1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Infektionsschutzgesetz: Das müssen…

Muss ich jetzt nach Hause gehen?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: quineloe 22.04.21 - 11:53

    Ich bin wechselnd Büro und Home Office. Theoretisch könnte ich jetzt sofort von zu Hause weiterarbeiten

    Muss ich jetzt immer nach Hause? Verstoße ich gegen das IfSG wenn ich trotz Home Office Möglichkeit ins Büro fahre?

    Sind solche Wechselnden Konstrukte jetzt komplett rechtswidrig?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  2. Re: Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: mimimi 22.04.21 - 12:07

    Wenn es Streit um das Homeoffice gibt, ist sowieso was nicht ganz richtig im AG-AN - Verhältnis. Fast immer können Mäuseschubser auch von zu Hause arbeiten (technische Gründe mal außen vor). Sobald was produziert wird oder direkter Kundenkontakt nötig ist, geht Homeoffice sowieso nicht. Meiner Erfahrung nach gibt es mehr, die nicht ins Homeoffice wollen (Alte meckert zu Hause, zu einsam oder schlechtere Arbeitsbedingungen) als welche, die nicht dürfen.

  3. Re: Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: quineloe 22.04.21 - 12:10

    Ich habe ganz viel direkten Kundenkontakt und das funktioniert im Home Office hervorragend

    Oder meinst du persönlichen Kundenkontakt? Es ist doch alles zu...

    >Meiner Erfahrung nach gibt es mehr, die nicht ins Homeoffice wollen (Alte meckert zu Hause, zu einsam oder schlechtere Arbeitsbedingungen) als welche, die nicht dürfen.

    Sicher - deswegen waren letztes Jahr 81% zufrieden oder sehr zufrieden im Home Office.

    Verifizierter Top 500 Poster!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.04.21 12:10 durch quineloe.

  4. Re: Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: Niaxa 22.04.21 - 12:26

    Klar sind die zufrieden die es machen. Warum hätten sie es sonst tun sollen. Die meisten waren da freiwillig.

  5. Re: Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: goledd 22.04.21 - 16:51

    81%?

    Woher kommt diese Zahl? Ich kenne selbst im weiteren Umfeld niemanden der das so aussagen würde, höchstens in der Form "geht so, muss ja".

    (edit)
    Habs gefunden, diese Aussage ist alt und das Papier nicht wert auf dem sie gedruckt wurde.
    "Dazu führte das bidt im Zeitraum vom 27. bis 29. März 2020 eine repräsentative Kurzbefragung unter erwachsenen berufstätigen Internetnutzerinnen und -nutzern in Deutschland unter Nutzung von Google Surveys durch."

    Zu diesem Zeitpunkt waren
    1. noch nicht viele Leute tatsächlich im Homeoffice, und
    2. die Leute noch lange nicht so genervt von den Begleitumständen des Homeoffice wie heute. Übergangsweise Verzichtet man ja mal gern auf etwas, langfristig und als Zwang sieht das ganz anders aus. Ich denke da wird keiner ernsthaft widersprechen.
    3. zur Umfragemethode selbst braucht man keinen Kommentar mehr zu hinterlassen^^

    Fazit: wer diese Zahl heute noch benutzt, will die Situation mMn absichtlich anders darstellen als sie ist.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.04.21 17:01 durch goledd.

  6. Re: Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: quineloe 22.04.21 - 16:55

    Aus einer Studie des Bundesarbeitsministerium, gab sogar einen Golem Artikel darüber.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  7. Re: Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: mke2fs 22.04.21 - 17:33

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Muss ich jetzt immer nach Hause? Verstoße ich gegen das IfSG wenn ich trotz
    > Home Office Möglichkeit ins Büro fahre?

    Ja.

    >
    > Sind solche Wechselnden Konstrukte jetzt komplett rechtswidrig?

    Ja.

    Die Aussage ist wenn keine Gründe dagegen stehen musst du Home Office machen.
    Das meint nicht heute so und morgen anders, sondern immer wenn es möglich ist und das ist für AN und AG verpflichtend!

  8. Re: Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: Potrimpo 24.04.21 - 22:22

    Der AG ist (wie bisher) verpflichtet, Home Office zu ermöglichen, sofern das betriebsbedingt möglich ist. Neu ist, dass Du das Angebot annehmen musst, wenn Deinerseits keine Gründe im Sinne der Verordnung dagegen sprechen.

    Aus welchen Gründen Du bislang zwischen Arbeitsplatz und Home Office gewechselt hast, wissen wir nicht, und Du sagst nichts dazu.

    Wenn das betriebsbedingt ist, ändert sich gar nichts.

    Meine Frau z.B. wechselt auch regelmäßig und wird das auch in Zukunft tun. Einige Dinge sind nur vor Ort zu erledigen, andere nicht.

  9. Re: Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: quineloe 24.04.21 - 23:18

    "Die Büros sollen alle besetzt sein"

    Verifizierter Top 500 Poster!

  10. Re: Muss ich jetzt nach Hause gehen?

    Autor: Hansi 26.04.21 - 10:20

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin wechselnd Büro und Home Office. Theoretisch könnte ich jetzt sofort
    > von zu Hause weiterarbeiten
    >
    > Muss ich jetzt immer nach Hause? Verstoße ich gegen das IfSG wenn ich trotz
    > Home Office Möglichkeit ins Büro fahre?
    >
    > Sind solche Wechselnden Konstrukte jetzt komplett rechtswidrig?
    Ja, ja und kommt drauf an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  2. 172,90€
  3. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme