1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Infineon-Chef: Peter Bauer gegen…

Atom-Lobby bezahlt Infineon-Chef... kwt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Atom-Lobby bezahlt Infineon-Chef... kwt

    Autor: samy 17.04.11 - 16:33

    kwt

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: Atom-Lobby bezahlt Infineon-Chef... kwt

    Autor: KnutRider 17.04.11 - 16:34

    zum glück kein weiterer Text, denn das hätte noch mehr geistige Ergüsse bedeutet. Aber auch anscheinend nur die Überschrift schnell gelesen und nen Kommentar drutnergeklatscht

  3. Re: Atom-Lobby bezahlt Infineon-Chef... kwt

    Autor: samy 17.04.11 - 21:20

    KnutRider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zum glück kein weiterer Text, denn das hätte noch mehr geistige Ergüsse
    > bedeutet. Aber auch anscheinend nur die Überschrift schnell gelesen und nen
    > Kommentar drutnergeklatscht

    Du sprichst von dir oder?? Mach die Augen auf Junge, die Disney-Welt gibts nur im Kino...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  4. Re: Atom-Lobby bezahlt Infineon-Chef... kwt

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.11 - 22:10

    Das Leben kann soooo einfach sein ...

    Mit solchen schwachsinnigen Argumenten ist das sicherlich so.

    Ich frage mich, ob Dich jemand bezahlt, egal für was.
    Ich hoffe es doch sehr, ein Sozialfall weniger den wir ertragen müssen.

  5. Re: Atom-Lobby bezahlt Infineon-Chef... kwt

    Autor: samy 17.04.11 - 22:42

    Nimm alles zurück... Gegen einen sofortigen Ausstieg bin ich auch... Golems Überschriften sind unter aller Sau... da steht "gegen einen schnellen Austieg".. was normalerweise heißt ja in 50 Jahren können wir mal austeigen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  6. Re: Atom-Lobby bezahlt Infineon-Chef... kwt

    Autor: roadkill 17.04.11 - 22:45

    Also einen Beweis hätte ich schon gerne dafür.
    Sonst wäre dein Kommentar wirklich total Substanzlos.

  7. Re: Atom-Lobby bezahlt Infineon-Chef... kwt

    Autor: Abseus 18.04.11 - 13:06

    du bist so armselig...

    mit dummen sprüchen daherpoltern ohne das du das irgendwie beweisen könntest. naja du trollst halt gern.

  8. Re: Atom-Lobby bezahlt Infineon-Chef... kwt

    Autor: CommonSense 19.04.11 - 01:16

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nimm alles zurück... Gegen einen sofortigen Ausstieg bin ich auch... Golems
    > Überschriften sind unter aller Sau... da steht "gegen einen schnellen
    > Austieg".. was normalerweise heißt ja in 50 Jahren können wir mal
    > austeigen...


    Bitte lies einfach naechstes Mal den Artikel bevor du darueber diskutierst. Das wuerde uns schon reichen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ingolstadt
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair Scimitar Pro RGB Maus 39,99€)
  2. 99,00€
  3. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  4. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

  1. Netflix: Zuschauerzahlen für The Irishman genannt und neue Abotests
    Netflix
    Zuschauerzahlen für The Irishman genannt und neue Abotests

    Netflix hat Zuschauerzahlen zu The Irishman veröffentlicht: Demnach haben weltweit knapp 26,5 Millionen Abonnenten den Film von Martin Scorsese in der ersten Woche gesehen. Zudem testet Netflix Abos mit längerer Laufzeit.

  2. Mercedes EQA: Die elektrische A-Klasse baut hoch
    Mercedes EQA
    Die elektrische A-Klasse baut hoch

    Daimler bringt sein erstes kompaktes Elektroauto, den Mercedes EQA, im Jahr 2020 auf den Markt. Es ist ein Crossover und sieht weniger futuristisch aus als die zwei Jahre alte Studie.

  3. Hybride: Citroën will 2020 sechs elektrifizierte Autos bringen
    Hybride
    Citroën will 2020 sechs elektrifizierte Autos bringen

    Citroëns Firmenchefin Linda Jackson hat gleich sechs elektrifizierte Autos für 2020 angekündigt. Ein reines Elektroauto scheint jedoch nicht darunter zu sein. Dafür gibt es ein neues Markenemblem.


  1. 09:40

  2. 08:55

  3. 08:41

  4. 08:13

  5. 07:50

  6. 07:32

  7. 07:16

  8. 05:58