1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei-Beteiligung: US-Botschafter…

Huawei-Beteiligung: US-Botschafter wirft Wirtschaftsminister Beleidigung vor

Ein Vergleich von Bundeswirtschaftsminister Altmaier, wonach es in der NSA-Affäre auch keinen Boykott gegen US-Unternehmen gegeben habe, bringt den US-Botschafter in Deutschland in Rage. Er will unbedingt einen Boykott gegen Huawei durchsetzen.

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Rausschmiss 5

    zampata | 27.11.19 07:03 29.11.19 07:11

  2. Das Grenell suboptimal als Botschafter ist, heißt nicht, das Huawei geht 5

    MikeU | 26.11.19 22:16 29.11.19 07:09

  3. Kontext 14

    nosretep | 27.11.19 10:22 28.11.19 10:39

  4. Das Argument mit dem NSA war einfach zu gut 2

    Ach | 27.11.19 09:16 28.11.19 08:26

  5. China sind nicht die Guten 10

    Dino13 | 27.11.19 09:27 28.11.19 08:17

  6. Klassiker 14

    /mecki78 | 26.11.19 19:51 27.11.19 16:55

  7. Warum nicht europäische Ausrüster? 11

    Marcus_83 | 27.11.19 10:47 27.11.19 15:01

  8. Für die tausenden Mitarbeiter... (Seiten: 1 2 ) 31

    946ben | 26.11.19 19:33 27.11.19 14:44

  9. Re: China sind nicht die Guten

    MikeMan | 27.11.19 14:40 Das Thema wurde verschoben.

  10. Stellt alles voll mit Huawei! 8

    Keridalspidialose | 26.11.19 20:44 27.11.19 12:48

  11. Grenell ist eine peinliche Gestalt. 10

    BoMbY | 26.11.19 21:45 27.11.19 12:08

  12. Abhören der Kanzlerin 6

    wire-less | 27.11.19 08:36 27.11.19 10:34

  13. Pseudo-Patriotisches Geschwätz 1

    AllDayPiano | 27.11.19 10:02 27.11.19 10:02

  14. Re: Rausschmiss

    maci23 | 27.11.19 10:38 Das Thema wurde verschoben.

  15. kurzer hinweis 3

    asdfghjkl | 26.11.19 20:01 27.11.19 07:46

  16. @Golem: Das ist nicht Grenell 3

    derJimmy | 26.11.19 21:28 27.11.19 07:46

  17. Das auf dem Foto in dem Artikel ist aber nicht Richard Grenell 3

    Marple | 26.11.19 23:51 27.11.19 07:45

  18. Danke Richard Grenell 1

    sepp_augstein | 27.11.19 02:28 27.11.19 02:28

  19. Wenn die Leute die jeden und ständig beleidigen oder bedrohen 1

    Oh je | 26.11.19 23:36 26.11.19 23:36

  20. Ein Diplomat von Trumps Herzen 2

    Muhaha | 26.11.19 19:22 26.11.19 20:53

  21. Grenell als Botschafter ist eine Beleidigung 1

    schap23 | 26.11.19 20:11 26.11.19 20:11

  22. ... 1

    camouflage | 26.11.19 19:37 26.11.19 19:37

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  2. AKKA, Neu-Ulm
  3. AGCO GmbH, Marktoberdorf
  4. ACS PharmaProtect GmbH über RAVEN51 AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  2. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...
  3. (u. a. GTA 5 + Criminal Enterprise Starter Pack + Megalodon Shark Card Bundle für 27,99€, Anno...
  4. 999€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
IT-Fachkräftemangel
Es müssen nicht immer Informatiker sein

Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
  2. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"
  3. Remote Recruiting Personal finden aus der Ferne

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee