Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IBM-Deutschland-Chef: Leistungen…

IBM-Deutschland-Chef: Leistungen der Mitarbeiter sind unzureichend

IBM kämpft in Deutschland mit Umsatzrückgängen. Die US-Konzernzentrale übt Druck auf den Landeschef aus, den Martin Jetter an die Beschäftigten weitergibt.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Medien 11

    Greenhorn | 27.08.10 12:12 03.10.10 17:36

  2. Living in a high performance culture 1

    beenthereseenitsurvivedit | 03.10.10 17:32 03.10.10 17:32

  3. Aussenwahrnehmung von IBM 18

    few | 27.08.10 11:45 29.08.10 20:34

  4. Er stellt sich gerade selbst.. 10

    123_bjhfsdjkbfsdf | 27.08.10 12:52 29.08.10 20:08

  5. Probleme auch im kleinen 2

    Informnix | 28.08.10 22:48 29.08.10 13:19

  6. Herzblut und Einsatz 1

    Shareholder | 29.08.10 08:08 29.08.10 08:08

  7. Die "Manager" 5

    XYZ123 | 28.08.10 19:30 28.08.10 22:30

  8. Leistungen der Mitarbeiter? 4

    Moralin | 27.08.10 13:55 28.08.10 16:46

  9. Geschmacklos 7

    Anonymer Nutzer | 27.08.10 20:59 28.08.10 16:41

  10. Wiso unzureichend? Es werden doch eh nur fünf Computer gebraucht 3

    Thomas Watson | 27.08.10 17:27 28.08.10 14:00

  11. ...das ist das einzigste was die Manager können! 10

    mausi01 | 27.08.10 12:29 28.08.10 10:50

  12. Perfekte Motivation... 1

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx | 28.08.10 09:25 28.08.10 09:25

  13. Super Werbung für die IBM 1

    Ghostwriter11 | 28.08.10 01:26 28.08.10 01:26

  14. 7,4 Milliarden € Umsatz, 21.500 Mitarbeiter 1

    Der Kaiser! | 27.08.10 23:33 27.08.10 23:33

  15. Das fieng eigentlich damit an, dass IBM 3

    Outsourcing | 27.08.10 16:12 27.08.10 21:44

  16. Da sitzt wohl jemand auf dem Schleudersitz 2

    fewew | 27.08.10 15:55 27.08.10 19:09

  17. Wir sind sehr zufrieden 1

    Marvin2 | 27.08.10 18:36 27.08.10 18:36

  18. IBMist eigentlich kein Unternehmen 6

    regeeeeee | 27.08.10 11:37 27.08.10 17:47

  19. assessment center nutzlos? 1

    ssssssssssssssssssssss | 27.08.10 17:25 27.08.10 17:25

  20. Radfahrer! 1

    bicylce | 27.08.10 16:32 27.08.10 16:32

  21. Kompetente Mitarbeiter, besch.. Firma 1

    Nur meinereiner | 27.08.10 15:43 27.08.10 15:43

  22. Wir haben Fachkräftemangel....das sollte IBM vielleicht mal jemand sagen 5

    Herrmann X. | 27.08.10 12:53 27.08.10 15:03

  23. Leistungen der Mitarbeiter sind unzureichend 1

    yeti_woanders | 27.08.10 14:49 27.08.10 14:49

  24. Wertschätzung = Mitarbeitermotivation 3

    enedhil | 27.08.10 13:50 27.08.10 14:10

  25. ES IST IMMER LEICHT EINEN SCHULDIGEN ZU FINDEN 1

    IBM_MITARBEITER | 27.08.10 13:59 27.08.10 13:59

  26. Gie rist unermesslich 3

    dannidonni | 27.08.10 13:03 27.08.10 13:59

  27. "vor allem über Finanzmanagement" 1

    SharpCommenter | 27.08.10 13:43 27.08.10 13:43

  28. Arbeiten bei IBM alle Mitarbeiter selbstverantwortlich? 8

    LockerBleiben | 27.08.10 11:30 27.08.10 13:24

  29. stimmt leider 1

    ibmmitarbeiti | 27.08.10 13:19 27.08.10 13:19

  30. Verdienst und Leistung... 3

    huberthus | 27.08.10 12:36 27.08.10 13:05

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Continental AG, Regensburg
  3. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab
    SuperSignal
    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

    Nutzer können die von Vodafone zugelassenen Smart-Cells Supersignal nicht mehr betreiben. Zum Jahresende werden die Femtozellen technisch abgeschaltet. Wi-Fi Calling soll hier der Ersatz sein.

  2. Top Gun 3D: Mit VR-Headset kostenlos ins Kino
    Top Gun 3D
    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

    Oculus Rift oder ein anderes VR-Headset aufgesetzt - und ab ins virtuelle Kino: Zusammen mit Paramount Pictures zeigt ein Startup im Dezember 2017 kostenlos den Actionfilm Top Gun 3D.

  3. Übernahme: Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar
    Übernahme
    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

    Konkurrenz für AMD und Intel: Der Chiphersteller Marvell übernimmt Cavium und hat künftig Zugiff auf die ThunderX2 genannten ARM-Server-CPUs. Zudem sollen Synergien unter anderem bei Netzwerk- und Storage-Lösungen entstehen.


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50