Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IDC Studie: Jährlich drei Prozent…

Sammeln

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sammeln

    Autor: Clown 10.01.13 - 16:19

    In dem Moment, in dem es keine Boxed-Versionen mehr gibt, werde ich als Sammler wohl mein Hobby aufgeben..

  2. Re: Sammeln

    Autor: dEEkAy 10.01.13 - 16:26

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In dem Moment, in dem es keine Boxed-Versionen mehr gibt, werde ich als
    > Sammler wohl mein Hobby aufgeben..


    Ganz verschwinden werden die Boxed-Versionen wohl nicht, dafür ist das Internet einfach nicht gut genug ausgebaut. Ich weiß nicht ob es wirklich Spass macht ein Spiel über den XBox Marketplace oder das PSN zu kaufen und dann erst mal 3 Tage lang zu saugen.

    Das dauert noch ne ganze Weile bis die Boxed-Versionen verschwinden.

  3. Re: Sammeln

    Autor: NochEinLeser 10.01.13 - 16:50

    Ich wünsch mir ja immer wieder (wie eben auch bei der Amazon-News zu den CDs/MP3s), dass man als Käufer eines Boxed-Spiels auch einfach die Download-Option dazubekommt. Dann kann man es downloaden, hat aber zur Not immernoch die DVD.

    Und von wegen Einmal kaufen und an hundert "Freunde" verschenken: Der Download kann ja an einen Seriencode der Box gekoppelt sein, der jeweils nur für das Konto gilt, in dem er als letztes eingegeben wurde.

  4. Re: Sammeln

    Autor: Clown 10.01.13 - 17:00

    Hab ich Dich richtig verstanden: So dass Du kaufen und (im Falle eines ultrafixen Downloads) quasi sofort spielen kannst ohne noch auf die DVD warten zu müssen?
    Dafür wär ich auch.. Die Idee fand ich schon toll, als im Mai die Diablo3 Händler angeboten haben die Boxed Version aufzumachen und den Key per Mail vorher zu versenden, so dass die Leute schon spielen konnten. Da hatte ich nur Bedenken, ob die Leute die das machen auch entsprechend vorsichtig mit dem Exemplar umgehen (Sammlerwert und so).

  5. Re: Sammeln

    Autor: Clown 10.01.13 - 17:07

    Auf mindestens mittelfristige Sicht sehe ich das genauso. Aber die Internetgeschwindigkeit wird nicht dauerhaft punktuell niedrig sein. Vlt wird es immer ein schnell/langsam Verhältnis geben, aber nach und nach kommen immer neue Technologien und ggf. auch gesetzliche Bestimmungen, die auch mitten in der Pampa funktioniert :)
    Darüber hinaus: Im Moment wachsen die Spiele vom Datenvolumen gesehen immer mehr und mehr. Und jedes Content-Stückchen möchte ja auch von irgendeinem Designer entworfen werden etc. Da hat die Industrie ja mittlerweile erkannt, dass sich das bald nicht mehr lohnen kann, wenn die Qualität immer weiter steigt.
    Hier und da gibt es ja immer wieder neue Raytracing Versuche. Gekoppelt mit prozeduralen Inhalten (Spielwelterschaffung, Texturen, sogar Musik, in Zukunft vlt brauchbares Text2Speech etc; vgl Demo-Szene) führt das irgendwann zu Spielen, die nur noch einen Bruchteil heutiger Datenvolumen umfassen und somit selbst in den internetmäßig schlechtest ausgebauten Gebieten downloadbar sind.

  6. Re: Sammeln

    Autor: NochEinLeser 10.01.13 - 17:10

    Zum Beispiel, ja. Es geht mir hier eher generell darum, beide Vorteile zu kombinieren. Der Download-Vorteil ist offensichtlich, dass man überall spielen kann, auch wenn man die DVD gerade nicht zur Hand hat und dass es evtl. schneller installiert werden kann oder on-the-fly nachgeladen.

    Den größten Nachteil bei Downloads sehe ich daran, dass so ein Spiel für immer weg sein kann. Man muss nur sein Passwort vergessen, den Account gesperrt bekommen, den Hersteller Pleite gehen lassen (keine Server mehr), usw. usf. Für solche Fälle hätte man dann immernoch die Box bzw. die DVD, mit der man problemlos weiterspielen kann.

    Eine Box sollte einfach optional die Möglichkeit zum Download integriert haben.

  7. Re: Sammeln

    Autor: derKlaus 10.01.13 - 17:56

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In dem Moment, in dem es keine Boxed-Versionen mehr gibt, werde ich als
    > Sammler wohl mein Hobby aufgeben..
    Wie schon geschrieben, die Boxed Produkte werden nicht ganz verschwinden.
    ähnliches, wenn auch nicht ganz so dramatisch ausgeprägt gab es ja schon, als die DVD-Hülle als neue standardbox etabliert wurde. Ich denke, dass dies die Boxen, bzw. Special Editions von Spielen nochmal begehrter gemacht hat. Leider sind die SE von sehr unterschiedlicher Qualität und manchmal auch mit ziemlichem Blödsinn gesegnet.

  8. Re: Sammeln

    Autor: John2k 11.01.13 - 09:04

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie schon geschrieben, die Boxed Produkte werden nicht ganz verschwinden.
    > ähnliches, wenn auch nicht ganz so dramatisch ausgeprägt gab es ja schon,
    > als die DVD-Hülle als neue standardbox etabliert wurde. Ich denke, dass
    > dies die Boxen, bzw. Special Editions von Spielen nochmal begehrter gemacht
    > hat. Leider sind die SE von sehr unterschiedlicher Qualität und manchmal
    > auch mit ziemlichem Blödsinn gesegnet.


    Vor allem kann man die Spiele auch wenigstens noch weiterverkaufen. Sollte es durch die nächste Konsolengeneration unmöglich gemacht werden, dann muss ich mir wohl ein andere Hobby zulegen. Es gibt ja genug andere interessante.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. inxire GmbH, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 454,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Kabel und DSL: Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden
    Kabel und DSL
    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

    Vodafone verzeichnet einen Rückgang beim Mobilfunk, kann aber besonders im Kabelnetz wachsen. Mehr als die Hälfte der Neukunden wollen 200 oder 400 MBit/s.

  2. New Technologies Group: Intel macht Wearables-Sparte dicht
    New Technologies Group
    Intel macht Wearables-Sparte dicht

    Das war es für Intel-basierte Smartwatches: Der Hersteller hat die Wearables-Sparte geschlossen, stattdessen steht Augmented Reality nun im Fokus der New Technologies Group. Vorausgegangen waren überhitzende Geräte am Handgelenk von Kunden.

  3. Elektromobilität: Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen
    Elektromobilität
    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen

    Norwegen gilt als das Land mit dem höchsten Anteil an Elektroautos: Während bei uns ein Elektroauto ein Hingucker ist, sind sie dort häufig zu sehen. Grund dafür sind eine fehlende Autoindustrie und eine massive staatliche Förderung. Doch auch bei uns werden sich die Elektroautos durchsetzen, sagt ein Experte.


  1. 12:38

  2. 12:29

  3. 12:01

  4. 11:48

  5. 11:07

  6. 10:58

  7. 10:51

  8. 10:31