1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hybridkonsole: Rund 36,9 Millionen…

Zum Vergleich funktioniert nur, wenn auch ein Zeitraum angegeben wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zum Vergleich funktioniert nur, wenn auch ein Zeitraum angegeben wird.

    Autor: Sterling_Archer 31.07.19 - 07:58

    Ich mein nur, 37 Millionen seit irgendwann 2017 gegen 100 Millionen seit wann?

  2. Re: Zum Vergleich funktioniert nur, wenn auch ein Zeitraum angegeben wird.

    Autor: _2xs 31.07.19 - 08:46

    Ist doch vollkommen egal. Es geht in dem Artikel eigentlich nur darum, daß trotz guten Ergebnis wegen der Wechselkurse weniger Gewinn gemacht wurde. Den Rest hat sich der Journalist nur aus den Fingern gesaugt, um die Seite zu füllen.

  3. Re: Zum Vergleich funktioniert nur, wenn auch ein Zeitraum angegeben wird.

    Autor: nachgefragt 31.07.19 - 13:33

    Hat mich auch eben interessiert, deswegen hab ich einfach mal nachgeschaut:

    100 Millionen PS4 seit Release 15. November 2013, also interessanterweise ziemlich exakt[/] die 18 Mio pro Jahr die die Switch hat und die Nintendo auch weiterhin einplant.

    MarioKart hat fast jeder zweite Switch Besitzer, Zelda jeder dritte. Eine vergleichbar hohe Installationrate konnte ich bei keinen PS4 oder Xbox Spiel entdecken.
    GTA 5 war so das höchste was ich auf anhieb finden konnte. Das haben scheinbar knapp 20% der PS4 Besitzer gekauft.

    Bei der Xbox gibt es wie gesagt keine Zahlen, aber wenn man sich die Verkaufszahlen von Spielen anschaut, die auf allen Plattformen rauskommen, kann man sich es grob herleiten.
    RDR2 wurde zb 14Mio mal auf der PS4 und 6 Mio mal auf der Xbox verkauf.
    COD: BO3 wurde 9,5 Mio mal auf der PS4 und 5 Mio Mal auf der Xbox verkauft.

    Grob geschätzt sollten also ca halb so viele Xbox One wie PS4 im umlauf sein. (~50 Mio)

  4. Re: Zum Vergleich funktioniert nur, wenn auch ein Zeitraum angegeben wird.

    Autor: Michael H. 31.07.19 - 15:24

    Wird sowas nicht immer in "Verkaufte Einheiten seit Release" gezählt? Ansonsten würde die angebe "es wurden bisher 37 Millionen Switch verkauft" keinerlei sinn machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Affalterbach
  2. Universität Potsdam, Potsdam Innenstadt
  3. INTENSE AG, Köln
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 52,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf