Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Play: Google wird…

HDMI...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HDMI...

    Autor: mwi 16.08.12 - 13:24

    Wenn ich über mein Tablet einen Film leihe und den über HDMI am TV wiedergeben möchte, geht das dann? Oder kommt dann DRM-typisch nur der Ton oder rein gar nix an?

  2. Re: HDMI...

    Autor: Realist_X 16.08.12 - 15:04

    Gute Frage, kenn mich da nicht aus und habs noch nie probiert. Allein fürs Smartphone würd ich mir eh keinen Film leihen, wenn dann übern TV gucken wollen.

  3. Re: HDMI...

    Autor: the_spacewürm 16.08.12 - 15:34

    Ich habe bis jetzt noch keine Probleme gehabt irgendwelche Ton von meinem Tablet nicht über HDMI auf den TV übertragen zu bekommen (sei es jetzt aus Flash-Streams, Youtube oder lokalen/gestreamten Video-Dateien.
    Wenn die Software die normalen Android-Soundkanäle nutzt dürfte das problemlos gehen, schätze ich.

  4. Re: HDMI...

    Autor: 0xDEADC0DE 16.08.12 - 15:44

    the_spacewürm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe bis jetzt noch keine Probleme gehabt irgendwelche Ton von meinem
    > Tablet nicht über HDMI auf den TV übertragen zu bekommen (sei es jetzt aus
    > Flash-Streams, Youtube oder lokalen/gestreamten Video-Dateien.

    Ich bin mir sicher dass er lieber ein Video hat, um den Ton ging es ihm gar nicht.

  5. Re: HDMI...

    Autor: ploedman 16.08.12 - 23:26

    Wenn du kein CM drauf hast oder sonstige Custom Roms dann sollte es gehen.

    Denn in der Original Rom ist der DRM Key mit dabei.

    Bei meinem Sony Arc mit CM10 wird HDMI zurzeit nicht unterstützt, DRM sowieso nicht (z.b. WMA Audio mit DRM schutz)

    Außerdem würde ich bei den Preisen kein Film ausleihen, wer weiß ob es überhaupt HD ist, sprich 1080p.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

  1. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss
    Deutsche Glasfaser
    Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.

  2. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  3. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.


  1. 18:04

  2. 15:51

  3. 15:08

  4. 14:30

  5. 14:05

  6. 13:19

  7. 12:29

  8. 12:02