Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Händlergerüchte: Händler vermutet…

"Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

    Autor: Realist_X 14.10.11 - 15:08

    Ja, und für Nutzer anderer Smartphones ohnehin nicht. Für wen also ist das 4s überhaupt gedacht?

    Freitag! Schönes Wochenende! :D

  2. Re: "Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

    Autor: Hulk 14.10.11 - 16:07

    Der fischige Kommentar war etwas plump. Aber die Richtung stimmt schon:

    Generell sehe ich – abgesehen von Siri – nur gerigen Mehrwert gegenüber dem alten iPhone 4. Von daher liegt es nicht an einem möglichen iPhone 5, dass sich der Umstig derzeit nicht lohnt.

  3. Re: "Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

    Autor: ggggggggggg 14.10.11 - 16:28

    wenn ich mich so im Bekanntenkreis umschaue, hat es da um weiten mehr 3GS Nutzer.
    Und bei denen, welche es damals bei Verkaufsstart ca geholt haben steht nun eine Vertragsverlängerung an.
    Für die ist das dann natürlich ein schöner Schritt vorwärts.
    Der Schritt vom 3GS aufs 4er war doch auch nicht soo riesig. Außer der Kamera vorne war doch an wirklich ZUSÄTZLICHER Funktion nichts da.
    So wichtig sind da technische Details wie Auflösung von Display/Kamera nicht wirklich.

  4. Re: "Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

    Autor: Analysator 14.10.11 - 16:43

    Als 3GS'ler ohne Vertrag der zu einem subventionierten Neukauf berechtigen würde werde ich auch mal aufs 5 warten... und dann mal gucken. Vielleicht gefällt's, dann wird's gekauft, und wenn nicht, guckt man mal bei den Androidlern.

  5. Re: "Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

    Autor: samy 14.10.11 - 20:20

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn ich mich so im Bekanntenkreis umschaue, hat es da um weiten mehr 3GS
    > Nutzer.
    > Und bei denen, welche es damals bei Verkaufsstart ca geholt haben steht nun
    > eine Vertragsverlängerung an.

    Schön wie sich manche Leute mit Handyverträgen melken lassen. Und das Unabhängig von Hersteller des Handys...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  6. Re: "Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

    Autor: H4ndy 15.10.11 - 11:39

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön wie sich manche Leute mit Handyverträgen melken lassen. Und das
    > Unabhängig von Hersteller des Handys...

    Tja der eine zahlt irgendwie die 600-830¤ für ein neues iPhone sofort und der andere über zwei Jahre verteilt - wo ist das Problem?

  7. Re: "Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

    Autor: Abseus 15.10.11 - 14:48

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ggggggggggg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn ich mich so im Bekanntenkreis umschaue, hat es da um weiten mehr
    > 3GS
    > > Nutzer.
    > > Und bei denen, welche es damals bei Verkaufsstart ca geholt haben steht
    > nun
    > > eine Vertragsverlängerung an.
    >
    > Schön wie sich manche Leute mit Handyverträgen melken lassen. Und das
    > Unabhängig von Hersteller des Handys...
    vom Hersteller

  8. Re: "Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

    Autor: Maxiklin 15.10.11 - 21:34

    Also gestern vorm CentrO hatte die Masse iPhone4-Handys dabei, mich eingeschlossen, und haben trotzdem das 4S gekauft und das nicht zu knapp :) DAs krasseste daran war, daß ich wirklich so gut wie keinen gesehen habe, der nur ein Gerät kaufte, zwei wurden ja pro Person maximal erlaubt. Da gingen etliche rum und fragten, wer nur eins kauft, damit dieser dann ein zweites ordert, ich hab auch für nen anderen ein zweites Gerät mitgenommen, sogar die Reservierungszettel wurden für 100 - 150 ¤ an die hinten in der Schlange vertickt und das NUR dafür, auch garantiert am 14.10. ein 4S zu bekommen, schon krank irgendwo das ganze xD

  9. Re: "Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen."

    Autor: half a dollar 15.10.11 - 23:28

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also gestern vorm CentrO hatte die Masse iPhone4-Handys dabei, mich
    > eingeschlossen, und haben trotzdem das 4S gekauft und das nicht zu knapp :)
    > DAs krasseste daran war, daß ich wirklich so gut wie keinen gesehen habe,
    > der nur ein Gerät kaufte, zwei wurden ja pro Person maximal erlaubt. Da
    > gingen etliche rum und fragten, wer nur eins kauft, damit dieser dann ein
    > zweites ordert, ich hab auch für nen anderen ein zweites Gerät mitgenommen,
    > sogar die Reservierungszettel wurden für 100 - 150 ¤ an die hinten in der
    > Schlange vertickt und das NUR dafür, auch garantiert am 14.10. ein 4S zu
    > bekommen, schon krank irgendwo das ganze xD


    verprügeln müsste man euch... nichts gegen Apple und das iPhone aber sowas ist doch nicht normal. und in einem halben Jahr wird dann das iPhone 5 gekauft oder wie? Wieder mal ein tolles Beispiel für unsere verkorkste Gesellschaft, wo Leute sich nur noch über irgendwelche überteuerten, gehypten Gegenstände definieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INNEO Solutions GmbH, Leipzig
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb
  3. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  2. 699,00€ (Bestpreis!)
  3. ab 99,00€
  4. (aktuell u. a. Icy Box Mulitkartenleser für 12,99€, Cooler Master Master Mouse für 24,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17