1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ICE: WLAN der Deutschen Bahn…

Kostenlose "zusatzleistung"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Kostenlose "zusatzleistung"

    Autor: ICH_DU 04.03.15 - 11:29

    Nein, kein Unternehmen schenkt einem etwas.... das ist alles in den Wucherpreisen der Bahn einkalkuliert.....

    Außerdem hat es auch zu Zeiten wo es nicht Kostenlos war nicht funktioniert (ist es das überhaupt schon??) und wenn ich zahle habe ich Anspruch darauf das es funktioniert !!!

  2. Re: Kostenlose "zusatzleistung"

    Autor: theFiend 04.03.15 - 11:36

    ICH_DU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außerdem hat es auch zu Zeiten wo es nicht Kostenlos war nicht funktioniert
    > (ist es das überhaupt schon??) und wenn ich zahle habe ich Anspruch darauf
    > das es funktioniert !!!

    Der Hotspot wird ja von der Telecom gestellt, und auch dort bezahlt... wenn Du den Anspruch hast, dann gegenüber der Telecom...

  3. Re: Kostenlose "zusatzleistung"

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.03.15 - 11:41

    Telekom*

    (nur am Rande...)

  4. Re: Kostenlose "zusatzleistung"

    Autor: Whitey 04.03.15 - 12:22

    ICH_DU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, kein Unternehmen schenkt einem etwas.... das ist alles in den
    > Wucherpreisen der Bahn einkalkuliert.....
    >
    > Außerdem hat es auch zu Zeiten wo es nicht Kostenlos war nicht funktioniert
    > (ist es das überhaupt schon??) und wenn ich zahle habe ich Anspruch darauf
    > das es funktioniert !!!

    Kostenlos ist das WLAN im ICE sowieso nur in der 1. Klasse, wie eine Bahnangestellte letzten Freitag zu einer mitfahrenden Person gesagt hat. Ansonsten kostet der Hotspot, je nachdem, was du bei der Telekom buchst, eben entsprechend. Wird - als Telekomkunde - mit der Telefonrechnung abgebucht. Ich glaube für einen Tag waren das 4,95 - andere Angebote waren dann ggf. auch günstiger.

  5. Re: Kostenlose "zusatzleistung"

    Autor: verstaerker 04.03.15 - 12:39

    das ist ja der Witz ... schön das der Herr Minister 1. Klasse fährt und/oder einen Telekom-Vertrag hat
    hat man das nicht, bezahlt man 4,95¤ dafür und hat trotzdem nicht unbedingt Internet

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Support-Specialist (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Hamburg
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen
  3. Leitung (m/w/d) IT
    Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH, Bonn
  4. Softwareentwickler Healthcare IT (gn*)
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€ statt 49,99€
  2. 35,99€ statt 39,99€
  3. 189,99€ statt 239,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de