1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Warum Gamesload keinen…

...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: Gretchen 27.11.09 - 12:45

    Zitat: Der digitalen Distribution gehört die Zukunft, auch im Spielebereich.


    Da muss ich leider verbittert lächeln und eine lange schlummernde Wut schäumt hoch. Um die DSL-Verfügbarkeit ist es nämlich in Deutschland nach wie vor schlecht bestellt - zumindest für diejenigen, die nicht in Städten und Ballungszentren leben.

    Die Telekom sollte sich mal verstärkt um das DSL-Netz kümmern...flächendeckend. Aber hey, Landeier leben aber eh hinter dem Mond und brauchen kein DSL, gell? Nun ja, ich habe mit meiner gedrosselten 1MBit-Leitung (768 um genau zu sein) noch Glück - phew phew. Danke Telekom. Aber digitale Spieleversionen downloaden kann ich mir dennoch abschminken.

  2. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: grml-rofl 27.11.09 - 12:56

    muss ja nun auch nicht jeder Dorftrottel ins Internet!
    Sind schon genug Trolls unterwegs.

    ja, Freitag!

  3. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: Poolitzer 27.11.09 - 12:57

    Haben hier auch nur DSL 384 und "voraussichtlich" werden wir auch erst 2011 eine bessere Anbindung bekommen. Spiele Downloads kann man hier auch vergessen, ausser man lässt seinen Rechner Nächte lang laufen und herunterladen während man schläft, oder auf der Arbeit ist. Daher kaufe ich mir meine Spiele lieber bei Amazon, da komm ich noch am günstigsten weg, oder auch "gebraucht" in einem anliegenden Spiele Shop.

    Eine ferne ferne Zukunft...

  4. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: root666 27.11.09 - 12:58

    Gretchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Die Telekom sollte sich mal verstärkt um das DSL-Netz
    > kümmern...flächendeckend. Aber hey, Landeier leben aber eh hinter dem Mond
    > und brauchen kein DSL, gell? Nun ja, ich habe mit meiner gedrosselten
    > 1MBit-Leitung (768 um genau zu sein) noch Glück - phew phew. Danke Telekom.
    > Aber digitale Spieleversionen downloaden kann ich mir dennoch abschminken.

    Wieso soll die Telekom den Ausbau machen? Damit dann der billige Reseller X dann sich Kunden schnappt?
    Wieso bauen die anderen Anbieter nicht aus?

  5. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: grml-rofl 27.11.09 - 13:00

    vielleicht weil bei dem billigen Reseller X dann nicht genug Gewinn übrig bleibt?

  6. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: oerlibird 27.11.09 - 13:04

    es wird noch besser kommen:

    bald werden auch die Fernsehinhalte über DSL übertragen - kann doch jeder empfangen. GEZ-Pflicht für PC's (auch OHNE Internetanbindung) besteht bereits: So zahlt man bald für Dinge, die man nicht bekommt.

    Naja, auf dem Land leben nur 15% der Bevölkerung, also keine Wahl-relevante Lobby.

    Gehen wir also wieder Eichhörnchen schiessen.

  7. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: Gretchen 27.11.09 - 13:07

    grml-rofl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > muss ja nun auch nicht jeder Dorftrottel ins Internet!
    > Sind schon genug Trolls unterwegs.
    >
    > ja, Freitag!


    Pfth, wir Dorftrottel sind viel relaxter und cooler drauf :) Peace, yeah :D

    Zum Ausbau und Reseller: ..oder das, mir egal^^ Generell ist es armselig, was bei uns diesbezüglich abgeht. Selbst in Schweden hat man im Niergendwo eine bessere Anbindung. Moooooment, da kommt mir eine Idee...

  8. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: notDSL 27.11.09 - 13:19

    Muss ja nicht immer DSL sein, gibt doch auch andere alternativen....
    Kabel, Richtfunk, HSDPA
    Kenne einige Leute die somit weg vom Rosa Riesen sind auch wenn sie iner Pampa leben, meiner einer eingeschlossen.

  9. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: Rainer Haessner 27.11.09 - 14:05

    Den Ärger verstehe ich aber, das dann aber nicht:

    > Die Telekom sollte sich mal verstärkt um das DSL-Netz
    > kümmern...flächendeckend. Aber hey, Landeier leben aber eh hinter dem Mond

    Ja, was denn nun? Eine Firma soll im Interesse des Wettbewerbs über kein Monopol verfügen, bekommt dann aber als einzige die Verantwortung für die Infrastruktur? Passt doch irgendwie nicht, oder?

  10. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: Rama Lama 28.11.09 - 11:11

    Gretchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zitat: Der digitalen Distribution gehört die Zukunft, auch im
    > Spielebereich.
    >
    > Da muss ich leider verbittert lächeln und eine lange schlummernde Wut
    > schäumt hoch. Um die DSL-Verfügbarkeit ist es nämlich in Deutschland nach
    > wie vor schlecht bestellt

    Heul doch!

    Ach ne, machste ja schon


    > Die Telekom sollte

    Wieso die Telekom? DSL darf Dir JEDER legen. Wie kommst Du also auf die Idee das Telekom sollte? Verwechselst Du Telekom möglicherweise mit der Heilsarmee?

  11. Re: ...erst mal bessere DSL-Verfügbarkeit in Deutschland

    Autor: Treadmill 28.11.09 - 11:59

    Interessiert mich jetzt, warum solltest du keine digitalen Spieleversionen herunterladen können!? Weil es etwas länger dauert? 56k Modem, DAS ist Hölle, was du da machst ist Jammern auf hohem Niveau.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwarearchitekt (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  2. Projektingenieur mit Schwerpunkt IT (m/w/d)
    Fresenius Kabi, Friedberg
  3. Service Manager IT (m/w/d)
    Progroup AG, Landau in der Pfalz
  4. Sachbearbeiter IT Betrieb (m/w/d)
    Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Bad Wimpfen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 29,99€ (UVP 39€)
  3. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection (PS5) für 19,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reparatur von Elektroauto-Akkus: Wie eine Operation am offenen Herzen
Reparatur von Elektroauto-Akkus
Wie eine Operation am offenen Herzen

Eine defekte Zelle ist noch lange kein Grund für einen Wechsel des Akkus. Doch wie gehen Hersteller mit defekten Batterien von Elektroautos um?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Akkutechnik Cuberg hat keinen Festkörperakku und trotzdem 380 Wh/kg
  2. Akkutechnik Die Fakten und Mythen der Energiedichte
  3. Salzgiga VW legt Grundstein für Akku-Zellfabrik

Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
Militärische Aufklärung
Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
Von Matthias Monroy

  1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
  2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
  3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter

Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
Datenschutz bei Whatsapp etc.
Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
Eine Anleitung von Friedhelm Greis


    1. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
      E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
      Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

      Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

    2. Softwareupdate: Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica
      Softwareupdate
      Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica

      Plötzlich zeigten Basisstationen im gesamten Nordosten Deutschlands 5G an. Doch die Ursache war nur ein fehlerhaftes Software-Update von Telefónica.

    3. Toyota, CATL etc.: China schließt Fabriken wegen Hitzewelle
      Toyota, CATL etc.
      China schließt Fabriken wegen Hitzewelle

      Unter anderem Chinas größter Batteriehersteller muss seine Fabriken in Sichuan für eine Woche schließen - Grund ist eine Hitzewelle.


    1. 12:51

    2. 12:36

    3. 12:15

    4. 12:00

    5. 11:31

    6. 11:16

    7. 11:01

    8. 11:00