1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache…

Multi-Preisvergleich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Multi-Preisvergleich

    Autor: corpid 27.07.15 - 16:57

    Ich träume ja von einem Multi-Preisvergleich, sprich ich gebe mehrere Produkte an, die Seite vergleicht wie gewohnt mit den Shops und gibt mir am ende die Gesamtsumme für den jeweiligen Shop.

    Das wäre ein Traum...
    Oder gibts sowas sogar?

  2. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: ichbinsmalwieder 27.07.15 - 16:59

    corpid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich träume ja von einem Multi-Preisvergleich, sprich ich gebe mehrere
    > Produkte an, die Seite vergleicht wie gewohnt mit den Shops und gibt mir am
    > ende die Gesamtsumme für den jeweiligen Shop.
    >
    > Das wäre ein Traum...
    > Oder gibts sowas sogar?

    Das wäre zwar schön, aber die Realität ist ja doch komplizierter.
    Wenn man wirklich jeden Cent sparen will, muss man ja dann höchstwahrscheinlich doch in mehr als einem Shop bestellen, trotz zusätzlicher Versandkosten.

  3. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: Anonymer Nutzer 27.07.15 - 17:02

    Ich glaube, es geht ihm darum herauszufinden, welcher der günstigste Shop ist, der alle seine gewünschten Produkte hat, damit er nicht in mehreren Shops bestellen muss. Letzteres ist zwar oft günstiger, aber ersteres bequemer. :-)) Bequemlichkeit ist einem ja auch etwas wert. :-D

  4. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: DrWatson 27.07.15 - 17:02

    [jet.com]

    Das ist so ziemlich genau was du beschreibst. Wurde 2014 gegründet und ist noch im Aufbau.

  5. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: corpid 27.07.15 - 17:04

    Mir geht es nicht zwingend darum jeden Cent zu sparen sondern eher um bequemlichkeit ;)

    Wenn ich 10-20¤ mehr bezahlen muss, aber den Luxus habe mich nicht in X Shops anzumelden oder aber X Shops zu durchsuchen, mache ich das auch. Ich beschränke mich eben gerne, auch bei größeren Bestellungen, auf einen Shop.

  6. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: corpid 27.07.15 - 17:06

    Jop, genau das :D

  7. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: Tekatsu 27.07.15 - 17:07

    Auf geizhals kann man Wunschlisten anlegen. Für die Produkte in der Wunschliste kann man dann den günstigsten Abieter für alle Artikel ermitteln lassen. Leider scheint es diese Funktion auf der golem Oberfläche nicht zu geben.

  8. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: corpid 27.07.15 - 17:07

    Sobald Jet nach DE kommt schau ichs mir nochmal an ;)

  9. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: blog_leser 27.07.15 - 17:07

    macht mercateo.com nicht genau das?

  10. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: ahofmann 27.07.15 - 17:10

    Geizhals.de hat dieses Feature (zumindest 2010 gehabt). Einfach Account machen und einloggen, dann kannst Du einen Einkaufskorb anlegen und der wird dann nach günstigstem Händler mit allen Produkten oder günstigste zwei Händler mit aufgeteiltem Warenkorb aufgelistet.

  11. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: corpid 27.07.15 - 17:10

    Ist Mercateo nicht so eine Rückwärtsauktionsplattform? Dafür kenne ich die zumindest

  12. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: freddypad 27.07.15 - 17:14

    corpid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir geht es nicht zwingend darum jeden Cent zu sparen sondern eher um
    > bequemlichkeit ;)
    >
    > Wenn ich 10-20¤ mehr bezahlen muss, aber den Luxus habe mich nicht in X
    > Shops anzumelden oder aber X Shops zu durchsuchen, mache ich das auch. Ich
    > beschränke mich eben gerne, auch bei größeren Bestellungen, auf einen Shop.


    Also eigentlich ist doch dann die Lösung für Dich, immer bei Amazon zu bestellen, oder wie?
    Du möchtest alles in einem Shop bestellen und sogar 10-20 Euro mehr zu zahlen, würde Dir nichts aus machen. Also wohl Amazon: Alles aus einem Shop, fast alles verfügbar und obendrein in vielen Fällen auch nicht so teuer im Vergleich.
    Oder habe ich Dich falsch verstanden?

