1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ifa 2020: Publikumsmesse ohne…

Naja.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja.

    Autor: Keridalspidialose 04.09.20 - 15:02

    Wenn ich mich recht erinnere gab es auch schon vor Covid-19 zwei Trends:

    Publikum hat Publikmsmessen deutlich weniger besucht.

    Manche Publikumsmesse hat das Konzept geändert und sich allein auf Fachbesucher konzentriert.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Naja.

    Autor: Tuxraxer007 04.09.20 - 15:23

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Manche Publikumsmesse hat das Konzept geändert und sich allein auf
    > Fachbesucher konzentriert.
    Was bei manchen Messen auch dringend notwendig war - ich sag nur CeBIT.
    Das war mal ein reine Fachbesuchermesse, nachdem immer mehr Jäger-und-Sammler dort hinkamen, lohnte sich als Fachbesucher die Reise nach Hannover nicht mehr.
    Dann haben sich die großen Firmen verabschiedet und lieber ihre Kunden zu einer Hausmesse eingeladen - das war weit aus effizienter und angenehmer.

    Der Trend bei der CeBIT zurück zu Fachmesser ist nur 10 Jahre zu spät gekommen.

    Bei der IFA ist es nicht anders, das war auch mal ein Fachbesuchermesse, nur mittlerweile auch verkommen zu Consumershow.

    Bei der Photokina in Köln hat man früher einen Teil der Messehallen nur für Fachbesucher / Gewerbetreibende geöffnet, da ist mittlerweile aber auch Geschichte.

  3. Re: Naja.

    Autor: davidcl0nel 04.09.20 - 16:08

    Tuxraxer007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei der IFA ist es nicht anders, das war auch mal ein Fachbesuchermesse,


    Wann war das? 80er?

    Oder war es nur weniger, weil das Interesse noch nicht so groß war wie heutzutage?

  4. Re: Naja.

    Autor: goto10 04.09.20 - 18:24

    davidcl0nel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tuxraxer007 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei der IFA ist es nicht anders, das war auch mal ein Fachbesuchermesse,
    >
    > Wann war das? 80er?
    >
    > Oder war es nur weniger, weil das Interesse noch nicht so groß war wie
    > heutzutage?

    Das muss in den 70er gewesen sein, in den 80er war ich dort weil es interessant war ARD/ZDF mal hinter die Kulissen zu schauen, damals wurden noch ganze Sendungen dort produziert. Sprich, es war damals auch schon eine Publikumsmesse mit angegliederten Fachabteil.

  5. Re: Naja.

    Autor: Nahkampfschaf 04.09.20 - 20:33

    Die IFA hat auch seit gefühlt 20 Jahren immer mehr auf smarte Kühlschränke und Spulmaschinen konzentriert. Bis Anfang der 2000er war ich noch regelmäßig dort. Die letzten 10 Jahre nur noch 1 oder 2 mal. Es gibt dort einfach nichts interessantes mehr zu sehen. Einzig die Gamescom habe ich dieses Jahr vermisst.

  6. Re: Naja.

    Autor: bplhkp 05.09.20 - 08:48

    Tuxraxer007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was bei manchen Messen auch dringend notwendig war - ich sag nur CeBIT.
    > Das war mal ein reine Fachbesuchermesse, nachdem immer mehr
    > Jäger-und-Sammler dort hinkamen, lohnte sich als Fachbesucher die Reise
    > nach Hannover nicht mehr.
    >
    > Bei der Photokina in Köln hat man früher einen Teil der Messehallen nur für
    > Fachbesucher / Gewerbetreibende geöffnet, da ist mittlerweile aber auch
    > Geschichte.

    Oder einfach Fachbesuchertage plus Hinterzimmer.
    Um die Jäger-und-Sammler kümmern sich die Hostessen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Köln, Köln
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Möbel Martin GmbH & Co. KG, Saarbrücken
  4. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 32,99€
  3. 77,97€ (Release 19.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de