Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Facebook greift Google mit…

IMHO: Facebook greift Google mit offener Hardware an

Mit seinem Open Compute Project bietet Facebook der gesamten Industrie an, gemeinsam besonders effiziente Server und Rechenzentren zu entwickeln. Doch was fast altruistisch klingt, ist ein gezielter Angriff auf Google.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. war bei google nicht gerade der witz, dass die irgend 'n scheiss als server hingestellt haben? 8

    ilse | 08.04.11 19:13 11.04.11 11:02

  2. Es ginge noch effizienter, man müsste 6

    Fincut | 09.04.11 00:10 11.04.11 09:16

  3. wo kann man sich denn nu das serverken zusammenklicken?! 1

    %username% | 11.04.11 08:11 11.04.11 08:11

  4. Der neue Facebook PC sieht dann so aus.. 2

    jonson | 09.04.11 07:52 10.04.11 07:06

  5. Facebook greift Google an, aber nicht mit Hardware 2

    cicero | 09.04.11 12:53 10.04.11 07:05

  6. verstanden! 10

    %username% | 08.04.11 13:31 10.04.11 07:00

  7. Open source ist heute die teilung von entwicklungskosten 5

    Jochen_0x90h | 08.04.11 14:38 09.04.11 18:48

  8. Tatsächlich richtet sich der Angriff gegen spezialisierte Hardware-Hersteller 2

    Otto d.O. | 08.04.11 23:46 09.04.11 08:31

  9. Warum sollte Google nicht auch von der offenen Hardware profitieren können 2

    jessipi | 08.04.11 22:03 09.04.11 03:18

  10. Ähm... Wo soll sich da nun der Angriff verstecken? 3

    Vanger | 08.04.11 17:41 08.04.11 23:35

  11. Google Serverdesign.... 1

    DooMRunneR | 08.04.11 21:16 08.04.11 21:16

  12. Angriff auf Google? Blödsinn. 6

    Otto d.O. | 08.04.11 14:30 08.04.11 19:08

  13. IMHO=OMG kwt 1

    samy | 08.04.11 16:49 08.04.11 16:49

  14. @golem.de 3

    Der Kaiser! | 08.04.11 15:14 08.04.11 15:35

  15. Hersteller / Distributoren 1

    RcRaCk2k | 08.04.11 15:25 08.04.11 15:25

  16. Ähm... Arstechnica? 9

    Atrocity | 08.04.11 12:41 08.04.11 14:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund
  3. abilex GmbH, Stuttgart
  4. ETAS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    1. Notebook: Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu
      Notebook
      Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu

      Die Tastaturen in Macbook- oder Macbook-Pro-Modellen können fehlerhaft sein. Das hat Apple nach mehreren Monaten zugegeben. Betroffene Kunden können sich kostenlos eine funktionierende Tastatur in ihr Notebook einbauen lassen.

    2. Oberstes US-Gericht: Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig
      Oberstes US-Gericht
      Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig

      Der oberste US-Gerichtshof der USA hat den Schutz der Privatsphäre erhöht. Sicherheitsbehörden dürfen nicht einfach auf die Funkmastdaten eines Handys zugreifen. Dafür wird ein richterlich angeordneter Durchsuchungsbefehl verlangt.

    3. Vodafone: Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen
      Vodafone
      Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen

      Edeka Mobil von Vodafone lebt weiter und die Leistungen des Tarifs werden aufgestockt. Das ungedrosselte Datenvolumen erhöht sich ohne Preisaufschlag. Zudem ist es einfacher geworden, das Guthaben aufzuladen.


    1. 11:59

    2. 11:33

    3. 10:59

    4. 10:22

    5. 09:02

    6. 17:15

    7. 16:45

    8. 16:20