1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Golem.de erhält…

[gelöscht]

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 24.02.16 - 17:49

    [gelöscht]

  2. Re: TL;DR: Text mit Konserven anreichern aber nicht aufwerten

    Autor: Atarax 24.02.16 - 18:07

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Es wäre eher wünschenswert wenn wieder echte Recherche und Tiefgang in die
    > Artikel käme. Es gibt sehr, sehr selten mal echte Perlen bei den Artikeln
    > aber leider zu häufig eher oberflächliche Artikel für die Masse. IMHO muß
    > ein Artikel auf einer Seite die sich "IT-News für Profis" auf die Fahnen
    > schreibt auch nicht für Hinz und Kunz verständlich sein, sondern kann ruhig
    > Tiefgang haben und muß nicht jeds Fachwörtchen erklären.
    >

    Hi

    Also dem kann ich nur 100%ig zustimmen. Genau wie Heise hat auch Golem sich mittlerweile sehr dem Computerbild Stil verschrieben. Wobei ich doch mittlerweile eher zu Golem tendiere.
    Ich wünsche mir sehr, das in Zukunft wieder die Artikel mehr "fachbezogen" und mit mehr Tiefgang geschrieben werden. Auch wenn es bedeutet, das weniger AD Klicks generiert werden, aber das Fachpublikum wird es danken. Vieleicht wird man so auch viel lieber über ein werbefreies Abo nachdenken wollen, wenn die Inhalte dementsprechend stimmen.

  3. Re: TL;DR: Text mit Konserven anreichern aber nicht aufwerten

    Autor: Kleba 24.02.16 - 20:39

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wäre eher wünschenswert wenn wieder echte Recherche und Tiefgang in die
    > Artikel käme. Es gibt sehr, sehr selten mal echte Perlen bei den Artikeln
    > aber leider zu häufig eher oberflächliche Artikel für die Masse. IMHO muß
    > ein Artikel auf einer Seite die sich "IT-News für Profis" auf die Fahnen
    > schreibt auch nicht für Hinz und Kunz verständlich sein, sondern kann ruhig
    > Tiefgang haben und muß nicht jeds Fachwörtchen erklären.

    Ich stimme dir da generell zu, aber wenn es so kommt, dann gibt's wieder massig Beschwerden, wie sowas hier ("Was bedeutet "Quellen-TKÜ"?"). Und auch wenn ich es befürworten würde: jeder von uns ist in der Lage die Hintergrund-Links aufzurufen und sich weiter zu informieren. Golem hat nun mal keine so große Nutzerbasis*, als dass sie sich erlauben könnten die Casual-Leser mit zu viel Tiefe zu vergraulen.

    Es ist halt ein schmaler Grad, sowohl Gelegenheuts-Leser zufrieden zu stellen, als auch Profis.

    LG
    Kleba

    *Vgl. z.B. hier
    2200 Abonnenten und 1,9 Millionen Leser im Monat. Das da nicht die Unsummen an Werbeeinnahmen zustande kommen, sollte klar sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Science Engineer (Data & Analytics Lab) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Mitarbeiter (m/w/d) für den IT First Level Support
    Diakonie Hasenbergl e.V., München
  3. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
  4. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"