Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handymarkt: Apple springt erstmals…

Und was ist mit HTC?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist mit HTC?

    Autor: Fuchur 01.11.10 - 12:49

    Gut, dass HTC ja keine Handys verkauft.

  2. Re: Und was ist mit HTC?

    Autor: und nu 01.11.10 - 12:56

    >>Gut, dass HTC ja keine Handys verkauft.

    und was soll dein posting jetzt? wenn sie nun mal nicht in der top5 der handyweltrangliste sind, kann mans schlecht konstruieren...

  3. Re: Und was ist mit HTC?

    Autor: aeuooaeu 01.11.10 - 12:57

    Die Top10 wären sicherlich auch interessant gewesen.

  4. Re: Und was ist mit HTC?

    Autor: fallli 01.11.10 - 13:05

    Gab mal vor Ewigkeiten einen Beitrag bei Golem.de dazu. HTC verkauft nur Smartphones und steht auch deshalb nicht bei der Handyrangliste ganz oben. Wenn man nur Smartphones nimmt wären Sie wahrscheinlich noch vor Nokia. Bin mir da aber nicht sicher. Wenn jemand bescheid weiß einfach Posten :-) .

  5. Re: Und was ist mit HTC?

    Autor: dustball 01.11.10 - 13:16

    Apple verkauft auch nur Smartphones. Apple verkauft eigentlich auch nur ein einziges Modell während alle anderen Hersteller mehrere Modelle im Angebot haben und damit ein breiteres Nachfragespektrum beziehen.

    Die Liste "Nur Smartphone-Verkäufe" sähe auf jeden Fall etwas anders aus als die jetzige Liste. Mich würde aber mal eine Top10 interessieren, in der nur die Verkäufe des jeweiligen Top-Modells eines Herstellers einfließen.

  6. Re: Und was ist mit HTC?

    Autor: DIS 01.11.10 - 15:10

    Also quasi die meistverkauften handys?

    1.(-) Apple iPhone 4
    2.(1) Nokia 3720 Classic
    3.(4) HTC Desire
    4.(3) Apple iPhone 3G
    5.(5) Sony Ericsson XPERIA X10
    6.(-) Samsung S8500
    7.(6) Nokia E52
    8.(7) Samsung B2100
    9.(2) Nokia 6700 Classic
    10.(9) Nokia 2730 Classic

    http://blog.meintrendyhandy.de/2010/07/top-10-meistverkauften-handys-im-juni-2010/

  7. Re: Und was ist mit HTC?

    Autor: Bouncy 01.11.10 - 18:20

    Die Liste sagt nichts aus, bezieht sich ja nur auf Deutschland und das ist sowieso ein schwieriger Markt und nicht repräsentativ.
    HTC ist aber kein großer Hersteller, der ist nur in West Europa und USA erfolgreich, in anderen Märkten nicht nennenswert. Nicht verwunderlich, dass sie nicht in den Top5 sind, ich wäre sogar verwundert, wenn sie dauerhaft in den Top10 wären (also nicht nur in Quartalen in denen ein Topmodell gelauncht wird).

  8. Re: Und was ist mit HTC?

    Autor: Janonym 01.11.10 - 18:42

    Angeblich ist HTC der Viertgrößte Smartphonehersteller.
    http://www.videogameszone.de/HTC-Firma-204302/News/Smartphone-Hersteller-HTC-legt-gute-Quartalszahlen-vor-793384/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Dieburg
  4. McFIT GMBH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

  1. Apple: iPad Pro 2018 soll leicht verbiegen
    Apple
    iPad Pro 2018 soll leicht verbiegen

    Das iPad Pro 2018, das Apple erst vor wenigen Wochen vorgestellt hat, soll einigen Berichten zufolge besonders leicht verbiegen.

  2. Smartphone: Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    Smartphone
    Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen

    Bekommt Googles Pixel-Smartphone wieder einen Kopfhöreranschluss? Ein russisches Blog hat Fotos veröffentlicht, die eine vereinfachte Version des Pixel 3 zeigen sollen. Ob es sich auf den Fotos um ein echtes Pixel 3 Lite handelt, ist aber unklar.

  3. Akkuzellfertigung: Volkswagen legt noch 10 Milliarden Euro drauf
    Akkuzellfertigung
    Volkswagen legt noch 10 Milliarden Euro drauf

    Volkswagen will für die Umstellung auf Elektroautos jetzt nicht nur 34 Milliarden, sondern gleich 44 Milliarden Euro investieren. Der Grund: Den Wolfsburgern fehlen Akkuzellen.


  1. 12:55

  2. 12:25

  3. 11:48

  4. 10:46

  5. 09:00

  6. 00:02

  7. 18:29

  8. 16:45