  2. IT-Administrator (m/w/d) für Windows Server mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
    Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Machine Learning Developer (m/w/d) - AI Speech Services
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  4. (Junior / Senior) Business Analyst / Requirements Engineer »Scan & Go" (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 30,49€
  2. 47,49€
  3. (u. a. Little Big Workshop für 9,99€, One Hand Clapping für 11€, Port Royale 4 - Extended...
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
    Fake-Polizei-Anrufe
    Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

    Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

  2. 5G: Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI
    5G
    Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI

    Huawei betont, dass seine Produkte bereits nach ähnlichen Kriterien wie jetzt vom BSI auditiert wurden. Auch Ericsson will voll kooperieren.

  3. 5G: Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen
    5G
    Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen

    Strommasten könnten dabei helfen, neue 5G-Mobilfunkstationen zu bauen, ebenso wie Straßenlaternen oder Litfaßsäulen. Doch das hat Tücken.


  1. 23:59

  2. 18:32

  3. 17:54

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:30

  7. 16:00

  8. 15:45