1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hannes Ametsreiter: Vodafone…

Hannes Ametsreiter: Vodafone muss einige Mobilfunkstationen wieder abbauen

Alle wünschten sich ein gutes Netz, aber niemand wolle eine Station in Sichtweite haben, klagt der Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter. Manche provisorisch eingerichtete Mobilfunkstation müsse Vodafone sogar wieder beseitigen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Hannes Ametsreiter: Vodafone muss einige Mobilfunkstationen wieder abbauen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Falsche Diskussion 4

    mark.wolf | 06.05.19 07:47 08.04.20 08:55

  2. Niemand will BS in Sicht? Doch! - Standortvorteil für Gemeinden von Gebildeten 1

    adorfer | 08.04.20 08:52 08.04.20 08:52

  3. Der Witz dabei ist... (Seiten: 1 2 ) 30

    cpt.dirk | 05.05.19 00:22 07.05.19 21:26

  4. Mimimi unser Netz ist so Kacke... 5

    madMatt | 05.05.19 16:30 06.05.19 21:01

  5. Willkommen in Deutschland 7

    Anduko | 05.05.19 00:17 06.05.19 20:49

  6. Ich wohnte in so einem Bereich 19

    randya99 | 05.05.19 01:01 06.05.19 20:31

  7. Kenne da auch so einen Spezi, der gegen Funkmasten ist 11

    KnutRider | 05.05.19 09:01 06.05.19 20:05

  8. Macht den Leuten klar, dass ihr eigenes Mobiltelefon... 13

    Dr. Mad | 05.05.19 11:33 06.05.19 11:04

  9. Schon dümmlicher Markt 11

    Anonymer Nutzer | 05.05.19 17:58 06.05.19 08:44

  10. danke golem 6

    Anonymer Nutzer | 05.05.19 14:25 06.05.19 06:00

  11. In den innenstädten 6

    Ben Stan | 05.05.19 09:14 05.05.19 22:49

  12. Re: Tarnung von Mobilfunkmasten

    0110101111010001 | 05.05.19 22:17 Das Thema wurde verschoben.

  13. Erste Zeile: 1

    heikom36 | 05.05.19 21:59 05.05.19 21:59

  14. Provisorische Stationen werden sogar abgebaut 4

    Frostwind | 05.05.19 14:47 05.05.19 21:55

  15. Bitte mal über den Elektrosmog infomieren

    Bonita.M | 05.05.19 22:00 Das Thema wurde verschoben.

  16. Tarnung von Mobilfunkmasten (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 81

    Computer_Science | 05.05.19 04:56 05.05.19 21:24

  17. Ist doch leider normal 11

    Schattenwerk | 05.05.19 00:06 05.05.19 15:00

  18. Infrastruktur staatlich gefördert 3

    plutoniumsulfat | 05.05.19 12:03 05.05.19 14:51

  19. Recht hast Du!

    Bonita.M | 05.05.19 22:47 Das Thema wurde verschoben.

  20. Re: Bitte mal über den Elektrosmog infomieren

    ZyRa | 05.05.19 13:14 Das Thema wurde verschoben.

  21. Leider verstehen diese Leute immernoch nicht: 1

    Keridalspidialose | 05.05.19 12:58 05.05.19 12:58

  22. Eine Lösung (...) ? 6

    tbxi | 05.05.19 08:52 05.05.19 12:54

  23. Vodafone & Telekom...

    micv | 05.05.19 12:31 Das Thema wurde verschoben.

  24. sinnvoller wäre es.... 2

    notuf | 05.05.19 05:58 05.05.19 07:59

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Inbetriebnahmeingenieur / - Techniker (m/w/d)
    ISRA VISION, Leipzig
  2. Expert* Operational Excellence / Strategy - Digitalization
    SCHOTT AG, Mainz
  3. SAP Basis Administrator (w/m/d)
    Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Hamburg, Magdeburg, Rostock
  4. Information Security Manager (m/w/d)
    Emsland Group, Emlichheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Simulationsspiele: Mit Bahn, Bus und Schwerlasttransporter durch Deutschland
Simulationsspiele
Mit Bahn, Bus und Schwerlasttransporter durch Deutschland

Aerosoft hat auf seiner Hausmesse Nextsim neue Simulationsspiele vorgestellt. Es geht ums Transportwesen in vertrauten Umgebungen.
Von Thomas Stuchlik

  1. Weltenbauer Neuer Bau-Simulator schickt Spieler in zwei offene Welten

Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
Kia-Challenge
US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
Von Dirk Kunde

  1. Stellantis Autokonzern vermietet E-Autos bei Rückgabe von Verbrennern
  2. Kei-Car Suzuki, Daihatsu und Toyota bauen Mini-E-Nutzfahrzeuge
  3. JD Power Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
Web Components mit StencilJS
Mehr Klarheit im Frontend

Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
Eine Anleitung von Martin Reinhardt