Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Händlergerüchte: Händler vermutet…

Gerüchteküche ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerüchteküche ...

    Autor: AndyGER 14.10.11 - 15:03

    Was ist nur wieder los, dass alle Welt meint, irgend einen kompletten Blödsinn von sich geben zu müssen, Hautsache es kommen die Schlagworte Apple, iPhone und iPad vor?! Ein Gabe Nevell fabuliert über eine Apple Spielkonsole, die dann ja auch noch, ob böse Welt, ein geschlossenes System darstellt (Ach, wo doch die übrigen Konsolen ein Vorbild an Offenheit darstellen, oder wie?). Andere mutmaßen über ein billiges iPad 3 und TV-Geräte von Apple (schon wieder). Nun soll Apple auch noch ein (sicherlich kommendes) iPhone 5 früher veröffentlichen. Aktuell scheint wohl kein Thema zu Dümmlich zu sein, als dass es sich nicht lohne, seinen Kadaver vor ein Mikrofon oder eine Tastatur zu schleifen, um der IT-Welt seine (oftmals sinnentleerten) Gedanken rund um Apple kund zu tun. Waren die Gerüchte früher einmal erheiternd und in seltenen Fällen auch durchaus informativ, so hat sich das Boulevard komplett in der IT etabliert. Dank Apple? Vielleicht, denn mit Apple verkauft sich eben alles besser. Auch schlechter bis gar nicht vorhandener Journalismus (Wobei ich hier niemanden im Speziellen meine). Da wünscht man sich als Leser doch die Tage vor dem Internet zurück, als Reporter sich noch an's Telefon hängen mussten, um handfeste Infos für ihre Leser zu ergattern. Information at your Fingertips? Leider heute eine Seltenheit. Vor allem in der IT ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  2. Re: Gerüchteküche ...

    Autor: kevla 14.10.11 - 15:37

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist nur wieder los, dass alle Welt meint, irgend einen kompletten
    > Blödsinn von sich geben zu müssen, Hautsache es kommen die Schlagworte
    > Apple, iPhone und iPad vor?! Ein Gabe Nevell fabuliert über eine Apple
    > Spielkonsole, die dann ja auch noch, ob böse Welt, ein geschlossenes System
    > darstellt (Ach, wo doch die übrigen Konsolen ein Vorbild an Offenheit
    > darstellen, oder wie?). Andere mutmaßen über ein billiges iPad 3 und
    > TV-Geräte von Apple (schon wieder). Nun soll Apple auch noch ein
    > (sicherlich kommendes) iPhone 5 früher veröffentlichen. Aktuell scheint
    > wohl kein Thema zu Dümmlich zu sein, als dass es sich nicht lohne, seinen
    > Kadaver vor ein Mikrofon oder eine Tastatur zu schleifen, um der IT-Welt
    > seine (oftmals sinnentleerten) Gedanken rund um Apple kund zu tun. Waren
    > die Gerüchte früher einmal erheiternd und in seltenen Fällen auch durchaus
    > informativ, so hat sich das Boulevard komplett in der IT etabliert. Dank
    > Apple? Vielleicht, denn mit Apple verkauft sich eben alles besser. Auch
    > schlechter bis gar nicht vorhandener Journalismus (Wobei ich hier niemanden
    > im Speziellen meine). Da wünscht man sich als Leser doch die Tage vor dem
    > Internet zurück, als Reporter sich noch an's Telefon hängen mussten, um
    > handfeste Infos für ihre Leser zu ergattern. Information at your
    > Fingertips? Leider heute eine Seltenheit. Vor allem in der IT ... :)

    vielleicht ein umsatzziel nicht erreicht?

    dieser artikel bringt wahrscheinlich doppelt so viele klicks, wie die restlichen des heutigen tages zusammen.... :/

    ich würd ja lieber mal nen ausgiebigen test von miri(siri?) lesen. ist das jetzt ein assistent, den man wirklich nutzen kann? auch in deutsch? sowas sollte golem mal ausgiebig testen und drüber berichten. generell, was ist mit den cloud-services bei ios5? gut? nicht gut?

    schade, schade, an einem tag zwei berichte mit den titeln "Zulieferer: Apple könnte Anfang 2012 ein iPad 2S für 250 Dollar vorlegen" und "Händlergerüchte:
    Händler vermutet iPhone 5 im April 2012" find ich schon echt heftig.

  3. Re: Gerüchteküche ...

    Autor: ggggggggggg 14.10.11 - 15:59

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider heute eine Seltenheit. Vor allem in der IT ... :)

    so wie Zeilenumbrüche?
    SCNR ;-)

  4. Siri / iCloud ...

    Autor: AndyGER 14.10.11 - 21:39

    Siri ist ja noch Beta, also mit Vorsicht zu genießen. Hatte noch nicht ausgiebig Zeit, die Sprachanwendung zu testen. Aber mal eben per Sprache einen Kontakt gesucht, ging intuitiv und schnell. Ich könnte mir mit einem ausgereiften Siri (einer?) vorstellen, dass dies die Bedienung eines Smartphones teilweise komplett verändert. Vor allem aber sehe ich große Chancen für Menschen mit Handicap/Behinderung.

    ICloud klappt schon sehr gut und ist für mich ein Segen. Nicht mehr ständig an den Rechner ran, sondern Abgleich der Daten online. Hat man nicht ganz so viel Speicher im Gerät (iPhone, iPad, iPod Touch), kann man wählen, welche Programme man demnächst nutzt. Die anderen löscht man vorerst, um sie später wieder hervor zu holen. Auch hier ändert sich ein wenig die Art, wie man mit seinen Programmen umgeht.

    Hab mein 4s erst ein paar Stunden. Muss noch rumprobieren. Auf Neudeutsch: Bimseln ;-D ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  3. Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz, Burgkirchen a.d. Alz
  4. Zech Management GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 137,70€
  2. 229,00€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

  1. Handelskrieg: Cisco gegen weltweite Zersplitterung der Technologiebranche
    Handelskrieg
    Cisco gegen weltweite Zersplitterung der Technologiebranche

    Trump hatte die US-Konzerne aufgefordert, alle Verbindung mit China abzubrechen. Der Cisco-Chef will diese Spaltung nicht und muss sie wirklich fürchten.

  2. Machine Learning: Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern
    Machine Learning
    Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern

    Forscher arbeiten an einer Software, die die eigene Privatsphäre schützen soll. Deepprivacy maskiert das eigene Gesicht mit zufälligen anderen Gesichtern. Noch sieht das sehr surreal aus.

  3. Digitale Signalübertragung: VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen
    Digitale Signalübertragung
    VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen

    Das Fahren von Zügen auf Strecken ohne sichtbare Signale wird von der Bundesregierung gefördert. Dem Verband der Verkehrsunternehmen (VDV) reicht das Geld für die ETCS-Ausrüstung aber nicht, er möchte eine Aufstockung, da die Kosten enorm hoch sind.


  1. 14:04

  2. 13:13

  3. 12:30

  4. 12:03

  5. 12:02

  6. 11:17

  7. 11:05

  8. 10:50