1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ICE: WLAN der Deutschen Bahn im Zug…

Der Politiker Hass ist schon so weit, dass...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Politiker Hass ist schon so weit, dass...

    Autor: gelöscht 04.03.15 - 14:19

    ... selbst ein offensichtlich "guter" Politiker erstmal nieder"gebasht" wird. Sein Verhalten ist genau das was ich mir erwarte. Er sieht ein Problem und macht es auch publik und KÜMMERT SICH. Er kümmert sich um die Belange von Leuten die in Golem häufig vorkommen. Das ist als ob sich Autofahrer über einen Politiker aufregen der kritisiert das die Straßen marode sind oder Restaurantgänger einen Politiker niedermachen der sich um Hygienevorschriften kümmert.

    Was Gutes sollte auch dementsprechend honoriert werden. Wenn man alles verteufelt erreicht man genau das Gegenteil von Verbesserung. Aber viele Menschen wollen ja eh nur meckern und verteufeln und sind nicht wirklich an konstruktiver Kritik interessiert.

  2. Re: Der Politiker Hass ist schon so weit, dass...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.03.15 - 16:19

    Das unterschreibe ich.

    Ob man mit Politikern im Allgemeinen oder mit Matthias Gastel im Speziellen sympathisiert, ist eigentlich unerheblich, denn an dieser Aktion kann man eigentlich nichts schlechtes finden. Im schlimmsten Fall kann es einen nicht interessieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Delivery Manager (m/w/d) im Bereich Unix
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  2. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. (Senior) Specialist Identity & Access Management (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    Zeitfracht GmbH, Stuttgart, Leipzig, Erfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. NZXT Kraken X53 Wasserkühlung für 109,90€, Biostar B560GTQ Mainboard für 135,90€, MSI...
  3. 119,99€ (Bestpreis)
  4. (u. a. 2020 Apple iPad Pro 12,9 Zoll Wi-Fi 256GB (4. Generation) für 909€, 2020 Apple iPad Pro...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis