1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Heimautomatisierung: Apple plant…

Klingt doch interessant

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt doch interessant

    Autor: Lemo 27.05.14 - 09:35

    Wenn Apple etwas anpackt, dann meistens auch richtig.
    Wer kein Apple device hat muss es ja nicht nutzen (und wird es auch nicht nutzen können ^^), aber wer bereits Apfelprodukte hat könnte die Vernetzung sinnvoll erweitern.

    Sehe das positiv.

  2. Re: Klingt doch interessant

    Autor: helgebruhn 27.05.14 - 09:44

    Tue ich auch, stelle mir das durchaus interessant vor. Schon heute nutze ich gerade zu Steuerung dverse (HiFi-)Geräte entsprechende Apps aufm iPhone und finde das genial. Die normaen Fernedienungen braucht kein Mensch :P

  3. Re: Klingt doch interessant

    Autor: Anonymer Nutzer 27.05.14 - 11:44

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tue ich auch, stelle mir das durchaus interessant vor. Schon heute nutze
    > ich gerade zu Steuerung dverse (HiFi-)Geräte entsprechende Apps aufm iPhone
    > und finde das genial. Die normaen Fernedienungen braucht kein Mensch :P


    Ich denke das wird kommen .Die WaMa wird dann angesteuert zum Starten, wenn Deine Solarzellen mindestens 800W liefern usw.
    Dazu werde ich mindestens 2 LAN Anschlüsse pro Raum verlegen nd installieren. Und das ganze wird an einen Pi / Arduino/... angebunden. Mit der Datenkrake Apple ganz sicher nicht.

  4. Re: Klingt doch interessant

    Autor: helgebruhn 27.05.14 - 11:48

    Naja, da übertreibst du mal maßlos :-) Bei Waschmaschinen macht Automatisierung genausowenig Sinn wie beim Geschirrspüler. Denn diese muß man eh vorher manuell befüllen, Programm einstellen, dann kann man auch direkt manuell den Startknopf drücken :D Da macht es höchstens Sinn (und das gibt es ja auch schon zig Jahre), per Zeitschaltuhr die Waschmaschine Vormittags zu starten oder die KAffeemaschine früh Morgens (nachdem man sie Abends befüllte), damit man einmal fertig gewaschene Wäsche hat wenn man heim kommt Abends oder frischen Kaffee nach dem Aufstehen.

    Auch hier habe ich noch von keinem von der Angst gehört, die NSA interessiere sich für diese Daten, da sie sicherlich dank PowerLAN auf irgendwelchern Servern landen :D

  5. Re: Klingt doch interessant

    Autor: Niaxa 27.05.14 - 11:48

    Kommt immer auf die Art der Umsetzung an. Ich will mich von Apple nicht einsperren lassen um mich frei entfalten zu können. Das ist aber auch das einzige Problem das ich mit Apple habe.

    Apple macht hier schöne und gut bedienbare Oberflächen, aber wenn es um Heimautomatisierung geht nehme ich Lösungen die ich auch auch bei mir zuhause haben und nicht auf irgendwelchen Servern. Media Server alla NAS wie DS214+ oder Play oder so. Dort habe ich Meine Cloud unter Kontrolle und Apps mit der ich vom Handy auf die NAS zugreife. Und es gibt noch zig Methoden seine Heimautomatisierung auch "ZUHAUSE" und nirgendwo anders zu haben.

  6. Re: Klingt doch interessant

    Autor: Lemo 28.05.14 - 06:08

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt immer auf die Art der Umsetzung an. Ich will mich von Apple nicht
    > einsperren lassen um mich frei entfalten zu können. Das ist aber auch das
    > einzige Problem das ich mit Apple habe.
    >
    > Apple macht hier schöne und gut bedienbare Oberflächen, aber wenn es um
    > Heimautomatisierung geht nehme ich Lösungen die ich auch auch bei mir
    > zuhause haben und nicht auf irgendwelchen Servern. Media Server alla NAS
    > wie DS214+ oder Play oder so. Dort habe ich Meine Cloud unter Kontrolle und
    > Apps mit der ich vom Handy auf die NAS zugreife. Und es gibt noch zig
    > Methoden seine Heimautomatisierung auch "ZUHAUSE" und nirgendwo anders zu
    > haben.

    Es wäre jedenfals schlecht, wenn deine Heizungssteuerung nur mit einem iOS-Device funktioniert, während dieses grade in Reperatur ist... ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  3. Service Manager Linux Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
  4. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de