Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hansenet steht unmittelbar vor dem…

Ich such mir schonmal nen neuen Anbieter...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich such mir schonmal nen neuen Anbieter...

    Autor: Lunar 03.11.09 - 10:28

    Hab letzten Winter meinen Vertrag bei O2 (Telefonica) gekündigt, weil die es monatelang nicht fertiggebracht haben mir nach nem Umzug die Homezone richtig einzurichten.. war ein Glücksspiel, ob die funktioniert hat oder nicht und das nicht irgendwo in der Pampa, sondern in Kern Stuttgart!
    Mit Alice bin ich hingegen schon seit Jahren zufrieden, super Geschwindigkeit, super Preis und nie Probleme.

    Wenn jetzt Hansenet an die Telefonica verschachert wird kann ich wohl wieder auf die Suche gehen...

  2. Re: Ich such mir schonmal nen neuen Anbieter...

    Autor: Phil.42 03.11.09 - 10:44

    Meine Homezone legt O2 immer absolut problemlos und sehr zügig um (innerhalb von Stunden) und bei Bekannten ist es genauso (fast mein gesamter Bekanntenkreis nutzt O2).

  3. Re: Ich such mir schonmal nen neuen Anbieter...

    Autor: Geist_ 03.11.09 - 14:16

    Phil.42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Homezone legt O2 immer absolut problemlos und sehr zügig um
    > (innerhalb von Stunden) und bei Bekannten ist es genauso (fast mein
    > gesamter Bekanntenkreis nutzt O2).


    Kommt vielleicht davon das du für sie arbeitest :)

  4. Re: Ich such mir schonmal nen neuen Anbieter...

    Autor: gute alte zeiten 03.11.09 - 16:11

    schon mal mit der Telekom versucht :-)
    ich sag nur: back to the roots....

  5. Re: Ich such mir schonmal nen neuen Anbieter...

    Autor: Lunar 04.11.09 - 08:44

    Alice tut doch wunderbar... soll ich nur zur Telekom gehn und zahlen, weil keine Sau die aufkaufen kann/will.

  6. Re: Ich such mir schonmal nen neuen Anbieter...

    Autor: Chrissy 07.12.09 - 18:43

    Habe gelesen, dass o2 die Marke Alice weiter anbieten will. Warten wir´s ab.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach
  2. TeamBank AG, Nürnberg
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 4,67€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. Bildbearbeitung: Rawtherapee 5.6 mit Unterstützung für hochauflösende Displays
    Bildbearbeitung
    Rawtherapee 5.6 mit Unterstützung für hochauflösende Displays

    Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Rawtherapee ist als Version 5.6 veröffentlicht worden. Sie enthält einen Pseudo-HiDPI-Modus, der die Benutzeroberfläche unabhängig von der Bildschirmgröße und Auflösung über verschiedene Displays hinweg glatt und scharf erscheinen lässt.

  2. Neuer Bordrechner: Elon Musk kündigt Robotaxis für 2020 an
    Neuer Bordrechner
    Elon Musk kündigt Robotaxis für 2020 an

    Tesla will alle neuen Fahrzeuge mit einem neuen Bordrechner für autonomes Fahren ausrüsten. Zudem hat Firmenchef Elon Musk angekündigt, dass die Autos sich bald in Robotaxis wandeln und ihrem Besitzer Geld einspielen könnten.

  3. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten ohne deren Zutun kaputtgegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.


  1. 07:53

  2. 07:29

  3. 21:11

  4. 12:06

  5. 11:32

  6. 11:08

  7. 12:55

  8. 11:14