1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gründer: Gates verlässt Microsofts…

Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: TonyStark 15.03.20 - 09:00

    Im Oktober letzten Jahres.
    Das hieß Event 201.

    Quelle KenFM

  2. Re: Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: ibsi 15.03.20 - 09:12

    Corona macht unbesiegbar

    Quelle: Google

  3. Re: Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: Sportstudent 15.03.20 - 09:22

    Ich hab auch schon Schnupfen und leichte Halsschmerzen oh weh ...

  4. Re: Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: Citadelle 15.03.20 - 09:54

    Und im Sommer gibts das Corona Eis.

  5. Re: Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: kellemann 15.03.20 - 12:20

    Wenn corona erst 2-3 mal mutiert ist und nächstes Jahr die 3. Welle kommt, dann hat die Natur endlich ihr Heilmittel gegen den Menschen gefunden *setzt den Aluhut wieder auf*

  6. Re: Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: henryanki 15.03.20 - 13:17

    Coronoviridae gibt es schon immer, und sie mutieren auch jedes Jahr, sonst wäre die Familie ausgestorben. Die Panik ist eine selbsterfüllende Prophezeiung, da erst durch sie das Gesundheitssystem so stark belastet wird.

  7. Re: Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: Niaxa 15.03.20 - 14:02

    Das denken viele wenn sie 15 davon intus haben ja.

  8. Re: Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: gaym0r 15.03.20 - 15:39

    TonyStark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quelle KenFM

    :DD

  9. Re: Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: AllDayPiano 16.03.20 - 07:59

    Lustigerweise gibt's auch Stimmen (z.B. von Dr. Wodarg), die sagen, dass es durchaus auch möglich ist, dass SARS-CoV2 eigentlich eine Mutation der SARS-Epidemie von 2002/2003 ist und man damals dessen Ausbreitung eigentlich gar nicht stoppen konnte.

    Er behauptet, dass ohne den Test, der erst vor kurzem entwickelt wurde, viele SARS-Fälle als Grippe diagnostiziert wurden.

    Er stützt seine These mit Zahlen von Infektionsraten, die auch mit der Corona-Pandemie nicht höher sind, als in anderen Grippe-Saisonen, und argumentiert, dass würde das Corona-Virus zusätzlich oben drauf kommen, wir weitaus höhere Fallzahlen haben müssten.

    Jetzt hinkt das natürlich an vielen Stellen, aber ich dachte mir, ich enthalte euch seine kruden Thesen nicht vor.

  10. Re: Pandemie Simulation mit 65 Mio toten

    Autor: Kakiss 16.03.20 - 09:52

    TonyStark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Quelle KenFM

    Na denn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  2. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Schmidt + Clemens GmbH + Co. KG, Lindlar
  4. HDP Gesellschaft für ganzheitliche Datenverarbeitung mbH, Alzey

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.488€ (Vergleichspreis 1.599€)
  2. (u. a. I See You, Broken City, Attraction & Attraction 2, Amundsen: Wettlauf zum Südpol, Coma, Red...
  3. (u. a. Philips Ambilight 50PUS6704/12 für 339,99€, Philips Ambilight 65PUS6704/12 für 629,99€)
  4. (u. a. QNAP TS-231P NAS-Gehäuse für 192,90€, Intenso 16GB Speicherkarte für 2,99€, Nordisk...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  2. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor
  3. Global Analyst Summit Huaweis "gegenwärtiges Ziel ist, zu überleben"

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex