1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handyverträge: Verkürzte Laufzeit…

Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

    Autor: Vodka-Redbull 26.01.20 - 14:07

    es gibt auch viele Verträge die über die vollen 24 Monate einen guten Preis bieten und sich danach absolut nicht mehr lohnen.
    Für diese Kunden heißt es also bald alle 12 Monate was neues suchen und dass kann auch nerven!

    Mir wäre es lieber gewesen, wenn der tatsächliche durchschnittle Monatspreis transparent angeboten werden müsste und die automatische Verlängerung dafür auf 1 Monat begrenzt würde.

  2. Re: Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

    Autor: Konstantin/t1000 26.01.20 - 14:34

    Jemand der sich informiert und Ahnung hat von Produkten die er besitzt wird sicherlich eine Übersicht haben und richtig kündigen können... dieses neue Gesetz wird sich negativ auswirken von den Kosten und stärkt die Dummen..... Fehler können behalten werden damit Google diktiert.... PS. Ein 2 Jahres Vertrag ohne Handy ist unschlagbar wenn man was richtiges aus handelt gerade Geschäftskundenbereich...

  3. Re: Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

    Autor: sneaker 26.01.20 - 16:00

    Konstantin/t1000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2 Jahres Vertrag ohne Handy ist unschlagbar wenn man was richtiges aus
    > handelt gerade Geschäftskundenbereich...
    Die Begrenzungen gelten nur für Verbraucher, nicht für Geschäftskunden.

  4. Re: Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

    Autor: quineloe 26.01.20 - 18:12

    Nochmal: in Deutschland gibt es keine guten Preise für Mobilfunkverträge! Über das was du gut findest lachen sie in Frankreich, Dänemark, Polen usw.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  5. Re: Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

    Autor: quineloe 26.01.20 - 18:13

    Konstantin/t1000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PS. Ein
    > 2 Jahres Vertrag ohne Handy ist unschlagbar wenn man was richtiges aus
    > handelt gerade Geschäftskundenbereich...

    Beispiel?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  6. Re: Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

    Autor: Vodka-Redbull 26.01.20 - 20:18

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nochmal: in Deutschland gibt es keine guten Preise für Mobilfunkverträge!
    > Über das was du gut findest lachen sie in Frankreich, Dänemark, Polen usw.

    sagen wir mal so, sehr sehr selten.
    Ich habe einen Magenta M über Mobilcom-Debitel, der kostet mich monatlich um die 10¤ mit 12GB Datenvolumen und StreamOn. Aber nur weil ich das Handy für 800¤ verkaufen konnte und in den ersten zwei Jahren 20¤ Rabatt bekomme.
    Sowas ist eher die Ausnahme aber das wird es mit den neuen Regeln nie wieder geben!

  7. Re: Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

    Autor: subjord 26.01.20 - 20:51

    In Indien ist der Mobilfunk noch günstiger. Man zahlt 8 Euro für 1.5 gb jeden Tag für 12 Wochen.

    Woanders ist es immer günstiger. Wenigstens zahlen wir deutlich weniger als die in der USA.

  8. Re: Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

    Autor: LinuxMcBook 27.01.20 - 00:31

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nochmal: in Deutschland gibt es keine guten Preise für Mobilfunkverträge!
    > Über das was du gut findest lachen sie in Frankreich, Dänemark, Polen usw.

    Du kannst nicht die Preise von Ländern vergleichen, die nicht vergleichbar sind. Das ist doch Quark.

    Wir lachen über die Lebensmittelpreise, die die Dänen zahlen müssen (und Essen ist wichtiger als Mobilfunk). Und wir lachen über die Löhne, die in Polen gezahlt werden (auch wichtiger als Mobilfunk...).

  9. Re: Wird aber auch Nachteile haben, da oft 24Monate ein guter Preis geboten wird

    Autor: chaos1823 27.01.20 - 06:02

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quineloe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nochmal: in Deutschland gibt es keine guten Preise für
    > Mobilfunkverträge!
    > > Über das was du gut findest lachen sie in Frankreich, Dänemark, Polen
    > usw.
    >
    > Du kannst nicht die Preise von Ländern vergleichen, die nicht vergleichbar
    > sind. Das ist doch Quark.
    >
    > Wir lachen über die Lebensmittelpreise, die die Dänen zahlen müssen (und
    > Essen ist wichtiger als Mobilfunk). Und wir lachen über die Löhne, die in
    > Polen gezahlt werden (auch wichtiger als Mobilfunk...).

    Natürlich ist das vergleichbar!

    Die Technik ist immer die selbe der Planungaufwand ist immer der selbe.
    Das einzige was sich ändert sind Stromkosten,Personalkosten und Steuern.
    Das rechtfertigt aber keinen Preis der für die selbe Leistung in anderen Ländern hier gleich mal 10 fach so teuer ist.
    Unsere Anbieter sind ein Witz und das wissen die auch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. ConmatiX Engineering Solutions GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,99€
  2. (-15%) 12,67€
  3. (-10%) 17,99€
  4. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

  1. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
    SpaceX
    Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

    Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.

  2. Microsoft: WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden
    Microsoft
    WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden

    Neuerungen für das Windows Subsystem für Linux (WSL) gibt es bisher nur mit großen Updates für Windows selbst. Dank der Architektur des neuen WSL2 könnte sich dies aber bald ändern, was einige Nutzer fordern.

  3. Luftfahrt: DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug
    Luftfahrt
    DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug

    Noch können hybrid-elektrische Regionalflugzeuge nicht mit konventionell angetriebenen Flugzeugen konkurrieren. Das wird sich aber ändern. Forscher des DLR und des Vereins Bauhaus Luftfahrt arbeiten bereits am Elektroflugzeug der Zukunft.


  1. 18:11

  2. 17:00

  3. 16:46

  4. 16:22

  5. 14:35

  6. 14:20

  7. 13:05

  8. 12:23