1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Computec Media…

Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: Charles Marlow 24.03.11 - 12:41

    Zur Zwangsregistrierung ist das Thema ja leider nicht aufgekommen. Aber jetzt wäre doch ein guter Zeitpunkt!

    Hier mal meine Vorschläge:

    - echte Community (mit richtigem Forum, nicht nur Kommentaren)

    -> ja, ich weiss, erfordert mehr Moderation, würde die Leute aber auch stärker binden

    - Bewertung für Kommentare

    -> Klar, damit ich mein erbärmliches Ego pushen kann. ;) Funktioniert aber anderswo auch recht gut.

    - "Meet-a-Golem". Golem als Unternehmen ist leider fürchterlich unpersönlich. Man kennt keinen, sieht nur die Namen und das war's schon. Wer steckt dahinter? Haben die auch... *keuch* ein richtiges Leben? Los! Macht den Laden mal ein bisschen transparenter und zeigt euch! Oder scheut ihr das Tageslicht (und Knoblauchtoast)? Ne, Golem-Merchandise kann ich mir nicht vorstellen, aber vielleicht mal ein Usertreffen (oder zumindest einen hübschen Stand auf einer Computermesse mit Kaffee und Kuchen, wo man hallo sagen kann).

    Andere Vorschläge?

  2. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.03.11 - 12:46

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - "Meet-a-Golem". Golem als Unternehmen ist leider fürchterlich
    > unpersönlich. Man kennt keinen, sieht nur die Namen und das war's schon.
    > Wer steckt dahinter? Haben die auch... *keuch* ein richtiges Leben? Los!
    > Macht den Laden mal ein bisschen transparenter und zeigt euch! Oder scheut
    > ihr das Tageslicht (und Knoblauchtoast)? Ne, Golem-Merchandise kann ich mir
    > nicht vorstellen, aber vielleicht mal ein Usertreffen (oder zumindest einen
    > hübschen Stand auf einer Computermesse mit Kaffee und Kuchen, wo man hallo
    > sagen kann).

    Das gab es doch schon, im letzten Jahr?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: Charles Marlow 24.03.11 - 12:49

    > Das gab es doch schon, im letzten Jahr?

    Stimmt. Aber das darf es gern mal öfters geben.

  4. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.03.11 - 12:56

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt. Aber das darf es gern mal öfters geben.

    Würdest Du da hingehen? Ich mit Sicherheit nicht. Ich bin wirklich froh einige der Gestalten hier nicht persönlich kennen zu müssen ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: ceefkus 24.03.11 - 13:03

    Gesichter zu Golem gibt e hier: https://www.golem.de/sonstiges/impressum.html

  6. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: GeroflterCopter 25.03.11 - 09:14

    +/- System - vollste Zustimmung :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  3. DKV MOBILITY SERVICES Business Center GmbH & CO. KG, Ratingen
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  3. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Einmal durchspielen in 400 Tagen
Indiegames-Rundschau
Einmal durchspielen in 400 Tagen

Im Indiegame The Longing warten wir 400 Tage in Echtzeit, in Broken Lines kämpfen wir im Zweiten Weltkrieg und Avorion schickt uns ins Universum.
Von Rainer Sigl

  1. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer
  2. Spielebranche Überleben in der Indiepocalypse
  3. Ancestors im Test Die Evolution als Affenzirkus

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  2. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  3. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee
  2. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  3. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache