1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Großbritannien: Amazon löscht 20…
  6. Thema

5er Bewertungen uninterssant

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 5er Bewertungen uninterssant

    Autor: Anonymouse 06.09.20 - 15:11

    Seega schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "5 Sterne - Lieferung war schnell"
    > Da stellen sich mir jedes Mal aufs Neue die Nackenhaare auf

    Oder das Gegenteil:

    Ware perfekt, aber der Postbote hat nicht gegrüßt - 2 Sterne

  2. Re: 5er Bewertungen uninterssant

    Autor: Anonymouse 06.09.20 - 15:16

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das mit den falschen Bewertungen ist ja nicht neu. Viel interessanter sind
    > eher die schlechten Bewertungen.

    Auch negative Rezensionen scheinen mir mitterweile gekauft zu sein.
    Ich hatte vor kurzem mal nach Hüllen für ein Smartphone geschaut, was zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht auf dem Markt war, aber es eben schon einige passende Hüllen bei Amazon gab.
    Da gab es dann schon div. negative Bewertungen, alle von der Aufmachung recht ähnlich:
    - deutscher Username aber schlechtes deutsch in der Bewertung
    - User hatten nur sehr wenige bzw. nur diese eine Bewertung abgegeben
    - Alle hatten einen ähnichen Umstand beschrieben: Smartphone sei heruntergefallen und die Hülle hätte nicht geschützt

    Das war bei div. Hüllen zu beobachten. Und wie gesagt, das Smartphone war zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht auf dem Markt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.09.20 15:17 durch Anonymouse.

  3. Re: 5er Bewertungen uninterssant

    Autor: quasides 06.09.20 - 17:41

    ich schau mir ebenfalls nur schlechte bewertungen ab versuche aber absichlich oder durch inkompetenz falsche bewertungen zu erkennen.

    wenn dann häufiger diverse standardschwächen auftreten (zb ein bestimmter verarbeitungs mangel) hilft ein schenner google search in reddit etc. wird das bestätigt kann man sich recht sicher sein das das legitim ist.
    sollte auch das gefälscht sein naja dann kudos an die konkurrenz

  4. Re: 5er Bewertungen uninterssant

    Autor: BlindSeer 07.09.20 - 07:28

    Auch beliebt "Genre gefällt mir nicht! Ein Stern noch zu viel" (aka: Habe nicht gelesen was für einen Film/Spiel ich mir kaufe)
    oder
    "Habe ich nicht installiert bekommen. Ist MIst!" (aka: RTFM!)

  5. Re: 5er Bewertungen uninterssant

    Autor: Michael H. 07.09.20 - 17:15

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genauso handhabe ich es auch. Positiv kann man immer ignorieren. Die ist
    > einzig gut, um die Verbreitung des Artikels einzuschätzen und die
    > Häufigkeit auftretender Defekte.

    Finde ich nicht.
    5 Sterne Bewertungen sind oft auch sehr ausführlich und aufschlussreich.

    Beispielsweise wenn einer Schreibt:

    "Habe schon Geräte a, b, c, d und e ausprobiert (Konkurrenzprodukte).
    Hier mal eine Auflistung, was dieses Produkt x hier besser macht als alle anderen und was nicht..."

    Und dann hast du da einfach einen ausführlichen Test der schön geschrieben ist und wirklich passt.

    Im Mittelfeld hast du oft so "joa funktioniert. tut was es soll. War etwas teuer, daher 2 Sterne abzug"

    Oft finde ich aber bei so 1-2 Sterne Bewertungen absolut triviale Dinge... daher lohnt es sich schon immer Stichprobenartig, alle mal kurz n bissl anzureissen bzw. sich n paar rauszusuchen.

    Verpackung beschädigt.
    Versand nicht rechtzeitig.
    Zu klein.
    Habe US Stecker bestellt, brauche aber mit EU Stecker.
    Explizites Linkshändergerät... liegt bei mir als Rechtshänder scheisse in der Hand...
    alles mal bei Seite... diese Bewertungen sind schrott...

    Genau so wie 3 Sterne wegen "Paket kam kaputt an. Deswegen 2 Sterne Abzug" oder "habe ein defektes Modell erhalten... 2 Sterne, weil der austausch perfekt funktioniert..."

    Die will keiner lesen...

    Am Besten sind die, die mir das Gefühl geben, da hat sich jemand mit dem Produkt auseinandergesetzt...
    Allein schon diese "der Lüfter is mir zu laut" Heulboys... oft werden die Gerätebetriebslautstärken sogar bei den technischen Daten angegeben oder es handelt sich um ein defektes Gerät.

    Ganz ehrlich? Wenn ich mir bei den Speditionsunternehmen so anschaue, wie teilweise Zeug behandelt wird... wundert es mich oft, dass einige sachen überhaupt in einem Stück ankommen. Produktionsfehler jetzt mal auch denkbar. Aber dann schickt man es halt zurück bzw. fordert austausch und gut is... aber dieses Genörgel.

    Is mir auch schon passiert. Ich dachte "Windmaschine" wäre nur ne blöde Übersetzung des Produktnamens... als ich mir nen Bodenventilator besorgt hab... ja doof... das war halt kein Ventilator für privat daheim, sondern eine Bühnenwindmaschine. Und die hat ordentlich Luft gemacht. Hatte aber dutzende miese Bewertungen weil sie zu "Stark" war oder der "low" knopf schon mehr wind und lärm gemacht hat als dass man noch den TV hört, weil das Ding schon auf 75% Leistung lief... medium dann 85% und high dann 100% Leistung... da haben sogar auf 5-6 Meter entfernung die Pizzakartons nen Segelflug gemacht obwohl noch n paar Stücke Pizza drin waren.

    Grund für ne schlechte Bewertung?
    Nein.
    Grund für ne gute Bewertung?
    Ja. Weil se für die Bühne sicherlich super geeignet waren und ordentlich luft geschoben haben xD für mich als Private Person als Kühlung leider ungeeignet... außer ich steh auf Cabriofahren im Stand über die Frontscheibe hinaus bei 80kmh Fahrt :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
    Radeon RX 6800 (XT) im Test
    Die Rückkehr der Radeon-Ritter

    Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
    2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
    3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein