1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gorillas-Chef: Entlassungen sind…

Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: Elpe 15.06.21 - 07:46

    EUR 10,50 die Stunde und dafür eine so lange Probezeit ist lachhaft. Wenn es jetzt Jobs wären, wo man Personalverantwortung hat oder komplexe Abläufe zu erlernen sind würde ich es verstehen. Aber die Fahrer müssen nur Gegenstände von A nach B bringen, abgeben und das war es. Am Ende haben die danach auch noch 6 Monate Kündigungsfrist wie jemand im höheren Dienst oder was?

  2. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: AllDayPiano 15.06.21 - 07:57

    Es geht doch nur darum, Fahrer schnell entlassen zu können.

    Gorillas ist ein Beispiel von vielen, wie "hippe Startups mit Technomusik" ihren Status ausnutzen, um auf Kosten der Mitarbeiter Kasse zu machen.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  3. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: KnutRider 15.06.21 - 08:20

    Wenn sie auf Kosten der Mitarbeiter Kasse machen, könnten sie auch nur Mindestlohn zahlen - und nicht noch darüber.

  4. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: Oktavian 15.06.21 - 08:28

    > EUR 10,50 die Stunde und dafür eine so lange Probezeit ist lachhaft.

    Wenn man das so empfindet, mein Tipp: Nicht unterschreiben. Arbeitgeber hassen diesen Trick.

    > Am Ende haben die
    > danach auch noch 6 Monate Kündigungsfrist wie jemand im höheren Dienst oder
    > was?

    Ich vermute mal eher vier Wochen zum 15. oder Ende eines Kalendermonats. Ganz klassisch.

  5. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: kellemann 15.06.21 - 08:29

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht doch nur darum, Fahrer schnell entlassen zu können.
    >
    > Gorillas ist ein Beispiel von vielen, wie "hippe Startups mit Technomusik"
    > ihren Status ausnutzen, um auf Kosten der Mitarbeiter Kasse zu machen.

    Machen wir uns nichts vor, keine von diesen Firmen (Lieferando, Gorillaz, etc.) wird je gute Arbeitsbedingungen noch sehr guten Lohn zahlen.

    Das ist ein (hoffentlich) temporärer Job um eine Zeit zu überbrücken, das Studium zu finanzieren oder sonst irgendwas. Du brauchst ja auch nichts dafür gelernt zu haben, außer Fahrrad zu fahren. Ähnlich wäre es vermutlich, ne Zeitlang im Amazon Lager zu arbeiten. Kurz Anlernphase und dann Fließbandarbeit.

  6. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: AllDayPiano 15.06.21 - 08:39

    > Ich vermute

    Braucht man nicht. Steht im §622 BGB.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  7. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: AllDayPiano 15.06.21 - 08:40

    Wie kommst Du denn auf diesen Gedanken? Was hat der Mindestlohn damit zu tun? Gar nichts!

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  8. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: Oktavian 15.06.21 - 08:41

    > > Ich vermute
    >
    > Braucht man nicht. Steht im §622 BGB.

    Man dürfte aber arbeitsvertraglich davon abweichen. Ich vermute aber mal, man tut es nicht.

  9. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: AllDayPiano 15.06.21 - 08:44

    > Machen wir uns nichts vor, keine von diesen Firmen (Lieferando, Gorillaz,
    > etc.) wird je gute Arbeitsbedingungen noch sehr guten Lohn zahlen.

    Zumindest so lange es keine Arbeitnehmervertretung gibt. Aber, wie ich mittlerweile lernen musste, sind Angestellte einfach dumme Schafs-Ziegen-Hybride. Widerstandslos wie ein Schaf, aber meckern wie eine Ziege.

    > Das ist ein (hoffentlich) temporärer Job um eine Zeit zu überbrücken, das
    > Studium zu finanzieren oder sonst irgendwas.

    Ist es für viele. Für viele aber auch nicht. Spätestens dann, wenn dich das Arbeitsamt auf diese Stelle vermittelt, hast Du keine Wahl. Und dann wird auch nicht gefragt, wie Du deine Familie damit ernähren kannst. 10,50 reicht nicht und die Option auf Trinkgeld ist für die soziale Sicherung kaum heranzuziehen.

    Es geht bei diesen Firmen ja auch noch damit weiter, dass diese Unternehmen deutsches Arbeitsrecht ignorieren. D.h. Lohnfortzahlung, Urlaubstage, oder - z.B. bei Unwetter - dass Dich der AG weiter bezahlen muss, auch wenn Du auf Grund der Gefahrenlage nicht fahren kannst. Lieferando ist aber auch dafür bekannt, dann einfach keine Touren mehr zu vermitteln, den Service temporär einzuschränken. Siehe die Strg+F-Doku dazu (auch wenn man über die Blauäugigkeit der Journalistenden manchmal nur den Kopf schütteln kann).

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  10. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: AllDayPiano 15.06.21 - 08:44

    Nur, wenn es zu Gunsten des AN wäre.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  11. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: Oktavian 15.06.21 - 08:46

    > Nur, wenn es zu Gunsten des AN wäre.

    Erwartest Du das bei einem Fahrrad-Lieferanten?

  12. Re: Sechs Monate Probezeit für einen Studi-Lohn?

    Autor: AllDayPiano 15.06.21 - 08:50

    Ich erwarte ausnahmslos von jedem Unternehmen in Deutschland, dass es sich an geltendes Recht hält.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information Security Management Expert (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  2. Mitarbeiter*in für die Entwicklung und Implementierung eines virtuellen PC-Labors für die digitale Lehre
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kiel
  3. Abteilungsleitung IT (m/w/d)
    PVS Limburg-Lahn GmbH, Limburg an der Lahn
  4. Product Owner Digital Sales für die Abteilung Kundenprozesse, -anwendungen & -daten (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 119,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. 191,29€
  3. (u. a. Deepcool Matrexx 55 Tower-Gehäuse für 64,90€, OWC Thunderbolt 3 Dock 14-Port...
  4. (u. a. Odyssey G7 32 Zoll QLED Curved WQHD 240Hz für 559€, Odyssey G9 49 Zoll Curved UWQHD 240Hz...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de