1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTTPS-Streaming: Netflix führt…

Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 16.04.15 - 11:21

    Die Frage steht im Titel!

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  2. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Port80 16.04.15 - 11:28

    ... Und wurde schon hundert mal beantwortet.

    Dann. wenn Werbung mit https funktioniert.

  3. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Dumpfbacke 16.04.15 - 11:36

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage steht im Titel!
    Gegenfrage, was soll das bringen?

    Soll niemand erfahren, wer der Urheber einiger Beiträge ist?
    mfg

  4. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: holminger 16.04.15 - 11:40

    Dumpfbacke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Frage steht im Titel!
    > Gegenfrage, was soll das bringen?
    Dein Name ist Programm? Das ist doch eigentlich nicht so schwer. Es muss nicht jeder in einem Netzwerk sehen, welche Artikel man bei golem.de liest, kommentiert usw.

  5. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: gadi 16.04.15 - 11:51

    Wie loggst du dich denn hier ein?
    Also ich finde das ziemlich bescheiden das jeder* mein Passwort hier mitlesen kann, wenn ich mich einlogge.

    *es sollte klar sein was gemeint ist - außer ihr seid keine Pro... oh halt wir sind hier bei Golem. Jeder = Personen die sich zwischen meinem Client und den Server von Golem drängen etc.

  6. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Onsdag 16.04.15 - 12:04

    Port80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Und wurde schon hundert mal beantwortet.
    >
    > Dann. wenn Werbung mit https funktioniert.
    Was aber keine Antwort ist, denn mit dem Golem-Abo sehe ich ohnehin keine Werbung. Die Ausrede zieht also nur bedingt.

  7. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Dumpfbacke 16.04.15 - 13:31

    holminger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dumpfbacke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Frage steht im Titel!
    > > Gegenfrage, was soll das bringen?
    > Dein Name ist Programm? Das ist doch eigentlich nicht so schwer. Es muss
    > nicht jeder in einem Netzwerk sehen, welche Artikel man bei golem.de liest,
    > kommentiert usw.
    Mal kurz überlegen. Wenn auf der Arbeit es sowieso untersagt ist, solche Seiten aufzurufen, hilft eine Verschlüsselung wie weit?
    Wenn immer wieder die Seite aufgerufen wird, ist es auch kein Ausversehen, sondern absicht.
    Das Kommentieren fällt in die gleiche Problematik. Natürlich ist es schöner, wenn der Verkehr sicher verschlüsselt ist, aber Cookie und Anmeldezeitpunkt lassen Rückschlüße zu.

    Und, falls es noch keiner mitbekommen hat, man kann von den Admins auch per Mail angeschrieben werden. Sollte es mit dem Konto wegen fragwürdiger Äußerungen geben, kann man bis zu einem gewissen Grad trotz Verschlüsselung die Person identifizieren. Entweder war es ein Fake- Account oder die Person wird die Mail irgendwann abrufen.

    mfg

  8. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Dumpfbacke 16.04.15 - 13:33

    gadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie loggst du dich denn hier ein?
    > Also ich finde das ziemlich bescheiden das jeder* mein Passwort hier
    > mitlesen kann, wenn ich mich einlogge.
    >
    > *es sollte klar sein was gemeint ist - außer ihr seid keine Pro... oh halt
    > wir sind hier bei Golem. Jeder = Personen die sich zwischen meinem Client
    > und den Server von Golem drängen etc.
    Wird trotz Verschlüsselung herausfinden, von welcher IP kommt usw. usf.

    Wenn ihr Verschlüsselung wollt, wäre Tor ein Ansatz.
    mfg

  9. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: lestard 16.04.15 - 14:59

    Zur Abwehr von Man-in-the-Middle-Angriffen natürlich.
    Was scheinbar viele immer vergessen: Es geht bei HTTPS nicht nur um Vertraulichkeit sondern auch um Integrität der Daten. Ohne HTTPS kannst du nicht garantieren, dass nicht zwischen dem Golem-Server und deinem Rechner sich jemand drittes dazwischen geschalten hat und dir was-weis-ich für Dinge untermogelt.

  10. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: ikhaya 16.04.15 - 15:16

    Nennt man glaub ich Quantuminsert
    https://netzpolitik.org/2013/quantum-insert-gchq-und-nsa-nutzen-linkedin-und-slashdot-um-opec-und-mobilfunkknoten-abzuhoeren/

  11. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: neocron 16.04.15 - 15:21

    gadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie loggst du dich denn hier ein?
    ueber HTTPS ...

    > Also ich finde das ziemlich bescheiden das jeder* mein Passwort hier
    > mitlesen kann, wenn ich mich einlogge.
    kann niemand, weils HTTPS ist ...

  12. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Wed 16.04.15 - 15:27

    HTTPS sorgt nicht nur für Sicherheit sondern garantiert auch die unversehrtheit der Daten. Dass diese unterwegs nicht manipuliert und durch andere Inhalte ersetzt wurden.

  13. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 16.04.15 - 15:46

    Port80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Und wurde schon hundert mal beantwortet.
    >
    > Dann. wenn Werbung mit https funktioniert.

    Gibt diverse Werbeanbieter, die auch mit HTTPS funktionieren. Golem nutzt eh Google. Ist also keine gültige Ausrede: https://support.google.com/adsense/answer/10528?hl=en

  14. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Dumpfbacke 16.04.15 - 18:16

    lestard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zur Abwehr von Man-in-the-Middle-Angriffen natürlich.
    > Was scheinbar viele immer vergessen: Es geht bei HTTPS nicht nur um
    > Vertraulichkeit sondern auch um Integrität der Daten. Ohne HTTPS kannst du
    > nicht garantieren, dass nicht zwischen dem Golem-Server und deinem Rechner
    > sich jemand drittes dazwischen geschalten hat und dir was-weis-ich für
    > Dinge untermogelt.
    Die Freak- Attack hat gezeigt, dass auch eine scheinbar verschlüsselte Verbindung manipuliert werden kann.
    https://www.golem.de/news/verschluesselung-neue-tls-angriffe-smack-und-freak-1503-112737.html
    https://freakattack.com/ Zitat: which the attacker can break to steal or manipulate sensitive data.
    Das Problem ist zwar gefixt, aber wer weiß, was es nicht noch für Probleme gibt.

    Werbung war in der Vergangheit gerne ein Einfallstor und wenn Werbung per HTTPS ebenfalls mit eingebunden werden kann, dreht es sich wieder im Kreis. ;(

    Sicherheit ist ein ärgerliches Thema.
    mfg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.15 18:20 durch Dumpfbacke.

  15. Warum nicht fürs Abo?

    Autor: Dumpfbacke 16.04.15 - 18:19

    Port80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Und wurde schon hundert mal beantwortet.
    >
    > Dann. wenn Werbung mit https funktioniert.
    Das Abo ist doch werbefrei, oder?

    Dann sollen sie HTTPS für das Abo anbieten. ;)
    mfg

  16. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Baron Münchhausen. 16.04.15 - 18:23

    Dumpfbacke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Frage steht im Titel!
    > Gegenfrage, was soll das bringen?
    >
    > Soll niemand erfahren, wer der Urheber einiger Beiträge ist?
    > mfg

    Was laberschte? ...

  17. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Baron Münchhausen. 16.04.15 - 18:31

    Das wollte ich auch fragen.

    Weil AD industry HTTPS noch nicht invented hat. Requested man eine Ressource über eine ungesicherte Source reicht es für MIM vollkommen aus.

    Es ist schon unglaublich, dass golem.de sich hier for Money statt Security der Kunden entscheidet. Man kann ja für den Lebensunterhalt nebenberuflich bei Motz dazu verdienen! (irony)

  18. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: lestard 16.04.15 - 20:29

    Klar, "garantieren" kann man im Zweifel garnix wenn es um Sicherheit geht.
    Aber die Wahrscheinlichkeit sinkt doch deutlich.

  19. Re: Wann führt Golem endlich HTTPS ein?

    Autor: Moe479 16.04.15 - 23:18

    ist doch gar keine schlechte idee mit der motz, das blatt wird einem vermutlich öfter abgekauft, wenn man sich richtig ins zeug legt ...

    bei überzeugten adblockern, bekommen die doch eh nichts angezeigt, das agument mit der werbung zieht einfach nicht mehr!

    google wollte doch seiten ohne https abwerten, der wikieintrag über das stumme wesen aus lehm müsste daher ganz oben sein!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.15 23:19 durch Moe479.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  2. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Web Service Kaupa - HomepageWartung24, Remscheid

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist