1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hate Speech: Mozilla-Chef…

"Tirade"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Tirade"

    Autor: Drizzt 25.08.15 - 16:45

    "The rest of mozilla would disagree with you. Everyone hated her because she was an asshole Social Justice bully and frankly people are sick of her divisive stupidity."

    "Frankly everyone was glad to see the back of Christie Koehler. She was batshit insane and permanently offended at everything.

    When she and the rest of her blue-haired nose-pierced asshole feminists are gone, the tech industry will breathe a sigh of relief."

    Das ist alles... Unter einer Tirade hätte ich mehr als 5 kurze Sätze erwartet.

    Vollkommen überzogenen PC...

  2. Re: "Tirade"

    Autor: F4yt 25.08.15 - 17:04

    Bei dem meisten gehe ich ja noch mit, wenn es um die Klassifizierung als Beleidigung gilt. Aber „dauernd Beleidigt“ bzw. „permanently offended at everything“ als Beleidigung? Bitte?

    Ich glaube allerdings auch, das es Leute gibt die morgends mit dem Ziel aufstehen irgendjemanden oder irgendetwas als beleidigend zu empfinden. Mobile Offend-o-Bots sozusagen…

    EDIT:
    Typo



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.15 17:06 durch F4yt.

  3. Re: "Tirade"

    Autor: spaceMonster 25.08.15 - 17:12

    ich hab das jetzt auch erstmal aus mitleid upgevoted :-)

  4. Feminismus darf nicht kritisiert werden!

    Autor: Kirmes 25.08.15 - 20:53

    "Asshole feminists" OMG!!!!!
    Diese Personengruppe darf unter keinen Umständen kritisiert werden!
    Konsequenzen werden folgen...mehr Girl Days und mehr Quotenfrauen werden eingestellt! Das habt ihr davon! xD

    Ganz ehrlich.. Mozilla geht den Bach runter! Schade.

  5. Re: Feminismus darf nicht kritisiert werden!

    Autor: nykiel.marek 25.08.15 - 21:43

    Inwiefern stellt dieser Ausdruck jetzt eine Kritik dar?
    LG, MN

  6. Re: "Tirade"

    Autor: Bitschnipser 27.08.15 - 15:14

    F4yt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei dem meisten gehe ich ja noch mit, wenn es um die Klassifizierung als
    > Beleidigung gilt. Aber „dauernd Beleidigt“ bzw.
    > „permanently offended at everything“ als Beleidigung? Bitte?

    Unzutreffende Herabsetzungen sind Beleidigungen.
    Was sie tatsächlich dauerbeleidigt? Angesichts der sonstigen offenkundig unzutreffenden Aussagen halte ich das für unwahrscheinlich.

    > Ich glaube allerdings auch, das es Leute gibt die morgends mit dem Ziel
    > aufstehen irgendjemanden oder irgendetwas als beleidigend zu empfinden.

    Klar. Aber es ist halt auch die billige Ausrede der Dauerbeleidiger, die natürlich auf eine dauerbeleidigte Person stoßen - das ist dann bloß ihr eigenes Echo.
    Und sonderlich intelligent kamen die Postings dieser Person nicht daher. Das klang mir schon nach massivem Gendergetrolle.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Entwickler (m/w/d) Service-Plattform
    CLAAS KGaA mbH, Herzebrock-Clarholz
  2. Mitarbeiter*in (m/w/d) für den technischen Support Medientechnik/IT
    VAV Medientechnik GmbH, Buxtehude, München, Landsberg
  3. Sachgebietsleiter Marktanalyse (m/w/d)
    Dresdner Verkehrsbetriebe AG, Dresden
  4. IT-Servicedesk Manager (w/m/d)
    ANITA Service GmbH, Brannenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
Datenschutz bei Whatsapp etc.
Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
Eine Anleitung von Friedhelm Greis


    Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
    Militärische Aufklärung
    Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

    Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
    Von Matthias Monroy

    1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
    2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
    3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter

    Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
    Microsoft Loop
    Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

    Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
    Von Mathias Küfner

    1. Office 365 Microsoft erklärt weltweiten Ausfall von Teams und Office
    2. Defender Individual Microsofts Antivirentool kommt für MacOS und Smartphones
    3. Office 365 Microsoft stellt Migration von Daten mit Mover ein