  13. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: thorben 27.07.15 - 17:16

    Das geht imho auch ohne einloggen. Da wird die Wunschliste dann in einem Cookie gespeichert ;-)

  14. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: corpid 27.07.15 - 17:29

    SO nicht korrekt, ich bin bastler, viele Dinge finde ich bei Amazon nicht, ich brauche auch oft viele Kleinteile und wenn überhaupt gibt es die dann nur im Marketplace.

    Da fahre ich bei anderen Shops, die extra für sowas ausgelegt sind ála Conrad immer günstiger.

    Auch habe ich meiner Küche vor kurzem eine neue Rundumausstattung (Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher etc.) gegönnt, natürlich sollte das alles möglichst zusammen und vor allem zu meiner Küche passen. Amazon war mit der Auswahl die ich am schluss traf um 80,- ¤ teurer als der andere Händler.

    Ich versuche auch möglichst Amazon zu meiden und eher kleinere Onlineshops zu unterstützen was mir bis jetzt auch schon mehrmals gelungen ist und ich gerne auch eben weiterhin in diese Shops schaue.

  15. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: smirg0l 27.07.15 - 18:00

    corpid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich versuche auch möglichst Amazon zu meiden und eher kleinere Onlineshops
    > zu unterstützen was mir bis jetzt auch schon mehrmals gelungen ist und ich
    > gerne auch eben weiterhin in diese Shops schaue.

    <thankyou.gif>

    Und, oh welch wundersames Wunder, es geht. Meistens ziemlich gut sogar. :)

  16. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: Kleine Schildkröte 27.07.15 - 19:11

    corpid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist Mercateo nicht so eine Rückwärtsauktionsplattform? Dafür kenne ich die
    > zumindest

    Merkateo ist eigentlich B2B ich weiss nicht ob jetzt B2C dazugekommen ist. Und ich glaube sie haben wie geizhals (account machen) eine Funktion die besten verfügbaren Händlerkombinationen zu ermitteln.

  17. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: Dwalinn 28.07.15 - 07:50

    Das Problem ist wenn du auf bestimmte Komponenten bestehst wirst du keinen Shop finden.

    1. Mindfactory hat nicht dein Netzteil
    2. Hardwareversand nicht die Richtige
    3. Caseking nicht das richtige Gehäuse (was für eine Ironie)

    usw.

    Ich mache es deshalb "Oldschool" mit ein Notizblock wo ich mir die Preise der Standard Anbieter aufschreibe + die günstigsten Anbieter.... zusätzlich muss man aber auch alternativen haben (gerade das Netzteil ist ja nicht ganz so wichtig)

  18. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: VRzzz 28.07.15 - 08:30

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist wenn du auf bestimmte Komponenten bestehst wirst du keinen
    > Shop finden.
    >
    > 1. Mindfactory hat nicht dein Netzteil
    > 2. Hardwareversand nicht die Richtige
    > 3. Caseking nicht das richtige Gehäuse (was für eine Ironie)
    >
    > usw.
    >
    > Ich mache es deshalb "Oldschool" mit ein Notizblock wo ich mir die Preise
    > der Standard Anbieter aufschreibe + die günstigsten Anbieter.... zusätzlich
    > muss man aber auch alternativen haben (gerade das Netzteil ist ja nicht
    > ganz so wichtig)

    Also 1. sollte man wegen der aktuellen Situation lieber nicht mehr bei Hardwareversand bestellen

    und 2. geht das bei Geizhals alles schon. Wunschliste anlegen, Optionen setzen: wie viel verschiedene Händler - in dem Fall 1 -, wie viel Preisabweichung vom billigsten Gesamtpreis etc.

    Das ist eine super Geschichte, wenn man sich einen PC zusammenstellt. Geht natürlich aber nur mit den Waren, die auf Geizhals gelistet werden. Wobei ich sehe, dass es mittlerweile sogar Kontaktlinsen gibt...

  19. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: freddypad 28.07.15 - 11:15

    corpid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .....
    > Ich versuche auch möglichst Amazon zu meiden und eher kleinere Onlineshops
    > zu unterstützen was mir bis jetzt auch schon mehrmals gelungen ist und ich
    > gerne auch eben weiterhin in diese Shops schaue.


