1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handelsexperte: Alibaba wird…

AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: iu3h45iuh456 08.12.19 - 13:16

    Hab mich mal wieder bei Alien Express umgesehen. Egal was ich da gucke, bei allem was mich interessiert kommt "Kann nicht liefern to Germany".
    Was hat es damit auf sich? Das war früher nicht so.

    Mehr Engagement in Europa und Deutschland wäre gut, mehr Wettbewerb zu Amazon nützt den Verbrauchern. Allerdings werden das auch Otto usw. zu spüren bekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.19 13:17 durch iu3h45iuh456.

  2. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: PerilOS 08.12.19 - 13:20

    Bis jetzt haben sich in Deutschland die Konzerne immer zusammen verbündet gegen den Einfluss von Außen. Denke nicht, dass Otto und andere sich da kampflos zurückziehen.

  3. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: elknipso 08.12.19 - 13:23

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mich mal wieder bei Alien Express umgesehen. Egal was ich da gucke, bei
    > allem was mich interessiert kommt "Kann nicht liefern to Germany".
    > Was hat es damit auf sich? Das war früher nicht so.
    >
    > Mehr Engagement in Europa und Deutschland wäre gut, mehr Wettbewerb zu
    > Amazon nützt den Verbrauchern. Allerdings werden das auch Otto usw. zu
    > spüren bekommen.

    Otto ist eh eine Apotheke. Der Laden lebt hauptsächlich von älteren Kunden und von denen die weit über ihre Verhältnisse leben und sich daher selbst Kleinkram in Raten kaufen.

  4. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: Ipa 08.12.19 - 13:33

    Hoffentlich bleibt es so und die bleiben mit dem billigen Schrott bei taobao in China...

  5. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: gast22 08.12.19 - 13:34

    Ich kann das nur begrüßen. Allerdings stellt sich für mich die Frage nach den Daten. Bei Amazon kaufe ich sehr selten ein, weil die mit den Daten der Kunden handeln. Man denke auch an Amazon-eigene Produkte, die zu viele Daten dem Konzern liefern. Daher ist bisher eBay für mich die erste Wahl - und natürlich alle möglichen Shops. Meine Daten sollten gestreut werden. Das ist mir wichtiger als einem fast alles zu geben.

    Ist jedenfalls meine Meinung dazu.

  6. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: elknipso 08.12.19 - 13:45

    gast22 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann das nur begrüßen. Allerdings stellt sich für mich die Frage nach
    > den Daten. Bei Amazon kaufe ich sehr selten ein, weil die mit den Daten der
    > Kunden handeln. Man denke auch an Amazon-eigene Produkte, die zu viele
    > Daten dem Konzern liefern. Daher ist bisher eBay für mich die erste Wahl -
    > und natürlich alle möglichen Shops. Meine Daten sollten gestreut werden.
    > Das ist mir wichtiger als einem fast alles zu geben.
    >
    > Ist jedenfalls meine Meinung dazu.

    ALLE (Online)händler analisieren die Daten und nutzen diese möglichst effektiv. Sie wären dumm wenn sie das nicht tun würden.

  7. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: misfit 08.12.19 - 14:29

    Mache ich auch so. Monopolisten oder Unternehmen mit großer Marktmacht meide ich grundsätzlich und gebe meine Daten lieber kleineren Wettbewerbern. Was natürlich nicht heißt das die dort zwangsläufig besser aufgehoben sind.

  8. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: freddx12 08.12.19 - 15:06

    Aliexpress hat so viele gute Artikel und eine Auswahl bei der selbst Amazon neidisch wird. Da krieg ich sachen mit 30-45 tagen versandzeit fürn appel und nen ei. Vorallem bei Elektrokleinteilen ist Aliexpress König. Die haben alles und schicken dir auch kleinste Mengen ohne großen Aufpreis. Und solang man unter 20¤ bleibt, geht auch alles ohne probleme durch den zoll

  9. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: AntonZietz 08.12.19 - 15:22

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mich mal wieder bei Alien Express umgesehen. Egal was ich da gucke, bei
    > allem was mich interessiert kommt "Kann nicht liefern to Germany".
    > Was hat es damit auf sich? Das war früher nicht so.
    Bei Artikeln die nicht nach "to Germany" geliefert werden, liegt es eigentlich immer nur am Warehouse (Lager). Hier einfach ein anderes Lager wählen, dann kommen auch deine Tabletten die gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen an bzw. sind überhaupt erst mal bei Aliexpress auswählbar. (Werden dann meist über das Russland Warehouse geliefert).

    Achso, Produktpiraterie blüht auch bei Aliexpress. Hier werden die Markennamen durch Aliase ersetzt, da die Original Namen gesperrt sind. Beispiel: Gefälschte Nintendo Produkte findest du als "Nintend". u.s.w.

    Durch den Zoll geht eigentlich alles, kontrolliert wird nur Stichprobenhaft. Wenn nicht gerade eine "Operation Pangea" läuft, passiert dir eh nichts.

    Hat mir alles "ein Freund" erklärt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.19 15:23 durch AntonZietz.

  10. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: divStar 08.12.19 - 15:23

    Ipa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffentlich bleibt es so und die bleiben mit dem billigen Schrott bei
    > taobao in China...
    Du musst es nicht kaufen. Dasselbe anderen vorzuschreiben ist ziemlich engstirnig und egoistisch.

  11. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: iu3h45iuh456 08.12.19 - 16:06

    AntonZietz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iu3h45iuh456 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab mich mal wieder bei Alien Express umgesehen. Egal was ich da gucke,
    > bei
    > > allem was mich interessiert kommt "Kann nicht liefern to Germany".
    > > Was hat es damit auf sich? Das war früher nicht so.
    > Bei Artikeln die nicht nach "to Germany" geliefert werden, liegt es
    > eigentlich immer nur am Warehouse (Lager). Hier einfach ein anderes Lager
    > wählen, dann kommen auch deine Tabletten die gegen das
    > Betäubungsmittelgesetz verstoßen an bzw. sind überhaupt erst mal bei
    > Aliexpress auswählbar. (Werden dann meist über das Russland Warehouse
    > geliefert).

    Ich gucke mehr nach Elektronik- / PC-Kram. Was ich bisher gesehen habe, hatte gar keine Auswahlmöglichkeit für ein anderes Lager.

  12. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: elknipso 08.12.19 - 16:12

    misfit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mache ich auch so. Monopolisten oder Unternehmen mit großer Marktmacht
    > meide ich grundsätzlich und gebe meine Daten lieber kleineren
    > Wettbewerbern. Was natürlich nicht heißt das die dort zwangsläufig besser
    > aufgehoben sind.

    Dort sind sie sogar sehr wahrscheinlich schlechter aufgehoben, weil gerade kleine Firmen nicht das Budget haben ihre Systeme anständig abzusichern.

    Abgesehen davon, ist der Service im Fall der Fälle gerade bei amazon beispiellos und einen Aufpreis wert.

  13. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: elknipso 08.12.19 - 16:15

    freddx12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aliexpress hat so viele gute Artikel und eine Auswahl bei der selbst Amazon
    > neidisch wird. Da krieg ich sachen mit 30-45 tagen versandzeit fürn appel
    > und nen ei. Vorallem bei Elektrokleinteilen ist Aliexpress König. Die haben
    > alles und schicken dir auch kleinste Mengen ohne großen Aufpreis. Und
    > solang man unter 20¤ bleibt, geht auch alles ohne probleme durch den zoll

    Gerade Kleinteile die ich nicht dringend brauche bestelle ich dort auch gerne.
    Exakt gleicher Artikel:

    amazon als Prime Produkt: 7,99 Euro für 6 Stück

    Aliexpress: 1,25 Euro für 25 Stück inkl. Versandkosten

    Da warte ich dann auch mal 2-3 Wochen....

  14. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: AntonZietz 08.12.19 - 16:45

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AntonZietz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iu3h45iuh456 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hab mich mal wieder bei Alien Express umgesehen. Egal was ich da
    > gucke,
    > > bei
    > > > allem was mich interessiert kommt "Kann nicht liefern to Germany".
    > > > Was hat es damit auf sich? Das war früher nicht so.
    > > Bei Artikeln die nicht nach "to Germany" geliefert werden, liegt es
    > > eigentlich immer nur am Warehouse (Lager). Hier einfach ein anderes
    > Lager
    > > wählen, dann kommen auch deine Tabletten die gegen das
    > > Betäubungsmittelgesetz verstoßen an bzw. sind überhaupt erst mal bei
    > > Aliexpress auswählbar. (Werden dann meist über das Russland Warehouse
    > > geliefert).
    >
    > Ich gucke mehr nach Elektronik- / PC-Kram. Was ich bisher gesehen habe,
    > hatte gar keine Auswahlmöglichkeit für ein anderes Lager.

    Das klingt sehr unwahrscheinlich. Gib' mal bitte einen Beispielartikel.

    Item-ID reicht, kannst du aus der URL kopieren:
    https://www.aliexpress.com/item/[hier_steht_die_item_id_zb_123456678990]/trackingblödsinn&trackingkrams/.../...

  15. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: notuf 08.12.19 - 17:12

    Was mir mehr Sorgen macht hat eher der schier unendliche Berg an Plastik-Müll, der dort verkauft wird und vermehrt bei uns importiert wird. Billigster Ramsch, keine Qualitätskontrolle, keine Überprüfung auf Gefährdung. Giftige Stoffe, nicht richtig verlötet... Very hazardous.

  16. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: Hotohori 08.12.19 - 18:40

    Ja, das ist was viele bei "billig" vergessen. Manche Dinge kann man da sicherlich bedenkenlos kaufen, Elektrokleinteile z.B., aber bei vollständigen Produkten wäre ich auch vorsichtig. Man sollte niemals am falschen Ende sparen.

    Muss aber zugeben, dass ich noch nie etwas dort bestellt habe, weil mir entweder die Lieferzeiten zu lange waren oder mir der Preis zu suspekt (zu günstig). Ich hab bei dem Laden einfach kein gutes Gefühl.

  17. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: Quantium40 08.12.19 - 19:31

    notuf schrieb:
    > Was mir mehr Sorgen macht hat eher der schier unendliche Berg an
    > Plastik-Müll, der dort verkauft wird und vermehrt bei uns importiert wird.
    > Billigster Ramsch, keine Qualitätskontrolle, keine Überprüfung auf
    > Gefährdung. Giftige Stoffe, nicht richtig verlötet... Very hazardous.

    Praktisch gesehen ist das genau die selbe Qualität, die die Supermärkte seit Jahren und immer mehr sogenannte Markenhersteller ebenfalls auf dem hiesigen Markt abwerfen.
    Qualitätskontrollen, Gefährdungsprüfungen usw. bestehen doch hauptsächlich auf Papier.

    Wie gründlich selbst bei Arzneimittel auf giftige Stoffe geprüft wurde bzw. z.T. noch wird, konnte man ja schön am Sartane-Rückruf letztes Jahr sehen. Da waren dann mal eben mehr als 50% der Weltmarktproduktion über Jahre verseucht und niemandem fiel es auf, weil die Prüfungsergebnisse auf dem Papier irgendwann mal gestimmt haben.

    Wie mies die Qualitätskontrollen selbst großer bekannter Marken inzwischen ist, sieht man ganz gut auf www.produktrueckrufe.de
    Jedes dort als Rückruf aufgeführte Elektrogerät ist ein Beweis für mangelnde Qualitätskontrolle beim Hersteller bzw. in dessen Zuliefererkette.

  18. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: HabeHandy 08.12.19 - 20:00

    Aliexpress ist wie eBay od. Amazon Marketplace nur eine Plattform für zahlreiche unabhängige Händler. Gerade kleinere, unerfahrene Händler sind mit den Versand ins Ausland überfordert.

  19. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: scrumdideldu 08.12.19 - 20:49

    gast22 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Amazon kaufe ich sehr selten ein, weil die mit den Daten der
    > Kunden handeln.
    Quelle? Wem verkauft Amazon Daten?

  20. Re: AliExpress: "Kann nicht liefern to Germany"

    Autor: iu3h45iuh456 08.12.19 - 21:19

    AntonZietz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iu3h45iuh456 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > AntonZietz schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > iu3h45iuh456 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Hab mich mal wieder bei Alien Express umgesehen. Egal was ich da
    > > gucke,
    > > > bei
    > > > > allem was mich interessiert kommt "Kann nicht liefern to Germany".
    > > > > Was hat es damit auf sich? Das war früher nicht so.
    > > > Bei Artikeln die nicht nach "to Germany" geliefert werden, liegt es
    > > > eigentlich immer nur am Warehouse (Lager). Hier einfach ein anderes
    > > Lager
    > > > wählen, dann kommen auch deine Tabletten die gegen das
    > > > Betäubungsmittelgesetz verstoßen an bzw. sind überhaupt erst mal bei
    > > > Aliexpress auswählbar. (Werden dann meist über das Russland Warehouse
    > > > geliefert).
    > >
    > > Ich gucke mehr nach Elektronik- / PC-Kram. Was ich bisher gesehen habe,
    > > hatte gar keine Auswahlmöglichkeit für ein anderes Lager.
    >
    > Das klingt sehr unwahrscheinlich. Gib' mal bitte einen Beispielartikel.
    >
    > Item-ID reicht, kannst du aus der URL kopieren:
    > www.aliexpress.com/trackingblödsinn&trackingkrams/.../...

    Etwa
    4000185889901
    4000182917465
    33011952790

    Da sehe ich nichts mit anderen Lagern.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp Elevator AG, Neuhausen auf den Fildern
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Medisoft GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a.Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für 15,99€, Surviving Mars...
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  3. (u. a. Acer 27 Zoll Monitor für 179,00€, Benq 27 Zoll Monitor für 132,90€, Logitech G613...
  4. 27,90€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30