    Ganz Deiner Meinung. Das finde ich richtig gut! :-)
    Ich erinnere mich noch an diese kleinen Tante Emma Läden in den frühen 80er Jahren. Da waren wir mal auf dem Lande und dort gab es noch so einen richtig gemütlichen Laden mit lieber "Oma" hinter dem Tresen und da konnte man so ziemlich alles kaufen, dabei das Neueste aus dem Dorf und Umgebung erfahren und eventuell bekam man sogar einen Kaffee. Man musste schon etwas Zeit mitbringen, denn die heutige Hektik an Kassen kannte man in diesen Läden zum Glück nicht. :-)
    Grundsätzlich sollte man gerade kleinere Händler unterstützen, insbesondere natürlich wenn diese interessant sind und ums Überleben kämpfen müssen.

  20. Re: Multi-Preisvergleich

    Autor: VRzzz 28.07.15 - 11:30

    freddypad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > corpid schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > .....
    > > Ich versuche auch möglichst Amazon zu meiden und eher kleinere
    > Onlineshops
    > > zu unterstützen was mir bis jetzt auch schon mehrmals gelungen ist und
    > ich
    > > gerne auch eben weiterhin in diese Shops schaue.
    >
    > Ganz Deiner Meinung. Das finde ich richtig gut! :-)
    > Ich erinnere mich noch an diese kleinen Tante Emma Läden in den frühen 80er
    > Jahren. Da waren wir mal auf dem Lande und dort gab es noch so einen
    > richtig gemütlichen Laden mit lieber "Oma" hinter dem Tresen und da konnte
    > man so ziemlich alles kaufen, dabei das Neueste aus dem Dorf und Umgebung
    > erfahren und eventuell bekam man sogar einen Kaffee. Man musste schon etwas
    > Zeit mitbringen, denn die heutige Hektik an Kassen kannte man in diesen
    > Läden zum Glück nicht. :-)
    > Grundsätzlich sollte man gerade kleinere Händler unterstützen, insbesondere
    > natürlich wenn diese interessant sind und ums Überleben kämpfen müssen.

    Gibts in unserem ~2000 Mann/Frau Dorf auch, obwohl wir einen Ort weiter (5km) Edeka, Norma etc haben. Die führen seit letztens sogar russische Produkte, da das Dorf einige Russlanddeutsche beherbergt. Falls sie etwas nicht haben, bestellen die das auf Wunsch.

    Bei Amazon bestell ich trotzdem fast ausschließlich mein nicht-Lebensmittel-Zeug, da dort Service groß geschrieben wird und denen so schnell kein Konkurs droht wie bei HW Versand.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Mitarbeiter IT-Support im Geschäftsleitungsumfeld (m/w/d)
    Deutsche Vermögensberatung AG, Marburg
  3. Java-Entwickler (w/m/d) After Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster
  4. Inhouse Consultant Business Intelligence & Analytics (m/w/d)
    ALFRED TALKE GmbH & Co. KG, Hürth bei Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. D-Link Überwachungskamera für Außenbereich für 139,90€, Samsung Q Soundbar Dolby Atmos...
  2. (u. a. Sony XR-55X92J 55 Zoll LED 100Hz Dolby Vision/Atmos für 908,90€ inkl. Direktabzug)
  3. (u. a. Samsung Galaxy Tab S7 FE 12,4 Zoll 64GB für 449€ inkl. Direktabzug)
  4. (u. a. Thrustmaaster T300 RS GT Edition inkl. 3-Pedalset für PS4/PS3/ PC & kompatibel mit PS5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
Koalitionsvertrag
Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
  2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
  3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

Bildbearbeitungstool bei Github: Triangula und die Schönheit der Mathematik
Bildbearbeitungstool bei Github
Triangula und die Schönheit der Mathematik

Helferlein Triangula ist ein gelungenes Tool, um Bilder kunstvoll in Polygone zu zerlegen. Mit einem weiteren Tool können sie als Platzhalter auf Webseiten eingesetzt werden.
Von Kristof Zerbe

  1. Github Octoverse Mehrheit der Entwickler will nicht zurück ins Büro
  2. Github NPM-Pakete konnten beliebig überschrieben werden
  3. Code-Hoster Github will tägliche Entwicklungsaufgaben vereinfachen

Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch